Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der WIFI Niederösterreich Webseite einverstanden sind.
Weitere Informationen: Datenschutzerklärung/Cookie-Richtlinie
  •   WIFI-Kursangebot  
  •  
  •  
  •   Merkliste  

    Merklisten-Funktion nicht freigeschalten!
    Um die Merkliste verwenden zu können,
    müssen Sie sich registrieren/einloggen.

  •  
  • 0 Warenkorb  

    Hinweis: Sie haben noch keine Kurse zur Buchung vorgemerkt!

Lehrgang Hygienemanagement

Bildungsförderung NÖ Zeugnis Diplom

Beschreibung und Nutzen

In diesem Lehrgang eignen Sie sich die fachliche und sachliche Kompetenz an, um selbstständig Hygienemanagementkonzepte für Unternehmen zu erstellen. Ihre Kenntnisse rund um rechtliche Grundlagen, Schädlinge, Lebensmittelmikrobiologie, Reinigung, Desinfektion, gute Hygienepraxis und HACCP qualifizieren Sie, Eigenkontrollsysteme nach den Grundsätzen von HACCP und Mitarbeiterschulungen zu entwickeln. Inhalte: Modul 1: Gesetzliche Grundlagen Modul 2: Mikrobiologische Grundlagen Modul 3: Reinigung und Desinfektion Modul 4: Schädlingskontrolle Modul 5: Gute Hygienepraxis (GHP) Modul 6: HACCP HINWEIS: Die Veranstaltung wird mit einer schriftlichen und mündlichen Prüfung abgeschlossen. Bei erfolgreichem Abschluss erhalten Sie ein Zeugnis und ein Diplom. Für die Abschlussprüfung ist eine Anmeldung erforderlich. Prüfungsgebühr Euro 210,-.


Beachten Sie auch die Möglichkeit, diverse Förderungen in Anspruch zu nehmen und so den Teilnahmebeitrag zu reduzieren. Über die Voraussetzungen informieren Sie die jeweiligen Förderstellen.

Inhalt

  • Modul 1: Gesetzliche Grundlagen
  • Modul 2: Mikrobiologische Grundlagen
  • Modul 3: Reinigung und Desinfektion
  • Modul 4: Schädlingskontrolle
  • Modul 5: Gute Hygienepraxis (GHP)
  • Modul 6: HACCP

Trainer

Lehrgangsleiter Ing. Helmut Lechner, Sachverständiger für Lebensmittelhygiene, Lebensmittelaufsichtsorgan

Ideal für

Hygiene- und qualitätsbeauftragte Mitarbeiter/innen in Hotellerie, Gastronomie und Lebensmittelindustrie (fleischverarbeitende Betriebe, Bäckereien, Konditoreien, Milchprodukte-Erzeuger, Großküchen, Krankenhäuser, Pflegeeinrichtungen, Catering, Lebensmittelindustrie, Reinigungsdienstleister).

Termine & Buchung

Merken
19.09.2016 - 10.11.2016 (79020016W)
1.650,00 EUR
Mo-Do 16.00-20.00
120 (Lehreinheiten) Kursdauer
30.01.2017 - 16.03.2017 (79020026W)
1.650,00 EUR
Mo-Do 16.00-20.00
120 (Lehreinheiten) Kursdauer
Seite 1/1

Sie haben Fragen?

Kursbuch Kontakt
WIFI-KundenserviceTelefon: +43 2742 890-2000
(Mo-Fr 07.00 bis 18.00 Uhr)
Zum Seitenanfang scrollen