Berufsakademie MSc Handel -  Handelsmanagement,  1. und 2.  Semester Berufsakademie MSc Handel -  Handelsmanagement,  1. und 2.  Semester
Berufsakademie MSc Handel - Handelsmanagement, 1. und 2. Semester

Weiterkommen in Handel, Vertrieb und Außendienst: Die Berufsakademie ist ein akademischer Lehrgang, der mit dem Titel Master of Science abschließt

Anrufen
1 Kurstermin
27.09.2019 - 03.07.2020 Wochenendkurs
WIFI Mödling
Verfügbar
5.940,00 EUR
Ansicht erweitern

Fr 14.00-22.00, Sa 8.00-17.00
Kursdauer: 450 Lehreinheiten (ca. 11,2 pro Woche)
Stundenplan

Guntramsdorfer Straße 101
2340 Mödling

Kursnummer: 73032019
1 Infotermin
29.08.2019 Abendkurs
WIFI Mödling
Verfügbar
gratis
Ansicht erweitern

Do 18.00-20.00
Kursdauer: 2 Lehreinheiten
Stundenplan

Guntramsdorfer Straße 101
2340 Mödling

Kursnummer: 73031019

Berufsakademie MSc Handel - Handelsmanagement, 1. und 2. Semester

Studieren für die Praxis: Für Personen aus Handel, Vertrieb, Innen- und Außendienst gibt es ein berufsbegleitendes Studium auf Uni-Niveau. An der Berufsakademie Handel lernen die Studierenden, was sie für Führungsaufgaben, Selbstständigkeit oder Unternehmensnachfolge brauchen. Nach vier Semestern schließen sie mit dem Master of Science (MSc) ab. Das geht sogar ohne Matura!
 
Handelsmanagement ist berufliches Know-how
Die Berufsakademie verbindet aktuelles Managementwissen und berufspraktisches Know-how. Teilnehmer/innen lernen, Teams und Arbeitsprozesse zu managen. Sie arbeiten an schwierigen Problemstellungen - bei Bedarf auch auf Englisch. Für das akademische Niveau garantiert die FHWien der Wirtschaftskammer Wien.
 
Berufsbegleitend zum Master of Science
Die Berufsakademie Handelsmanagement dauert 4 Semester und kann berufsbegleitend absolviert werden. Sie schließt mit einem MSc in Handelsmanagement ab.
 
Voraussetzungen: Ausbildung plus Berufspraxis

  • Für die ersten zwei Semester müssen die Studierenden eine abgeschlossene Berufsausbildung und mindestens drei Jahre einschlägige Berufspraxis vorweisen können.
  • Für die Semester 3 und 4 brauchen sie zusätzlich mindestens ein Jahr Führungserfahrung - oder ein abgeschlossenes Studium und ein Jahr einschlägige Berufserfahrung.
  • Außerdem sind Englischkenntnisse für die Teilnehmer/innen wichtig.

Wissenschaftliche Leitung
Der Lehrgang wird in Kooperation mit der FHWien der WKW durchgeführt.
 
Jetzt kostenlos informieren!
Besuchen Sie uns bei einer kostenlosen INFO-Veranstaltung. Dort können Ihre/n Lehrgangsleiter/in kennenlernen. Außerdem gewinnen Sie vertiefende Einblicke in Inhalte, Ziele und Arbeitsweisen des Lehrgangs.
 
HINWEIS: Die Dauer einer Trainingseinheit (TE) beträgt bei dieser Veranstaltung 45 Minuten.
Informationen zu weiteren akademischen Ausbildungen an den WIFIs in Österreich finden Sie auf www.wifi.at/akademisch

„Genauso wie ich mich in 28 Jahren Berufserfahrung im Handel weiterentwickelt habe, haben sich auch die beruflichen Anforderungen für Führungskräfte im Handel verändert und neuen Trends und Strömungen angepasst.
Praktisches Wissen alleine reicht heutzutage nicht mehr aus um die vielen neuen Anforderungen im Handel bewältigen zu können, und dabei auch noch erfolgreich zu sein. Auch wenn praktisches Wissen unabdingbar ist, erst der optimal abgestimmte theoretische Hintergrund bringt das notwendige Verständnis mit sich. Und genau das ist meine persönliche Motivation, warum ich mich für dieses Studium entschieden habe. Bereits jetzt schon, nach dem ersten Semester, kann ich Erlerntes und Studiertes immer öfter in meinen Beruf einbringen und daraus profitieren." 

