Anlagendesign mit dem Open Controller

Erlernen Sie mit Experten neue Wege in der Anlagen- und Prozessautomatisierung und deren Einsparungspotenziale!

1 Kurstermin
13.06.2023 - 16.06.2023 Tageskurs
Präsenzkurs
WIFI St. Pölten
Verfügbar
860,00 EUR
Ansicht erweitern

Di-Do 8.00-16.50, Fr 8.00-12.50
Kursdauer: 32 Lehreinheiten
Stundenplan

Mariazeller Straße 97
3100 St. Pölten

Kursnummer: 31702012

Anlagendesign mit dem Open Controller

In diesem Seminar werden neue Wege in der Anlagen- und Prozessautomatisierung aufgezeigt. Multifunktionale Controller und deren modulare Bauweise werden betrachtet, sowie IoT-Anwendungen ohne zusätzliche physikalische Schnittstelle programmiert. 

  • Umgang und Ausschöpfung des Potenzials eines Open Controllers auf Basis des Siemens SIMATIC ET 200SP Open Controllers.
  • Praktische Anwendungen und Vorteile eines PC-basierten Software-Controllers mit Visualisierung, PC-Anwendungen in Verbindung mit zentralen I/Os.

Projektleiter, erfahrene SPS-Programmierer/innen und IT-Techniker/innen mit SPS Erfahrung. 

Voraussetzung: Erfahrung im industriellen Anlagenbau.

Wir bieten dieses Thema auch:

  • Exklusiv für Ihr Unternehmen/Ihre Organisation
  • Absolut praxisnah - punktgenau auf Ihre Anforderungen ausgerichtet
  • Zeitlich, örtlich und inhaltlich flexibel

jetzt anfragen: E-Mail: fit@noe.wifi.at

Hier gibt es weitere Infos:
Firmen-Intern-Training

Sie suchen die passende Förderung? Wir haben für Sie Fördertipps für Privatpersonen und Unternehmen zusammengestellt. Informieren Sie sich einfach online!

4 Schritte zur Kursförderung:

  1. Kurs auswählen
  2. Kostenvoranschlag erstellen (Kurs mit dem Button "Zur Buchung“ in den Warenkorb legen und Kostenvoranschlag einfach downloaden)
  3. Förderstelle kontaktieren
  4. Kurs buchen

Dieser Kurs ist Teil des WIFI-Kursprogramms „Fit für die Digitalisierung". Nähere Informationen zu diesem Thema, weiteren Kursen sowie finanziellen Förderungen finden Sie auf
www.noe.wifi.at/digitalisierung

/images/Logos/Denkdigital_Sujet_logo.jpg

Ihr Unternehmen zahlt den Kurs? Jetzt Digital Skills Schecks holen!

Die Förderung mit Digital Skills Schecks unterstützt kleine und mittlere Unternehmen. Noch bis 30.11.2022 steht Fördergeld für berufliche Weiterbildungen zu digitalen Kompetenzen bereit. 10 Digital Skills Schecks bis zu je 5.000 Euro können eingereicht werden.

Informieren Sie sich jetzt: Digital Skills Scheck - Förderung für KMU
JAHR: 2