Vorbereitungskurs auf die  Befähigungsprüfung für das Gewerbe  Immobilienmakler  und -verwalter Vorbereitungskurs auf die  Befähigungsprüfung für das Gewerbe  Immobilienmakler  und -verwalter
Vorbereitungskurs auf die Befähigungsprüfung für das Gewerbe Immobilienmakler und -verwalter

Ihre optimale Prüfungsvorbereitung

Drucken
Derzeit steht kein buchbarer Termin zur Verfügung

Wir informieren Sie gerne, sobald ein neuer Kurstermin angeboten wird. Um die Erinnerungsfunktion nutzen zu können, loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.

14.09.2018 - 18.05.2019 Wochenendkurs
Seminarzentrum Schwaighof
3.090,00 EUR

Fr 17.30-21.00, Sa 9.00-17.00 (Achtung: Terminänderung 3.11.2018 auf 12.1.2019 verschoben)
Kursdauer: 276 Lehreinheiten (ca. 7,9 pro Woche)
Stundenplan

Landsbergerstraße 11
3100 St. Pölten

Kursnummer: 52502018

Vorbereitungskurs auf die Befähigungsprüfung für das Gewerbe Immobilienmakler und -verwalter

In diesem Kurs vertiefen Sie praxisnah das erforderliche Wissen, um die Befähigungsprüfung erfolgreich abzulegen. Sie bereiten sich für die Prüfung optimal vor und können so mit mehr Sicherheit zur Prüfung antreten, um so den Grundstein für Ihre Selbstständigkeit zu legen. Skripten und Pausenverpflegung sind im Teilnahmebeitrag enthalten.


Beachten Sie auch die Möglichkeit, diverse Förderungen in Anspruch zu nehmen und so den Teilnahmebeitrag zu reduzieren. Über die Voraussetzungen informieren Sie die jeweiligen Förderstellen.

  • Mietrecht
  • Wohnrecht
  • Verwaltungsrecht
  • Grundbuchsrecht
  • Maklerrecht
  • Finanzierung
  • Standortbewertung
  • Unternehmensbewertung
  • Liegenschaftsbewertung

Kursleitung: KommR Mag. Georg Edlauer

Ausbildung:
Matura an der HAK Krems, Studium der Betriebswirtschaft an der WU Wien, Immobilientreuhänder, Allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger für Immobilien, Chartered Surveyor, Recognised European Valuer

Praxisbezug:
mmobilienmakler, Immobilienverwalter und Bauträger mit Bürositz in St. Pölten und Wien

Trainingsschwerpunkte:
Mietrechtsgesetz, Wohnungseigentumsgesetz, Liegenschaftsbewertung
Trainerin: Ing. Christine Weber

Ausbildung:

Matura Realgymnasium, College für techn. Chemie, Immobilientreuhänderin, Allgemein beeidete und gerichtlich zertifizierte Sachverständige für die Fachgruppe Immobilien, Immobilienmediatorin

Praxisbezug:
eigene Kanzlei, Sachverständigentätigkeit 

Trainingsschwerpunkte:
Allg. Wohnrecht Schwerpunkt: Bauordnung, Raumordnung, Vermessung, Kataster, Praxis der Maklertätigkeit
Trainer: Dr. Carl-Christian Knittl

Ausbildung:

Jusstudium an der Universität Wien, Immobilienmakler- und Immobilienverwalterprüfung, Rechtsanwaltsprüfung

Praxisbezug:
bis 1997 Geschäftsführer des Fachverbandes der Immobilientreuhänder: Vertretung in Wohnrechtsverhandlungen sowie Mitarbeit bei der Kodifikation des Maklerrechts sowie des Bauträgervertragsgesetzes, seit 2000 selbständiger Rechtsanwalt mit Schwerpunkten Maklerrecht,
Bauträgervertragsrecht, Wohnrecht sowie Standesrecht für Immobilienmakler und Immobilienverwalter,
zahlreiche Publikationen

Trainingsschwerpunkte:
Mietrecht, Wohnungseigentumsgesetz, Maklerrecht, Zivilrecht für Immobilientreuhänder
Trainer: Johannes Wild, MSc

Ausbildung:

Matura an der HAK Gmünd, Studium Facility Management an der Donauuniversität Krems, Immobilientreuhänder, Allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger für Immobilien, Chartered Surveyor

Praxisbezug:
mmobilienmakler, Immobilienverwalter und Bauträger mit Bürositz in Gmünd und Wien

Trainingsschwerpunkte:
Praktische Hausverwaltung, Facility Management, Wohnbauförderung

Personen, die die Befähigungsprüfung für Immobilienmakler und/oder -verwalter ablegen wollen.