Technologiegespräch - Thermisches  Richten durch Tiefeninduktion Technologiegespräch - Thermisches  Richten durch Tiefeninduktion
Technologiegespräch - Thermisches Richten durch Tiefeninduktion

Mit der richtigen Technologie richten Sie so schnell wie noch nie!

Neue Termine sind in Planung

Derzeit ist kein Kurs verfügbar. Wir informieren Sie gerne, sobald der nächste Kurstermin fixiert ist. Klicken Sie auf die nachfolgende Schaltfläche, um die Erinnerungsfunktion zu aktivieren.



Möglicherweise können wir Ihnen auch eine Alternative zu diesem Kurs anbieten – rufen Sie uns einfach unter +43 2742 851-20000 an. Wir beraten Sie gerne!

Technologiegespräch - Thermisches Richten durch Tiefeninduktion

Sie erwerben Kenntnisse moderner thermischer Richtprozesse in Theorie und Praxis kennen und erfahren die wirtschaftlichen Vorteile. 

Informieren Sie sich bei diesem Technologiegespräch über die neuesten Richtprozesse in der Schweisstechnik, die zudem umweltschonend und nachhaltig sind.
Nutzen Sie die Vorteile der Tiefeninduktion und überzeugen Sie sich selbst von der außergewöhnlichen Effizienz dieses Verfahrens. Diese moderner  Richtprozess und kommt für folgende Werkstoffe zum Einsatz : unlegierte, niedriglegierte und hochlegierte (CrNi-) Stähle, sowie Aluminium und Aluminiumlegierungen.


Ihre Experten: 
Dirk Ryl Schweissfachmann SFM/IWS (Firma VauQuadrat)
Franz Kühberger (Firma INVERTECH - Beratung/Verkauf)

  • Induktionsrichten anstatt Flammrichten
  • Vorwärmen und Wärmen von Schweißverbindungen
  • Gezielte Erwärmung und Biegen von Werkstücken
  • Montage von Presspassungen
  • Öffnen großer Schraubverbindungen
  • Ablösen von Beschichtungen 
  • Enthärten von thermischen Schnittkanten 
  • sehr schnelle und materialschonende Bearbeitung     

 

Produktionsverantwortliche, Fertigungsplaner, Schweißaufsichtspersonen, Fachkräfte in der Metalltechnik (Metall- und Maschinenbau, Land- und Baumaschinen, Schmiede und Fahrzeugbau, KFZ- und Karosseriebautechnik).

JAHR: 0