Technologiegespräch: Digital Process - digitale Formulare im Geschäftsmodell

Kostenloses WIFI-Technologiegespräch

Derzeit steht kein buchbarer Termin zur Verfügung

Wir informieren Sie gerne, sobald ein neuer Kurstermin angeboten wird. Um die Erinnerungsfunktion nutzen zu können, loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.

17.04.2018 Tageskurs
WIFI St. Pölten
Logo für Durchführungsgarantie
gratis

Di 17.30-19.00
Kursdauer: 2 (Lehreinheiten)
Stundenplan

Mariazeller Straße 97
3100 St. Pölten

Kursnummer: 33731017

Technologiegespräch: Digital Process - digitale Formulare im Geschäftsmodell

Wir befinden uns gerade in der digitalen Revolution, welche wiederum viele neue Geschäftsmodelle und Anforderungen mit sich bringt. Oft wird das "verwandte" Thema Industrie 4.0 sehr technologisch betrachtet, wobei die gesamtheitliche Betrachtung eine wesentlich wichtigere Methodik darstellt. Jede Art von Prozess ist meist noch in Verbindung mit Papier verknüpft. Dies ist oft mit Freigaben bzw. Unterschriften verknüpft, wobei es heute schon Tools und Systeme ermöglichen solche Prozesse auch digital abzubilden. Dabei werden biometrische Unterschiften erfasst und Daten in Echtzeit zur Verfügung gestellt. Gerade in Zeiten von Big Data und Data Mining ist es wesentlich eine hohe Datenqualität in Verbindung mit Nachvollziehbarkeit zu erhalten. Nach den Vorträgen besteht die Möglichkeit ihre Fragen bei der Podiumsdiskussion zu positionieren bzw. beim abschließenden Buffet zu diskutieren.

  • Anwendung von biometrischen Unterschriften
  • Papierlose Prozesse und offline Nutzung
  • Einbindung von mobilen Endgeräten

  • Christian Ekhart, MSc (icomedias GmbH)
  • Dipl. Tech (HF) Michael Schilling, MA (TEST-FUCHS GmbH)