Vorbereitung auf die Meisterprüfung Damenkleidermacher - Schnittzeichnen ( Modul 1B)

Effiziente, praxisbezogene Vorbereitung auf die praktische Meisterprüfung Damenkleidermacher - Modul 1 B

3 Module
Neue Termine sind in Planung

Derzeit ist kein Kurs verfügbar. Wir informieren Sie gerne, sobald der nächste Kurstermin fixiert ist. Klicken Sie auf die nachfolgende Schaltfläche, um die Erinnerungsfunktion zu aktivieren.



Möglicherweise können wir Ihnen auch eine Alternative zu diesem Kurs anbieten – rufen Sie uns einfach unter +43 (0) 2742 851 20000 an. Wir beraten Sie gerne!

Vorbereitung auf die Meisterprüfung Damenkleidermacher - Schnittzeichnen ( Modul 1B)

  • Basiskenntnisse im Modezeichnen
  • Basiskenntnisse im Schnittzeichnen
    - Maßnehmen
    - Schnittaufstellung
    - Grundschnitte

  • Entwurfs- und Modezeichnungen
  • Technische Zeichnungen/ CAD unterstützt

Beschreibung und Nutzen
Die Teilnehmer erlernen die Erstellung von Entwurfs- und Modezeichnungen.
Im Fokus steht die Entwicklung des Meisterstückes.
 

  • Planung der Meisterarbeit
  • Einreichmappe
  • Schnittkonstruktion (Jacken- und Mantelformen)
  • Modellschnitte nach Körpermaßen 1:1

Beschreibung und Nutzen
Bereiten Sie sich mit diesem Kurs optimal auf die Meisterprüfung vor und vertiefen sie ihr Wissen bei der Planung und der schnitttechnischen Vorbereitung der Meisterarbeit.
 
Ideal für
  • Meisterprüfungskandidaten/ innen
  • Damenkleidermacher/innen
  • Absolventen/innen von Fachschulen und Höheren Lehranstalten für Mode
  • zur Erweiterung ihrer fachlichen Kenntnisse

Hinweis: Der Vorbereitungskurs wird aktuell an die neue Prüfungsordnung angepasst. Bitte beachten Sie, dass es zu Änderungen der Kursdauer und des Teilnahmebeitrages kommen kann. Gerne informieren wir Sie persönlich.

/images/Anibas Andreas.jpg
Kursleitung: Andreas Anibas

Ausbildung:
Matura an der Höheren Lehranstalt für Mode und Bekleidungstechnik in Krems, Meisterprüfung Damenkleidermacher, Meisterprüfung Textilreiniger

Praxisbezug:
Selbständiger Damenkleidermacher, Vertragslehrer an der LBS-Schrems für Fachkunde Textilreinigung, Trainer am WIFI St. Pölten seit 2012 ( FAB zum/zur Bekleidungsfertigerin), Vorbereitungskurs Meisterprüfung Damenkleidermacher, Ausschussmitglied der Bundes- und Landesinnung der Mode und Bekleidungstechnik

Trainingsschwerpunkte:
Praktisches Arbeiten (Vorbereitung zur Meisterprüfung Damenkleidermacher) , Fachkunde Kleidermacher, Kalkulation, Materialkunde
Olivia Schmoll, BEd. MA.

Ausbildung:
Meisterprüfung für Damenkleidermacher/innen
Masterstudium an der FH Joanneum in Graz im Bereich Ausstellungs- und Museumsdesign
Bachelorstudium an der PH Wien im Bereich Mode- und Designpädagogik
REFA Grundschein Ausbildung
Weiterbildungen im Bereich Marketing am Institut für Kulturkonzepte und bei der NÖ
Werbung
Grundausbildung an der Höheren Lehranstalt für Mode- und Bekleidungstechnik im
Schwerpunkt Mode und Design

Praxisbezug:
Lehrerin im fachpraktischen und fachtheoretischen Unterricht an der Modeschule
(Schnittzeichnen und Modellgestaltung, Modezeichnen, Verarbeitungstechnik,
Modemanagement, Mode – und Produktionstechnik, Projekt- und Qualitätsmanagement,
Visual Merchandising)
Mitarbeit am Life Ball im Bereich Backstage 1
Mitarbeit bei Kostümproduktionen der Shakespeare Festspiele
Marketing- und Eventmanagement bei der NÖ Landesausstellung und der Schallaburg
Konzeption einer Ausstellung in den Multimedialen Sammlungen im Joanneumsviertel Graz
Katalogisierung und Inventarisierung im österr. Theatermuseum und im Museum für
Völkerkunde Wien (KHM)

Trainingsschwerpunkte:
Schnittzeichnen für Damenbekleidung
 
JAHR: 2