Technische Produkte und Innovationen im digitalen Zeitalter mit PR pushen
Technische Produkte und Innovationen im  digitalen Zeitalter mit PR pushen

Wie technische Produkte einen Fixplatz in den Medien bekommen

Neue Termine sind in Planung

Derzeit ist kein Kurs verfügbar. Wir informieren Sie gerne, sobald der nächste Kurstermin fixiert ist. Klicken Sie auf die nachfolgende Schaltfläche, um die Erinnerungsfunktion zu aktivieren.



Möglicherweise können wir Ihnen auch eine Alternative zu diesem Kurs anbieten – rufen Sie uns einfach unter +43 2742 851-20000 an. Wir beraten Sie gerne!

13.10.2020 Tageskurs
Präsenzkurs
WIFI St. Pölten
240,00 EUR

Di 9.00-17.00
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Mariazeller Straße 97
3100 St. Pölten

Kursnummer: 21013010

Do 9.00-17.00
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Mariazeller Straße 97
3100 St. Pölten

Kursnummer: 21013020

Technische Produkte und Innovationen im digitalen Zeitalter mit PR pushen

Nach dem Seminar können Sie PR in Ihrem Unternehmen gezielt einsetzen und mit bestehenden Marketingmaßnahmen verknüpfen. Sie erhalten Tools, die Sie unterstützen Ihre Neuheiten professionell für die Medien zu präsentieren. Sie erlernen das notwendige Know-how, damit es Ihre Produktneuheiten regelmäßig in die Medien schaffen.

Beachten Sie auch die Möglichkeit, diverse Förderungen in Anspruch zu nehmen und so den Teilnahmebeitrag zu reduzieren. Über die Voraussetzungen informieren Sie die jeweiligen Förderstellen.

  • Technik trifft PR: wann PR und Technik sich gut verstehen.
  • Kluger Mix aus PR und Social Media – kein Entweder-Oder
  • Ihr LinkedIn Profil & wie Sie Ihre PR-Themen in LinkedIn zielgerichtet und effizient streuen
  • Wie Sie die PR-Arbeit für die Social Media Kanäle klug und effizient nutzen
  • Wie Produktneuheiten Interesse erzeugen und genug gute Inhalte für Journalisten liefern.
  • Neu ist gut, aber oft zu wenig: Mit welchen zusätzlichen Storys und Fakten Produktneuheiten ausgestattet werden müssen.
  • Wie es gelingt, technische Produkte emotional aufzuladen, wie Sie die Entwicklerpersönlichkeit (als Experten) in den Medien positionieren.
  • Fotos als Erfolgsfaktor – wie die Bildinszenierung funktioniert.
  • Gute Produkt-PR fußt auf interessanter Unternehmens-PR!
  • Welche Mischung aus Fach- und Publikumsmedien es braucht, warum Journalisten nicht anrufen und es besser ist, wenn Sie auf Medien aktiv zugehen.
  • Die Vielfalt des Medienmarktes optimal nutzen und wer in Ihren Presseverteiler gehört.
  • Mit der PR-Brille den Social Media-Auftritt und Inhalt beleuchten.
  • Mit Plan zum Ziel: Wie Sie Ihr PR-Konzept umsetzen und mit dem Marketing verknüpfen.

kleine und mittlere Betriebe aus technisch-handwerklichen Branchen, PR-Verantwortliche aus Industrie-Unternehmen sowie Start-ups, die ein neues Produkt am Markt einführen möchten.

Wir bieten dieses Thema auch:

  • Exklusiv für Ihr Unternehmen/Ihre Organisation
  • Absolut praxisnah - punktgenau auf Ihre Anforderungen ausgerichtet
  • Zeitlich, örtlich und inhaltlich flexibel

jetzt anfragen: E-Mail: fit@noe.wifi.at

Hier gibt es weitere Infos:
Firmen-Intern-Training


Mag. Nina Strass-Wasserlof, MBA
Sie absolvierte das Studium der Handelswissenschaft an der WU-Wien und machte danach berufsbegleitend ihren Master of Business Administrations an der wwedu Worldwide Education. Ihre berufliche Karriere starte sie in der Eventagentur AKTzwei. Danach war sie Brandmanagerin für Eigenmarken bei BIPA, orientierte sich dann um und widmete sich der Öffentlichkeitsarbeit bei der Firma Polar Herzfrequenzmessgeräte. 2009 machte sie sich mit ihrer PR-Agentur Strass-Wasserlof Public Relations selbstständig. Hier bietet sie Öffentlichkeitsarbeit und Digitale Kommunikation für KMUs mit Branchenfokus Bau &Technik. Seit 2019 beschäftigt sie sich intensiv mit der Businessplattform LinkedIn. Ihren Trainingsschwerpunkt legt sie auf die Tech-PR, LinkedIn und zeitgemäße Öffentlichkeitsarbeit.

JAHR: 0