Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der WIFI Niederösterreich Webseite einverstanden sind.
Weitere Informationen: Datenschutzerklärung/Cookie-Richtlinie
  •   WIFI-Kursangebot  
  •  
  •  
  •   Merkliste  

    Merklisten-Funktion nicht freigeschalten!
    Um die Merkliste verwenden zu können,
    müssen Sie sich registrieren/einloggen.

  •  
  • 0 Warenkorb  

    Hinweis: Sie haben noch keine Kurse zur Buchung vorgemerkt!

MSc Angewandtes Unternehmensmanagement - 1. und 2. Semester

Vom Meister zum akademischen Abschluss: Im Master-Lehrgang Unternehmensmanagement beschäftigen Sie sich mit relevanten Führungsfragen auf Uni-Niveau.
 

Unternehmerakademie

Beschreibung und Nutzen

Der Master-Lehrgang Unternehmensmanagement ist ein Studium der WIFI-Berufsakademie in Kooperation mit der Fachhochschule Wien der WKW.
 
Master-Lehrgang für Praktiker/innen
Unternehmer/innen und Führungskräfte benötigen eine für sie zugeschnittene Praxis-Ausbildung auf akademischem Niveau - besonders Meister und Personen mit Befähigungsprüfungen. In diesem Lehrgang können Sie berufsbegleitend Management und Führung studieren. Der Lehrgang schließt mit dem international anerkannten, akademischen Titel „Master of Science“ (MSc) ab.
 
Konkrete, praxisnahe Themen im Studium
Die Studierenden erarbeiten konkrete Themenstellungen aus dem eigenen Unternehmensbereich auf dem aktuellen Stand der Betriebswirtschaft. Sie vertiefen Ihre betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Kenntnisse, um zukünftige Geschäftsentscheidungen fundiert treffen zu können.
 
Rolle als Führungskraft weiterentwickeln
Außerdem entwickeln Sie Ihr Unternehmen und Ihre Rolle als Führungskraft weiter, um Herausforderungen und Krisen meistern zu können. Dafür bauen Sie gezielt Umsetzungskompetenzen und unternehmerische Kompetenzen auf.
 
Praxis und Theorie auf akademischem Niveau
Das Master-Studium vereint Praxis und aktuelles, wissenschaftliches Wissen auf akademischem Niveau. So erreichen die Teilnehmer/innen in nur vier Semestern den akademischen Abschluss MSc „Master of Science“.
 
Teilnahmevoraussetzungen im Überblick
Das praxisorientierte Masterstudium „MSc Angewandtes Unternehmensmanagement“ richtet sich an Unternehmer/innen sowie erfahrene und eigenverantwortliche Mitarbeiter/innen und Führungskräfte von KMU. Sie erfüllen folgende Voraussetzungen:
  • Abgeschlossene Berufsausbildung (z. B. Lehrabschlussprüfung) mit mindestens sechs Jahre Berufserfahrung, davon drei Jahre nach Abschluss der Lehrausbildung und mindestens einem Jahr in Führungsfunktion oder
  • Abgeschlossenes Studium und mindestens ein Jahr Berufserfahrung
  • Aufnahmegespräch
 
Ihr Abschluss: MSc „Master of Science“
Bereits im 2. Semester arbeiten die Studierenden an Problemstellungen aus dem eigenen Betrieb. Unterstützt durch persönliches Coaching arbeiten sie z. B. an der Erstellung eines Businessplans. So erlernen die Teilnehmer/innen Management-Theorie und verbessern gleichzeitig das Geschäftsmodell im eigenen Unternehmen oder einem Unternehmensbereich.
Nach einer Master-Thesis und einer Masterprüfung schließen Sie mit dem akademischen Grad „MSc“ ab.
 
Hinweis: Die Dauer einer Trainingseinheit (TE) beträgt bei dieser Veranstaltung 45 Minuten.
 
Tipp: Informationen zu weiteren akademischen Ausbildungen an den WIFIs in Österreich finden Sie auf wifi.at/akademisch
 
Beachten Sie auch die Möglichkeit, diverse Förderungen in Anspruch zu nehmen und so den Teilnahmebeitrag zu reduzieren. Über die Voraussetzungen informieren Sie die jeweiligen Förderstellen.
 


Beachten Sie auch die Möglichkeit, diverse Förderungen in Anspruch zu nehmen und so den Teilnahmebeitrag zu reduzieren. Über die Voraussetzungen informieren Sie die jeweiligen Förderstellen.

