Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der WIFI Niederösterreich Webseite einverstanden sind.
Weitere Informationen: Datenschutzerklärung/Cookie-Richtlinie
  •   WIFI-Kursangebot  
  •  
  •  
  •   Merkliste  

    Merklisten-Funktion nicht freigeschalten!
    Um die Merkliste verwenden zu können,
    müssen Sie sich registrieren/einloggen.

  •  
  • 0 Warenkorb  

    Hinweis: Sie haben noch keine Kurse zur Buchung vorgemerkt!

Einstieg in die 3D-Modellierung mit ZBrush

Beschreibung und Nutzen

ZBrush, das weltweit am meisten verbreitete 3D-Sculpting Programm, kann nun auch am WIFI St. Pölten erlernt werden. ZBrush ist ein integraler Bestandteil in der Kreativszene. Profis aus Grafik und Multimedia nutzen die Vorteile ebensowie Produktdesigner und Künstler.

Profis aus Grafik und Illustration können durch Erweiterungen ihrer Skills neue Kundengruppen gewinnen. Sie werden überrascht sein, welche Möglichkeiten sich durch den Einsatz der "2 1/2 D"-Tools erschließen.

3D-Modeller, Konzeptartists, Gestaltungsprofis aus den Bereichen Filmdesign, Multimediadesign, Gamedesign und VFX-Artists können ZBrush mühelos in ihren Arbeitsablauf einbinden, da alle großen 2D/3D Programme mit ZBrush interagieren. Somit ist ein reibungsloser Workflow garantiert und gerade bei der Modellerstellung eine Zeitersparnis von bis zu 90 Prozent keine Seltenheit. Dass diese gewonnene Zeit in die Qualität einfließen kann, werden Ihnen ihre Kunden danken.

Kreative aus dem Bereich Schmuckdesign nutzen die das Programm um Ihre Designideen wie florale Muster, Texturen, figürliches Design schon vorab zu betrachten, ohne auch nur ein Gramm Material zu verbrauchen. Ihren Kunden zeigen Sie eine realistische Darstellung der Schmuckstücke am Monitor und  Änderungswünsche können mitunter sofort erledigt werden. Somit werden Sie die Kosten für die Entwicklung von Freiform-Modellen erheblich reduzieren.

Fachleute aus dem Industriedesign können ihre Sketches so schnell wie nie zuvor zu Bild bringen. Und die beeindruckende Darstellung mit dem BPR-Renderer in ZBrush lässt glauben, dass der Prototyp bereits gebaut wurde. Außerdem können durch die Anwendung von Ebenen in ZBrush verschiedenste Designrichtungen an einem Objekt gezeigt werden.


Ihr kreatives Handwerk profitiert durch die intuitive Anwendung von ZBrush. Sie können neue Werke schaffen, die Ihnen bis dato in der Realität verwehrt blieben. Beispielsweise kann eine Skulptur vorab beurteilt werden, bevor Sie mit der eigentlichen Arbeit am Stein oder anderen Materialien beginnen


Beachten Sie auch die Möglichkeit, diverse Förderungen in Anspruch zu nehmen und so den Teilnahmebeitrag zu reduzieren. Über die Voraussetzungen informieren Sie die jeweiligen Förderstellen.


Dieser Kurs ist Teil des WIFI-Kursprogramms „Fit für die Digitalisierung". Nähere Informationen zu diesem Thema, weiteren Kursen sowie finanziellen Förderungen sowie weitere Kurse finden Sie auf www.noe.wifi.at/digitalisierung

Inhalt

  • Was ist 3D? Eine Einführung in die Grundelemente von 3D.
  • Starten in ZBrush: ZBrush User Interface und Tools
  • Sculpting Basics / Brush, Stroke, Alpha
  • SubTools, Mesh Extract
  • Texturieren (Painting, PolyPaint)
  • Projection Master
  • Transpose und Rigging

Trainer

Udo Graf
AUSBILDUNG: Diplom S A E Technology Institute in Wien

PRAXISBEZUG: Der 3D-Artist und diplomierte Trainer arbeitete als Freelancer im Multimedia Business-Bereich, wo er zahlreiche Werbespots/3D-Animationen für renommierte Marken wie Kitekat, Whiskas, Pedigree, Catsan, Loreal, gestaltete. Als Art Director gestaltete er viele Jahre für ein weltweit führendes Unternehmen die grafischen Oberflächen von Casino Terminals. Seit 2012 ist er als freiberuflicher Fachtrainer in der Erwachsenbildung im 3D-Animationsbereich.

TRAININGSSCHWERPUNKTE: 3D-Modeling und Sculpting mit Zbrush, 3D-Animationen
Udo Graf  

Ideal für

Interessierte aus den Bereichen Grafik, Illustration, Schmuckdesign, Industriedesign, Filmdesign, Multimediadesign, 3D-Gestaltung, Konzeptart, Gamedesign, VFX-Artists (Visual Effect Artists)

Termine & Buchung

Merken

Hinweis: Buchen Sie hier Ihren gewünschten Termin...

25.04.2017 - 27.04.2017 (16200026W)
490,00 EUR
Di - Do 9.00 - 17.00
24 (Lehreinheiten) Kursdauer
Seite 1/1
22.11.2016 - 24.11.2016 (16200016W)
490,00 EUR
Di - Do 9.00 - 17.00
24 (Lehreinheiten) Kursdauer
nicht buchbar, Infos unter: Kundenservice
Seite 1/1

Sie haben Fragen?

Kursbuch Kontakt
WIFI-KundenserviceTelefon: +43 2742 890-2000
(Mo-Fr 07.00 bis 18.00 Uhr)
Zum Seitenanfang scrollen