Körpersignale und Stress - Impulse zur bewussten Lebensgestaltung

Der Körper kann nicht lügen - vielmehr er ist unser bester Coach!
Der Arzt, Coach und Trainer Dr. Georg Wögerbauer geht in seinem Vortrag auf verschiedene Körper- aber auch Verhaltenssignale ein und bringt Impulse, wie wir unsere Resilienz steigern und optimieren können. Sie erfahren, welche Fähigkeit Sie brauchen, um mit herausfordernden Situationen und Krisen besser umzugehen.
 

1 Kurstermin
04.10.2022 Abendkurs
Präsenzkurs
Bezirksstelle Horn der WKNÖ
Verfügbar
60,00 EUR
Ansicht erweitern

Di 19.00-21.00
Kursdauer: 2 Lehreinheiten
Stundenplan

Kirchenplatz 1
3580 Horn

Kursnummer: 12129012

Körpersignale und Stress - Impulse zur bewussten Lebensgestaltung

Die letzten 2 Jahre waren bedingt durch die Corona-Pandemie für viele Menschen sehr herausfordernd. Die Belastungen waren nicht nur im Gesundheitsbereich oder der Schule enorm groß , sondern auch für die gesamte Wirtschaft. Reduzierte soziale Kontakte, eigene Erkrankungen oder gar Verluste - vor allem aber auch extreme Mehrbelastungen bei Frauen - all das hat viele Menschen körperlich und auch seelisch massiv belastet.

Trainer und Coach Dr. Georg Wögerbauer geht in seinem Vortrag auf verschiedene Körper- aber auch Verhaltenssignale ein, denen wir speziell in den letzten 2 Jahren vermehrt ausgesetzt waren: Von Schlafstörungen über Erschöpfungszustände, Herz-Kreislauf-Erkrankungen bis hin zu Angst-Panik-Attacken, Beziehungskrisen und zahlreichen Signalen des Körpers.  

Im zweiten Teil des Vortrages gibt er Impulse, wie wir unsere Resilienz, unsere Fähigkeit mit herausfordernden Situationen und prolongierten Krisen umzugehen, steigern und optimieren können. Dabei wird es um Themen gehen wie: Sicherheiten, Ressourcen und Rhythmen, Bewegung und Bewegtheit und vor allem um die Qualität, dass wir in Beziehungen wieder gesund werden können.

Dr. Georg Wögerbauer:  Sein Ziel ist es, Menschen in ihrer bewussten Lebensgestaltung zu begleiten, damit sie für sich und die Menschen mit denen sie leben, gesundheitsförderliche Bedingungen schaffen. Im Sinne der Vorsorgemedizin will er Trends und mögliche Ursachen für die Entstehung von Krankheit gemeinsam erkennen. Ganz wichtig ist in weiterer Fole, Impulse zu entwickeln, um in Gesundheit leben zu können.

/images/Wögerbauer.jpg
Dr. Georg Wögerbauer: Arzt für Allgemeinmedizin, Schwerpunkt Vorsorgemedizin und Diädetik, Ausbildung in Psychosomatik, Psychotherapeut für Bioenergetische Analyse.
Tainingstätigkeit in den Bereichen Stress- und Gesundheitsmanagement, Führungskräftetraining

Für alle, die in den letzten 2 Jahren der Pandemie durch Lockdowns und Kurzarbeit gefordert waren. 
Für alle, die durch Verunsicherungen, abgesagte Feste und Feiern, reduzierte soziale Kontakte, eigene Erkrankungen oder gar Verluste - vor allem aber auch extreme Mehrbelastungen körperlich und auch seelisch massiv belastet waren.
Für alle, die interessiert sind an Impulsen für eine bewusste Lebensgestaltung im persönlichen Bereich, Beziehungsumfeld und im beruflichen Wirken.

Sie suchen die passende Förderung? Wir haben für Sie Fördertipps für Privatpersonen und Unternehmen zusammengestellt. Informieren Sie sich einfach online!

4 Schritte zur Kursförderung:

  1. Kurs auswählen
  2. Kostenvoranschlag erstellen (Kurs mit dem Button "Zur Buchung“ in den Warenkorb legen und Kostenvoranschlag einfach downloaden)
  3. Förderstelle kontaktieren
  4. Kurs buchen
JAHR: 2