Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der WIFI Niederösterreich Webseite einverstanden sind.
Weitere Informationen: Datenschutzerklärung/Cookie-Richtlinie
  •   WIFI-Kursangebot  
  •  
  •  
  •   Merkliste  

    Merklisten-Funktion nicht freigeschalten!
    Um die Merkliste verwenden zu können,
    müssen Sie sich registrieren/einloggen.

  •  
  • 0 Warenkorb  

    Hinweis: Sie haben noch keine Kurse zur Buchung vorgemerkt!

Siemens STEP 7 - SPS Advanced

Förderung Digitalisierung Förderung KMU Digital

Beschreibung und Nutzen

Teilnehmer/innen sind Absolventinnen/Absolventen des Kurses SPS-Basic bzw. Personen mit entsprechenden Vorkenntnissen, wobei Windows-Kenntnisse unbedingt erforderlich sind. Sie erlangen umfassende Kenntnisse im Umgang mit speicherprogrammierbaren Steuerungen von der Problemstellung, über Programmierung bis zum Austesten, Dokumentieren, Fehlersuche und der Störungsbehebung. Die Übungen finden auf Siemens S7-300-SPS mit praxisnaher Anlagensimulation statt.

 


Beachten Sie auch die Möglichkeit, diverse Förderungen in Anspruch zu nehmen und so den Teilnahmebeitrag zu reduzieren. Über die Voraussetzungen informieren Sie die jeweiligen Förderstellen.


Dieser Kurs ist Teil des WIFI-Kursprogramms „Fit für die Digitalisierung". Nähere Informationen zu diesem Thema, weiteren Kursen sowie finanziellen Förderungen sowie weitere Kurse finden Sie auf
www.noe.wifi.at/digitalisierung

Inhalt

  • Aufbau und Programmierung von Ablaufsteuerungen
  • Fehlerarten, Fehlersuche und -beseitigung bei SPS-Systemen
  • Programmarchivierung und -dokumentation
  • Bauformen von SPS
  • Darstellung von Steuerungsaufgaben in Funktionsplantechnik nach DIN
  • Programmierung arithmetischer Funktionen und Datenbefehle
  • Bit-, Byte- und Wortverarbeitung
  • Vergleicher, Sprünge
  • Konfiguration dezentraler Peripherie mit dem Profibus
  • Elektrische Anlagen mit SPS und Betriebssicherheit
  • Der PC als universelles Bildschirmprogrammiergerät für SPS
  • Marktübersicht
  • Praktische Übungen mit Kompakt- SPS/ Modular- SPS in Kombination mit dem PC
  • Testen der Programme am Anlagensimulator und an Funktionsmodellen.
  • Fehlersuche und Diagnose mit Testwerkzeugen des Systems

Ideal für

Teilnehmer/innen sind Absolventen/Absolventinnen des Kurses "SPS-Basic" bzw. Personen mit entsprechenden Vorkenntnissen mit S7 SPS Hard- und Software sowie in Windows.

Termine & Buchung

Merken
12.02.2018 - 21.02.2018 (34723027W)
1.020,00 EUR
Mo-Do 7.30-16.20
63 (Lehreinheiten) Kursdauer
Seite 1/1
25.09.2017 - 04.10.2017 (34723017W)
1.020,00 EUR
Mo-Do 7.30-16.20
63 (Lehreinheiten) Kursdauer
nicht buchbar, Infos unter: Kundenservice
27.11.2017 - 05.12.2017 (34723037W)
1.020,00 EUR
Mo-Fr 7.30-16.20
63 (Lehreinheiten) Kursdauer
nicht buchbar, Infos unter: Kundenservice
Seite 1/1

Sie haben Fragen?

Kursbuch Kontakt
WIFI-KundenserviceTelefon: +43 2742 890-2000
(Mo-Fr 07.00 bis 18.00 Uhr)

Weitere Angebote

  • 63 LE
  • 63 LE
  • 63 LE
  • 3 LE
  • 290 LE
Zum Seitenanfang scrollen