MSc Controlling MSc Controlling
MSc Controlling

Das Masterprogramm in Kooperation mit der FHWien der WKW bietet Ihnen in nur 2 Jahren den Studienabschluss MSc (Master of Science). Damit legen Sie den Grundstein für den nächsten Karriereschritt und erweitern Ihre Aufstiegschancen.

1 Kurstermin
18.02.2022 - 31.01.2024 Wochenendkurs
Präsenzkurs
WIFI St. Pölten
Verfügbar
13 580,00 EUR
Ansicht erweitern

Fr 17.15-21.15, Sa 8.00-16.00
Kursdauer: 735 Lehreinheiten (ca. 7,2 pro Woche)
Stundenplan

Mariazeller Straße 97
3100 St. Pölten

Kursnummer: 54395011
1 Infotermin
14.01.2022 Wochenendkurs
Präsenzkurs
WIFI St. Pölten
Verfügbar
gratis
Ansicht erweitern

Fr 18.30-20.30
Kursdauer: 4 Lehreinheiten
Stundenplan

Mariazeller Straße 97
3100 St. Pölten

Kursnummer: 54393041

MSc Controlling

MSc Controlling – Studium neben dem Beruf
Controlling liefert wichtige Informationen für die Steuerung und Kontrolle von Unternehmen und ist entscheidend für den wirtschaftlichen Erfolg. Deshalb ist die Nachfrage nach gut ausgebildeten ControllerInnen hoch – über verschiedene Branchen hinweg.
 
Unser Weiterbildungsstudium MSc Controlling eröffnet Ihnen die Chance, Ihrer Karriere neue Türen zu öffnen. Erwerben Sie berufsbegleitend den Studienabschluss MSc (Master of Science) und werden Sie in nur zwei Jahren zum Experten bzw. zur Expertin für das Controlling.
 
Nutzen Sie Ihre Chancen mit einer Ausbildung zum Controller, die theoretisch fundiertes Wissen mit einem hohen Praxisbezug verbindet. Durch die Kooperation mit der FHWien der WKW sind hohe akademische Standards gewährleistet.
 
Thematische Schwerpunkte im Masterprogramm MSc Controlling
 
Erstes Semester
Zu Beginn des Controlling-Studiums beschäftigen wir uns mit Grundlagen der Unternehmensführung. Sie erhalten eine Einführung in das Controlling allgemein und speziell das Rechnungswesen als zentraler Aufgabenbereich.
 
Besonders im Fokus stehen außerdem die Themen Kostenrechnung und Finanzwirtschaft sowie Budgetierung und Performance Management.
 
Zweites Semester
Das zweite Semester schließt mit den Themenbereichen Unternehmensrecht und Compliance an das erste an. Außerdem setzen wir uns mit Informationsmanagement und Managerial Accounting sowie Finance auseinander. Um Sie auf die Masterarbeit vorzubereiten, lernen Sie wichtige Grundsätze des wissenschaftlichen Arbeitens.
 
Drittes Semester
Im Anschluss an das bisher Gelernte vertiefen wir Ihre Kenntnisse in Managerial Accounting und Finance. Neu hinzu kommt das Thema Bilanzierung. Da interpersonelle Kompetenz eine wichtige Rolle in der Wirtschaft und speziell im Bereich Controlling spielt, fördern wir den Erwerb von Soft Skills. Schließlich beginnen Sie im dritten Semester mit Ihrer Masterarbeit.
 
Viertes Semester
Das letzte Semester unseres Weiterbildungsstudiums MSc Controlling legt den Schwerpunkt auf die Themen Leadership und Business Valuation. Zusätzlich gehen wir auf strategisches und wertorientiertes Controlling ein.
 
Am Ende des vierten Semesters findet die Masterprüfung statt. Wenn Sie diese erfolgreich absolvieren, erwerben Sie einen Master-Abschluss der FHWien der WKW.
 
Weiterbildung MSc Controlling – profitieren Sie von hoher Flexibilität und Effizienz
 
Sie haben keine Möglichkeit, eine herkömmliche Hochschule zu besuchen? Unser Controlling-Studium ist speziell für berufstätige Studierende konzipiert:
 

  • Durch sorgfältig abgestimmte Lehr- und Lernmethoden erlangen Sie in kürzester Zeit praxisrelevantes Fachwissen.
  • Die Weiterbildung im Controlling kombiniert Präsenz- und Selbstlerneinheiten. So profitieren Sie von hoher Flexibilität und Effizienz gleichermaßen.
  • Experten aus Praxis und Wissenschaft vermitteln Ihnen ein ganzheitliches Bild des Fachbereichs Controlling.
 
