Analyse und Gestaltung von Prozessen -  REFA-Grundausbildung 4.0, Teil 1 Analyse und Gestaltung von Prozessen -  REFA-Grundausbildung 4.0, Teil 1
Analyse und Gestaltung von Prozessen - REFA-Grundausbildung 4.0, Teil 1

Begriffe wie Arbeitssystem, Zeitdaten, Prozesse, Kosten oder Aufbau- und Ablauforganisation sind Ihnen sicher bekannt. Aber was steckt in der Arbeitswelt wirklich dahinter? In diesem ersten Teil der REFA-Grundausbildung 4.0 machen Sie sich hiermit und mit vielen praktischen Methoden rund um die Analyse und Gestaltung von Prozessen vertraut.

Neue Termine sind in Planung

Derzeit ist kein Kurs verfügbar. Wir informieren Sie gerne, sobald der nächste Kurstermin fixiert ist. Klicken Sie auf die nachfolgende Schaltfläche, um die Erinnerungsfunktion zu aktivieren.



Möglicherweise können wir Ihnen auch eine Alternative zu diesem Kurs anbieten – rufen Sie uns einfach unter +43 2742 851-20000 an. Wir beraten Sie gerne!

16.10.2021 - 13.11.2021 Wochenendkurs
Präsenzkurs
WIFI St. Pölten
680,00 EUR

Sa 8.00-16.00 Prüfung: 23.11.2021, Di 16.30
Kursdauer: 40 Lehreinheiten (ca. 10,0 pro Woche)
Stundenplan

Mariazeller Straße 97
3100 St. Pölten

Kursnummer: 33710011

Analyse und Gestaltung von Prozessen - REFA-Grundausbildung 4.0, Teil 1

Dieser Lehrgang ist der erste Karrierebaustein für eine fundierte betriebs- und arbeitswirtschaftliche Basisausbildung.

Nach einer Abschlussprüfung zum Teil 1 der REFA-Grundausbildung 4.0 erhalten Sie ein Zeugnis über Ihre erfolgreiche Teilnahme am Seminar „Analyse und Gestaltung von Prozessen“.

  • humane Arbeit und REFA
  • Sozialkompetenz des REFA-Arbeitsorganisators
  • Das REFA-Arbeitssystem (Leistungseinheit und Prozessbaustein)
  • Prozessorientierte Arbeitsorganisation
  • Arbeitsdatenmanagement I (Grundlagen/Methoden/Ablauf- und Zeitarten)
  • Arbeitsdatenmanagement II (Ablaufstrukturen/Prozessdarstellungen)
  • Aufgabe und Ablauf (Gliederung und Gestaltung)

Zertifizierte REFA-Lehrbeauftragte

Fach- und Führungskräfte, Meister und Werkmeister, Techniker, Hochschulabsolventen, Mitarbeiter aus Arbeitsvorbereitung, Produktions- und Fertigungsplanung und -steuerung, Montage

Sie suchen die passende Förderung? Wir haben für Sie Fördertipps für Privatpersonen und Unternehmen zusammengestellt. Informieren Sie sich einfach online!

4 Schritte zur Kursförderung:

  1. Kurs auswählen
  2. Kostenvoranschlag erstellen (Kurs mit dem Button "Zur Buchung“ in den Warenkorb legen und Kostenvoranschlag einfach downloaden)
  3. Förderstelle kontaktieren
  4. Kurs buchen

Dieser Kurs ist Teil des WIFI-Kursprogramms „Fit für die Digitalisierung". Nähere Informationen zu diesem Thema, weiteren Kursen sowie finanziellen Förderungen finden Sie auf
www.noe.wifi.at/digitalisierung

JAHR: 1