Glasfasertechnik - Basiswissen Modul 1 Glasfasertechnik - Basiswissen Modul 1
Glasfasertechnik - Basiswissen Modul 1

Sie lernen Schritt für Schritt das technische Wissen rund um das Thema Glasfasertechnik. Zudem erhalten Sie einen Überblick über die Arbeitssicherheitsmaßnahmen.

Neue Termine sind in Planung

Derzeit ist kein Kurs verfügbar. Wir informieren Sie gerne, sobald der nächste Kurstermin fixiert ist. Klicken Sie auf die nachfolgende Schaltfläche, um die Erinnerungsfunktion zu aktivieren.



Möglicherweise können wir Ihnen auch eine Alternative zu diesem Kurs anbieten – rufen Sie uns einfach unter +43 (0) 2742 851 20000 an. Wir beraten Sie gerne!

Gewählte Veranstaltung
01.09.2022 - 09.09.2022 Tageskurs
Präsenzkurs
WIFI St. Pölten
950,00 EUR

Do, Fr 9.00-16.00, Fr 9.00-17.00
Kursdauer: 29 Lehreinheiten
Stundenplan

Mariazeller Straße 97
3100 St. Pölten

Kursnummer: 34019012

Glasfasertechnik - Basiswissen Modul 1

Eine schnelle Datenverarbeitung ist heute ein entscheidender Standortfaktor, von dem Investitionen und Wirtschaftswachstum abhängen. Glasfasernetze sind das Rückgrat moderner IT-Netze. Ein flächendeckender Glasfaserausbau steigert die heimische Wettbewerbsfähigkeit und verbessert die Rahmenbedingungen im ländlichen Raum. Die Nachfrage nach Fachkräften zum Auf- und Ausbau der Glasfaser-Infrastruktur ist sehr groß. Für dieses gefragte Berufsbild bietet das WIFI Niederösterreich in Kooperation mit dem WIFI Oberösterreich ein modulares Ausbildungskonzept zum "diplomierten Glasfasertechiker" an.

In den Seminaren erlernen Sie technische und praktische Grundlagen, die Anwendung der verschiedenen Geräte und Werkzeuge, sowie den Einsatz der unterschiedlichen Fasern und Materialien. Mit Absolvierung dieser durchgängigen Ausbildung erhalten Sie die nötigen Kenntnisse vermittelt, um als Glasfasertechniker tätig zu werden.

Das ganzheitliche Ausbildungskonzept besteht aus den Modulen:

  • Glasfasertechnik - Basiswissen Modul 1
  • Glasfasertechnik - Spleißen und Installationstechnik Modul 2
  • Glasfasertechnik - Messen und Fehlersuche Modul 3
  • Glasfasertechnik - Prüfung
Hinweis: Die Module 2, 3 und Prüfung finden im WIFI Oberösterreich statt. Nähere Informationen/Anmeldung zu diesen Modulen erhalten Sie beim WIFI Oberösterreich unter 05/7000 77 bzw. kundenservice@wifi-ooe.at oder unter https://www.wifi-ooe.at/k/glasfasertechnik
 

  • Physikalische Grundlagen und Funktionsprinzip
  • Anwendungsbereiche
  • Kabel- und Fasertypen
  • Codierung und Aufbau von Kabeln und Fasern
  • Mantelmaterialien und Umweltanforderungen
  • Steckertypen und Schliffarten
  • Reflexionsarten und Dämpfung
  • Installationshinweise
  • Verkabelungsstruktur
  • Materialkunde (Kabel, Fasern, Stecker, Muffen etc.)
  • Normen und Vorschriften
  • Schutzmaßnahmen
  • Arbeitssicherheit

Alle Interessierten, die sich im zukunftsorientierten Glasfaserbereich weiterbilden wollen.

Sie suchen die passende Förderung? Wir haben für Sie Fördertipps für Privatpersonen und Unternehmen zusammengestellt. Informieren Sie sich einfach online!

4 Schritte zur Kursförderung:

  1. Kurs auswählen
  2. Kostenvoranschlag erstellen (Kurs mit dem Button "Zur Buchung“ in den Warenkorb legen und Kostenvoranschlag einfach downloaden)
  3. Förderstelle kontaktieren
  4. Kurs buchen

Dieser Kurs ist Teil des WIFI-Kursprogramms „Fit für die Digitalisierung". Nähere Informationen zu diesem Thema, weiteren Kursen sowie finanziellen Förderungen finden Sie auf
www.noe.wifi.at/digitalisierung

/images/Logos/Denkdigital_Sujet_logo.jpg

Ihr Unternehmen zahlt den Kurs? Jetzt Digital Skills Schecks holen!

Die Förderung mit Digital Skills Schecks unterstützt kleine und mittlere Unternehmen. Noch bis 30.11.2022 steht Fördergeld für berufliche Weiterbildungen zu digitalen Kompetenzen bereit. 10 Digital Skills Schecks bis zu je 5.000 Euro können eingereicht werden.

Informieren Sie sich jetzt: Digital Skills Scheck - Förderung für KMU
JAHR: 2