Die existenzanalytische Ausrichtung in der Beratung
62

Neue Termine sind in Planung

Derzeit ist kein Kurs verfügbar. Wir informieren Sie gerne, sobald der nächste Kurstermin fixiert ist. Klicken Sie auf die nachfolgende Schaltfläche, um die Erinnerungsfunktion zu aktivieren.



Möglicherweise können wir Ihnen auch eine Alternative zu diesem Kurs anbieten – rufen Sie uns einfach unter an. Wir beraten Sie gerne!

Gewählte Veranstaltung
19.04.2022 Abendkurs
Live Online Kurs
Online
Logo für Durchführungsgarantie
gratis

Di 19.00-22.00
Kursdauer: 3 Lehreinheiten
Stundenplan

Kursnummer: 12360011

Die existenzanalytische Ausrichtung in der Beratung

Die humanistisch-existenziellen Ansätze folgen einem gemeinsamen Menschenbild. Allen Ansätzen der humanistisch-existentiellen Orientierung liegt dabei die Überzeugung zugrunde, dass jeder Mensch über ein inneres Entwicklungspotential verfügt. Im Mittelpunkt dieser Verfahren steht der Mensch mit seinem Streben nach Verwirklichung. Um die Klienten in ihrer Entwicklung zu unterstützen, werden Anregungen, aber keine Ratschläge, erteilt. Bei diesen Ansätzen, steht die Selbsterfahrung sowie die Selbstverwirklichung der Klienten im Vordergrund, sie sind in ihrer Beratungsausrichtung prozessorientiert.
An diesem Abend tauchen wir miteinander kurz in die Konzeption der psychosozialen Beratung mit Ausrichtung nach der Existenzanalyse und Logotherapie nach Viktor Frankl und Alfried Längle ein: für viele eine Wiederholung, für andere vielleicht Inspiration oder sogar Ansporn, sich dieser Ausrichtung in der nächsten Weiterbildung tiefergehend zu widmen.

JAHR: 1