Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der WIFI Niederösterreich Webseite einverstanden sind.
Weitere Informationen: Datenschutzerklärung/Cookie-Richtlinie
  •   WIFI-Kursangebot  
  •  
  •  
  •   Merkliste  

    Merklisten-Funktion nicht freigeschalten!
    Um die Merkliste verwenden zu können,
    müssen Sie sich registrieren/einloggen.

  •  
  • 0 Warenkorb  

    Hinweis: Sie haben noch keine Kurse zur Buchung vorgemerkt!

Schutzgasschweißen WIG (MW I)

111 Bewertungen
Empfehlungsrate von Absolventen:
Ja, ich werde diese Veranstaltung weiterempfehlen!

95 % bis 100 % 5 Sterne
90 % bis 95 % 4,5 Sterne
80 % bis 90 % 4 Sterne
70 % bis 80 % 3,5 Sterne
60 % bis 70 % 3 Sterne
50 % bis 60 % 2,5 Sterne
40 % bis 50 % 2 Sterne
30 % bis 40 % 1 Stern
0 % bis 30 % 0 Sterne

Beschreibung und Nutzen

Das WIG (Wolfram-Inert-Gas)-Schweißen bzw. MIG (Metall-Inert-Gas)-Schweißen wird vor allem für das Schweißen von Aluminium und hochlegierten Chrom- und Nickel-Stählen angewendet. Inhalt: Aufbau und Bedienung von Schweißstromquellen. Schweißen von Stumpf- und Kehlnähten an un- und hochlegierten Blechen und Rohren sowie Aluminium und Kupferblechen in verschiedenen Schweißpositionen. Fachgerechte Nachbehandlung.


Beachten Sie auch die Möglichkeit, diverse Förderungen in Anspruch zu nehmen und so den Teilnahmebeitrag zu reduzieren. Über die Voraussetzungen informieren Sie die jeweiligen Förderstellen.

Inhalt

  • Sicherheitsvorschriften und Unfallverhütung
  • Theoretische Grundlagen
  • Prinzip und Anwendung des WIG/MIG- Schweißverfahren
  • Schweißstromquellen, Schutzgase
  • Arbeitstechniken beim WIG und MIG Schweißen
  • Raupenziehen mit und ohne Zusatzwerkstoff
  • Ecknähte an Stahlblechen in Position waagrecht
  • Kehlnähte an Stahl-, NIRO-, und Alu Blechen von 1 bis 3 mm in Position waagrecht, horizontal, und steigend
  • I- Nähte an Blechen von 1 bis 3 mm in waagrechter und steigender Position

Ideal für

Mitarbeiter/innen aus metallver- und bearbeitenden Betrieben, Karosseriespengler/innen, Spengler/innen, Installateure/innen, Schlosser/innen, Rohrbauer/innen, Fahrzeug- und Landmaschinentechniker/innen, Schmiede Sie können ohne Vorkenntnisse beginnen und dieses Schweißverfahren kennenlernen und Sie erhöhen Ihre Einsatzmöglichkeit im Betrieb. Sie verringern durch Ihre Fachkenntnisse die Unfallgefahren im Betrieb und erkennen die Qualität von WIG Schweißnähten.

Termine & Buchung

Merken

Hinweis: Buchen Sie hier Ihren gewünschten Termin...

24.04.2017 - 29.04.2017 (41431056W)
660,00 EUR
Mo-Sa 7.30-16.30
54 (Lehreinheiten) Kursdauer
03.04.2017 - 08.04.2017 (41431046W)
660,00 EUR
Mo-Sa 7.30-16.30
54 (Lehreinheiten) Kursdauer
19.06.2017 - 24.06.2017 (41431066W)
660,00 EUR
Mo-Sa 7.30-16.30
54 (Lehreinheiten) Kursdauer
Seite 1/1
10.10.2016 - 15.10.2016 (41431016W)
660,00 EUR
Mo-Sa 7.30-16.30
54 (Lehreinheiten) Kursdauer
nicht buchbar, Infos unter: Kundenservice
21.11.2016 - 26.11.2016 (41431026W)
660,00 EUR
Mo-Sa 7.30-16.30
54 (Lehreinheiten) Kursdauer
nicht buchbar, Infos unter: Kundenservice
13.02.2017 - 18.02.2017 (41431036W)
660,00 EUR
Mo-Sa 7.30-16.30
54 (Lehreinheiten) Kursdauer
nicht buchbar, Infos unter: Kundenservice
Seite 1/1

Dieser Kurs ist Bestandteil
folgender Kursreihe:


Sie haben Fragen?

Kursbuch Kontakt
WIFI-KundenserviceTelefon: +43 2742 890-2000
(Mo-Fr 07.00 bis 18.00 Uhr)

Weitere Angebote

  • 54 LE
  • 54 LE
  • 54 LE
  • 4 LE
  • 90 LE
Zum Seitenanfang scrollen