Inhalt

1. Semester
 
Modul 1: Strategische Ausrichtung von/in Unternehmen (60 TE)
  • Geschäftsmodelle, Strategische Grundlagen und Entwicklungsoptionen (33 TE)
  • Unternehmen und Markt (9 TE)
  • Wertschöpfungsprozesse und deren Organisation (18 TE)
Modul 2: Rechnungswesen und Unternehmensrecht (75 TE)
  • Finanzbuchhaltung und Kostenrechnung (30 TE)
  • Budgetierung, Finanzierung, Investition (30 TE)
  • Grundzüge des Unternehmensrechts (15 TE)
Modul 3: Praxisprojekt – Erfolgsfaktoren Unternehmerischen Handelns (30 TE)
  • Transfer Businessplan (3 TE)
  • Unternehmenssteuerung: Rolle des Controllings (10 TE)
  • Erfolgsfaktoren Entrepreneurship (16 TE)
 
2. Semester
 
Modul 4: Strategien in Marketing und Vertrieb (45 TE)
  • Marketing (30 TE)
  • Vertriebsmanagement (15 TE)
Modul 5: Praxisprojekt Business Planning 1: Gründung, Wachstum oder Sanierung (60 TE)
  • Projektmanagement (7 TE)
  • Business Planning (22 TE)
  • Unternehmerischer Standort, Potenzial- und Engpassanalyse (30 TE). In diesem Modul erhalten Sie zusätzlich noch Individualcoaching!
Modul 6: Business Research (45 TE)
 
3. Semester
 
Modul 7: Förderung von Innovation und Wachstum in KMU (30 TE)
Modul 8: Digitalmarketing (30 TE)
Modul 9: Kommunikation und Verhandlungsführung (45 TE)
  • Präsentation, Moderation, Öffentlichkeitskompetenz (30 TE)
  • Verhandlungs- und Verkaufstraining (15 TE)
Modul 10: Praxisprojekt Business Planning 2: Krisenmanagement (30TE)
In diesem Modul erhalten Sie zusätzlich noch Individualcoaching!
 
Modul 11: Master-Thesis 1 (45TE)
 
4. Semester
 
Modul 12: Leadership (30TE)
Modul 13: Praxisprojekt Business Planning 3: Finalisierung (30TE)
  • Business Planning (9TE)
  • Präsentation Businessplan vor Peer-Runde (20TE). In diesem Modul erhalten Sie zusätzlich noch Individualcoaching!
Modul 14: Master-Thesis 2 (15TE)
Modul 15: Masterprüfung
 

Trainer

Dipl.-Päd. Susanne Brunner, MA


AUSBILDUNG:
Pädagogische Hochschule, Leeds Metropolitan University UK, Cambridge University ESOL (CELTA-Certificate), Trainerinnenausbildung, WIFI-Trainer Award 2007

PRAXISBEZUG:
Berufliche Tätigkeitsschwerpunkte: Referatsleitung Weiterbildung Management Wirtschaftskammer NÖ, wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Fachhochschule Wiener Neustadt, Executive Training, Train-the-Trainer Ausbildungen, Sicherheitsakademie des Innenministeriums, Mitarbeit an pädagogischen Forschungsprojekten

TRAININGSSCHWERPUNKTE:
Erziehungswissenschaftlerin mit den Schwerpunkten Andragogik, Professionalisierung von Erwachsenenbildnern, Kompetenzforschung sowie Leistungsbeurteilung in der EB/WB.

Ideal für

Diese Ausbildung eignet sich besonders für:
  • Meister/innen bzw. Personen mit Befähigungsprüfung
  • gewerblich/technische Fach- und Führungskräfte in KMU
  • Unternehmer/innen aus gewerblich-technischen Branchen in unterschiedlichen Phasen:
  • Etablierter Unternehmer
  • Gründer
  • Jungunternehmer oder
  • Nachfolger

Termine & Buchung

Merken
16.02.2018 - 18.01.2019 (11082017W)
5.900,00 EUR
Fr 14.30-21.30, Sa 9.00-18.00
450 (Lehreinheiten) Kursdauer
Voraussetzungen erforderlich. Hier können Sie sich voranmelden.
Seite 1/1

Sie haben Fragen?

Kursbuch Kontakt
WIFI-KundenserviceTelefon: +43 2742 890-2000
(Mo-Fr 07.00 bis 18.00 Uhr)
Zum Seitenanfang scrollen