Steuerrecht - Update für Bilanzbuchhalter
169
Steuerrecht - Update für  Bilanzbuchhalter

8 Kurstermine
04.05.2018 - 05.05.2018 Wochenendkurs
WIFI St. Pölten
Logo für Durchführungsgarantie
Verfügbar
360,00 EUR

Fr 14.30-21.30, Sa 8.30-16.30
Kursdauer: 16 (Lehreinheiten)
Stundenplan

Mariazeller Straße 97
3100 St. Pölten

Kursnummer: 14375057

Fr 14.30-21.30, Sa 8.30-16.30
Kursdauer: 16 (Lehreinheiten)
Stundenplan

Guntramsdorfer Straße 101
2340 Mödling

Kursnummer: 14375047

Fr 14.30-21.30, Sa 8.30-16.30
Kursdauer: 16 (Lehreinheiten)
Stundenplan

Weitraer Straße 44
3950 Gmünd

Kursnummer: 14375038

Fr 14.30-21.30, Sa 8.30-16.30
Kursdauer: 16 (Lehreinheiten)
Stundenplan

Guntramsdorfer Straße 101
2340 Mödling

Kursnummer: 14375058

Fr 14.30-21.30, Sa 8.30-16.30
Kursdauer: 16 (Lehreinheiten)
Stundenplan

Mariazeller Straße 97
3100 St. Pölten

Kursnummer: 14375018
10.11.2017 - 11.11.2017 Wochenendkurs
WIFI Gmünd
360,00 EUR

Fr 14.30-21.30, Sa 8.30-16.30
Kursdauer: 16 (Lehreinheiten)
Stundenplan

Weitraer Straße 44
3950 Gmünd

Kursnummer: 14375067

Fr 14.30-21.30, Sa 8.30-16.30
Kursdauer: 16 (Lehreinheiten)
Stundenplan

Guntramsdorfer Straße 101
2340 Mödling

Kursnummer: 14375027

Fr 14.30-21.30, Sa 8.30-16.30
Kursdauer: 16 (Lehreinheiten)
Stundenplan

Mariazeller Straße 97
3100 St. Pölten

Kursnummer: 14375017

Fr 14.30-21.30, Sa 8.30-16.30
Kursdauer: 16 (Lehreinheiten)
Stundenplan

Pater Helde-Straße 19
2130 Mistelbach

Kursnummer: 14375037

Steuerrecht - Update für Bilanzbuchhalter

Das Seminar dient der Wissensauffrischung und -erweiterung für mit steuerlichen Fragen befasste Praktiker/innen. Es bietet Ihnen in zwei Tagen eine Gesamtwiederholung von den Grundzügen bis zu Spezialfragen, wobei die Seminarschwerpunkte flexibel auf die Fragen der Teilnehmer/innen angepasst werden können.


Beachten Sie auch die Möglichkeit, diverse Förderungen in Anspruch zu nehmen und so den Teilnahmebeitrag zu reduzieren. Über die Voraussetzungen informieren Sie die jeweiligen Förderstellen.

Teil 1 - Umsatzsteuer: Steuerbare Tatbestände, Umsatzsteuer bei Auslandssachverhalten, Ort der Lieferung und sonstigen Leistung, Steuerbefreiungen (echte/unechte), Vorsteuerabzug und Rechnungslegung, Binnenmarktregelung (Erwerbs/Lieferschwelle), ig.. Lieferung und -Erwerb, wichtige sonstige Leistungen im Binnenmarkt...), Neuregelung der Eigenverbrauchsbesteuerung, Übergang der Steuerschuld usw. Teil 2 - Einkommen-/Körperschaftsteuer: Einkommensteuer: Gewinnermittlungsarten und -Vorschriften, Betriebsvermögen (Arten, Aktivierungs- und Bewertungsvorschriften...), steuerliche Fördermaßnahmen und Sondergewinnermittlungsvorschriften (Übertragung stiller Reserven, Abfertigungsrückstellung und Abfertigung-Neu, Hälftesteuersatz für nichtentnommene Gewinne, Investitionszuwachsprämie, vorzeitige Abschreibung bei Gebäuden, steuerliche Forschungs/Lehrlings/Bildungsfördermaßnahmen...), Betriebsausgaben, steuerliche Begünstigungen bei Betriebsaufgabe/Veräußerung) usw. Körperschaftsteuer: Erhebung der KöSt (Einkommensbegriff, beschränkte/unbeschränkte KöSt-pflicht, Tarif, Mindest-Köst, Verlustvortrag-Mantelkauf, Organschaft und neue Gruppenbesteuerung ab 2005), Steuerbefreiungen (persönliche/sachliche, nationale Beteiligungsertragsbefreiung und Neuregelung des internat. Schachtelprivilegs...), offene/verdeckte Gewinnausschüttungen usw.

Hofrat Dr. Karl Kittinger

Bilanzbuchhalter/innen Das Seminar dient der Wissensauffrischung - und -erweiterung für mit steuerlichen Fragen befasste Praktiker/innen. Es bietet Ihnen in zwei Tagen eine Gesamtwiederholung von den Grundzügen bis zu Spezialfragen, wobei die Seminarschwerpunkte flexibel auf die Fragen der Teilnehmer/innen angepasst werden können.


Firmen-Internes-Training (FIT)

Wir bieten dieses Thema auch:

  • Exklusiv für Ihr Unternehmen/Ihre Organisation
  • Absolut praxisnah - punktgenau auf Ihre Anforderungen ausgerichtet
  • Zeitlich, örtlich und inhaltlich flexibel

Firmen-Internes-TrainingJetzt anfragen: E-Mail: fit@noe.wifi.at