Am Ende besitzen Sie nicht nur einen Master in Controlling. Sie sind in der Lage, wichtige Entscheidungen in den Bereichen Controlling und Unternehmenssteuerung zu treffen. Damit haben Sie das Rüstzeug für anspruchsvolle Tätigkeiten mit einem entsprechenden Gehalt, zum Beispiel die Leitung von Projekten oder Abteilungen.
 
Informationen zu Abschluss und Studentenstatus im WIFI Weiterbildungsstudium „MSc Controlling“
 
Der Masterabschluss in unserem Studium „MSc Controlling“ ist international anerkannt. Das Studium selbst umfasst 120 ECTS und damit denselben Arbeitsaufwand wie ein klassisches Masterstudium.
 
Alle TeilnehmerInnen sind außerordentliche Studierende der FHWien. Somit erhalten sie einen offiziell gültigen Studierendenausweis.
 
Bitte beachten Sie: In dieser Ausbildung benötigen Sie eine Anwesenheit von mindestens 75%.
 

Voraussetzungen für die Zulassung zum Controlling-Studium
 
  • erster Studienabschluss (min. Bachelor) einer anerkannten österreichischen oder vergleichbaren ausländischen Hochschule und mindestens 1 Jahr Berufserfahrung oder
  • mindestens sechsjährige einschlägige Berufserfahrung (davon mindestens drei Jahre nach Abschluss der Lehrausbildung), darunter mindestens ein Jahr in Führungsfunktion
 
Über die Zulassung entscheidet ein Aufnahmeverfahren.

 
Nutzen Sie unsere Infoveranstaltung
Sie möchten mehr wissen zum Masterstudium „MSc Controlling“? Besuchen Sie unsere Infoveranstaltung und erfahren Sie alle wichtigen Details zu Aufnahmevoraussetzungen, Bewerbung, Inhalten, Prüfung und Abschluss. Nutzen Sie die Chance, Ihren Lehrgangsleiter kennenzulernen und ihm Ihre individuellen Fragen zu stellen.
 
Die aktuellen Termine für unsere Infoveranstaltung finden Sie unter „Infotermine“.

Erstes Semester:

  • Grundlagen der Unternehmensführung
  • Rechnungswesen
  • Einführung in das Controlling
  • Kostenrechnung und Finanzwirtschaft
  • Budgetierung und Performance Management
Zweites Semester:
  • Unternehmensrecht und Compliance
  • Business Research (wissenschaftliches Arbeiten)
  • Informationsmanagement/Enterprise Ressource Planung
  • Managerial Accounting 1
  • Finance 1
Drittes Semester:
  • Bilanzierung
  • Masterarbeit 1
  • Interpersonelle Kompetenz
  • Managerial Accounting 2
  • Finance 2
Viertes Semester
  • Masterarbeit 2
  • Leadership
  • Business Valuation
  • Wertorientiertes & Strategisches Controlling
  • Masterprüfung

Personen, die
 

  • in Unternehmen oder im öffentlichen Dienst in den Bereichen Rechnungswesen, Controlling oder Corporate Finance tätig sind und ihr praktisches Wissen akademisch fundieren möchten.
  • zum Beispiel als UnternehmensberaterIn, Beratungsaufgaben wahrnehmen.
  • sich auf die Bereiche Controlling oder Unternehmensrechnung spezialisieren möchten.
  • über eine hohe Zahlenaffinität verfügen und an Fragestellungen der Unternehmenssteuerung interessiert sind.

Sie suchen die passende Förderung? Wir haben für Sie Fördertipps für Privatpersonen und Unternehmen zusammengestellt. Informieren Sie sich einfach online!

4 Schritte zur Kursförderung:

  1. Kurs auswählen
  2. Kostenvoranschlag erstellen (Kurs mit dem Button "Zur Buchung“ in den Warenkorb legen und Kostenvoranschlag einfach downloaden)
  3. Förderstelle kontaktieren
  4. Kurs buchen
JAHR: 1