Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der WIFI Niederösterreich Webseite einverstanden sind.
Weitere Informationen: Datenschutzerklärung/Cookie-Richtlinie
  •   WIFI-Kursangebot  
  •  
  •  
  •   Merkliste  

    Merklisten-Funktion nicht freigeschalten!
    Um die Merkliste verwenden zu können,
    müssen Sie sich registrieren/einloggen.

  •  
  • 0 Warenkorb  

    Hinweis: Sie haben noch keine Kurse zur Buchung vorgemerkt!

Akad. LG Digitale Unternehmenstransformation - 1. Semester

Kursbuch BB Image

Es geht um viel mehr als Alexa, Chatbots und von Computern autonom verfasste Börseberichte: Digitalisierung verändert unsere Gesellschaft und unser Berufsleben – und zwar tiefgreifend. Geschäftsmodelle und -prozesse, aber auch Kommunikations- und Verhaltensweisen werden gänzlich neu gestaltet, herkömmliche Muster verlieren ihre Gültigkeit.

Beschreibung und Nutzen

Die Absolventinnen und Absolventen sind sehr gut geeignete Kandidatinnen und Kandidaten für technische und wirtschaftliche Tätigkeitsfelder in unterschiedlichen Branchen und Unternehmen. Vor allem dort, wo wesentliche Änderungen in den nächsten Jahren erfolgen werden – sei es in der herstellenden Industrie, in handwerklichen Kleinbetrieben oder im Dienstleistungssektor – können Absolventinnen und Absolventen ihr erworbenes Wissen produktiv und gewinnbringend einsetzen.
Auch als externe Expertinnen und Experten können sie Veränderungsprozesse im Bereich der Digitalisierung begleiten. Darüber hinaus werden die im Lehrgang erworbenen Kompetenzen in Zukunft immer stärker als Grundvoraussetzung gesehen, um Schlüssel- und Führungspositionen in Unternehmen zu besetzen.
Der Lehrgang eignet sich somit ideal als Sprungbrett auf die Führungsebene in Klein- und Mittelbetrieben.

Zugangsvoraussetzungen:

  • abgeschlossene Ausbildung und mindestens zweijährige facheinschlägige Berufspraxis (in den Bereichen IT-Strategie bzw. Informationstechnologie oder Unternehmensführung bzw. Management) oder abgeschlossene Weiterbildungsmaßnahmen (wie z.B. CMC bzw. Vergleichbares)
  • Aufnahmegespräch mit der Lehrgangsleitung

Mehr zum Lehrgang auch unter http://www.ndu.ac.at/studium/lehrgaenge/digitale-unternehmenstransformation.html.


Beachten Sie auch die Möglichkeit, diverse Förderungen in Anspruch zu nehmen und so den Teilnahmebeitrag zu reduzieren. Über die Voraussetzungen informieren Sie die jeweiligen Förderstellen.

Inhalt

1. Semester:
  • Digitale Transformation
  • Digitale Transformation planen & integrieren
    Change Management
  • Digitale Unternehmensstrategie
    Unternehmensstrategie entwickeln
    Digitale Strategien: Transformation, Chancen und Risiken
  • Geschäftsmodelle und Innovationsmanagement
    Geschäftsmodelle verstehen und entwickeln
    Digitale Geschäftsmodelle, Produkte und Services
2. Semester:
  • Digitale Unternehmensprozesse
    Unternehmensprozesse in der digitalisierten Welt
    Digitale Geschäftsmodell-Kernprozesse
    Digitalisierung der Support-Prozesse (Einkauf, Logistik, HR u.a.)
  • Digitale Wertschöpfungsketten
    Wertschöpfungsketten verstehen und optimieren
    Digitale Kundenbeziehungen und Vertriebsmodelle
    Digitale Organisationsformen, Planungs- und Steuerungsprozesse
  • Design Thinking und digitale Praxisbeispiele
    Best-Case Digitalisierung in der Praxis
  • Digitale Sozialstruktur
    Digitalisierung und Gesellschaft
    Digitalisierung und persönliches Lebensumfeld

Trainer

LEHRGANGSLEITUNG

Mag. Gerhard Wanek:
Studium der Betriebswirtschaft an der WU Wien mit Schwerpunkten Handel & Marketing; Certified Digital Consultant (CDC). Seit 2009 selbstständiger Berater im Bereich Strategie, Organisation und Projektmanagement sowie Digitalisierung und IT-Strategie wie auch zu Themen Social Business und Non-Profit-Organisationen. Davor langjährige Erfahrung als Geschäftsführer und Abteilungsleiter u.a. für T-Systems Austria, Mobilkom Austria, PIDAS Österreich, bene Büromöbel und andere Unternehmen.

Ideal für

  • Unternehmerinnen und Unternehmer

  • Unternehmensberaterinnen und Unternehmensberater

  • Führungskräfte

  • Fachleute im Bereich Change- und Prozessmanagement

  • Fachleute im Bereich Informationstechnologie

  • Verantwortliche im Bereich Digitalisierung

Download

NDU_Folder.pdfPDF (492kB)

Termine & Buchung

Merken
02.03.2018 - 23.06.2018 (35745017W)
1.900,00 EUR
Fr 14.00-21.00, Sa 9.00-17.00 (14-tägig geblockt)
675 (Lehreinheiten) Kursdauer
Voraussetzungen erforderlich. Hier können Sie sich voranmelden.
Seite 1/1

Dieser Kurs ist Bestandteil
folgender Kursreihe:


Sie haben Fragen?

Kursbuch Kontakt
WIFI-KundenserviceTelefon: +43 2742 890-2000
(Mo-Fr 07.00 bis 18.00 Uhr)
Zum Seitenanfang scrollen