Samuel Sebastian Lenz

Beachten Sie auch die Möglichkeit, diverse Förderungen in Anspruch zu nehmen und so den Teilnahmebeitrag zu reduzieren. Über die Voraussetzungen informieren Sie die jeweiligen Förderstellen.

Der Lehrgang Handelsmanagement MSc umfasst gesamt vier Semester.
 
Berufsakademie Handelsmanagement - Semester 1 und 2

  • BWL und Recht im Handel
  • Handelsbetriebslehre und Warenmanagement
  • Rechnungswesen im Handel
  • Strategisches Marketing
  • Business Research
  • Psychologie des Verkaufs und Verkaufsgespräche
  • Finanzen und Investition im Handel
  • Social Skills
  • Mitarbeiterführung und Arbeitsrecht im Handel
  • Fremdsprachenkompetenz Englisch

Im dritten und vierten Semester stehen weitere aktuelle Management-Themen auf dem Studienplan - sowie ein Wahlpflichtfach aus den Bereichen Digitales Marketing oder HR-Management im Handel oder Leadership und das Verfassen einer Master-Thesis.


Elvira Schrittwieser, MA

begleitet als Sparringpartnerin bei beruflichen und persönlichen Veränderungsprozessen, bei Führungsfragen, sowie im Bereich des Selbstmanagements. Über 20 jährige Führungs- und Managementaufgaben im Bankwesen, u.a. im Bereich der Personalwesen, Marketing und Vertriebssteuerung. Handelserfahrung durch Mitwirkung im Familienunternehmen.

2006 erfolgte der Weg in die Selbständigkeit, mit den Kernkompetenzen: Unternehmensberatung mit Schwerpunkt Personalentwicklung, Business- und Teamcoaching, sowie Lehrtätigkeiten u.a. an Pädagogischen Hochschulen, am BIFIE, der Donau-Universität Krems und am WIFI Wien der WKO, dort u.a. seit 2014 Lehrgangsleiterin und Lektorin (Human Ressource Management, Leadership, Social Skills) der Berufsakademie.
 
Mag. Martin Hlavacek

Martin Hlavacek hat berufsbegleitend das Studium der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften an der WU Wien abgeschlossen und danach die Leitung der Dialog-Agentur Werbeservice übernommen. Die Entwicklung strategischer Werbe- und Marketingkonzeptionen, die Gestaltung zielgruppengerechter Botschaften und das Verfassen verkaufsfördernder Texte zählen dabei zu seinen regelmäßigen Aufgaben. Nach einer mehrjährigen internationalen Trainerausbildung bekam er das Angebot, nicht nur am WIFI Wien und am einstigen Management College, sondern auch an der FH Wien zu unterrichten – stets nach dem Motto: „Ein guter Lehrer bleibt ein Schüler bis ans Ende seiner Tage!“.
Mag. Henriette Huber

Ist Juristin mit langjähriger Erfahrung in der Erwachsenenbildung. Seit 12 Jahren Fachhochschullektorin an der FH Campus Wien. Professorin für Recht an der Vienna Business School. Sie macht Beratungen und Rechtsworkshops für Unternehmensgründer und Unternehmensgründerinnen. Außerdem ist sie Vortragende für die Vorbereitung auf die Befähigungsprüfung für Baufachleute und Unternehmertraining.
Martin Kappel, MSc

Ist selbstständiger Unternehmensberater, Trainer und systemischer Coach mit internationaler Projektmanagement Erfahrung. Kappel verfügt über langjährige Führungserfahrung. Er ist seit über 15 Jahren als Lehrgangsleiter sowie Trainer am WIFI Wien zu den Themen Einkauf, Logistik, Materialwirtschaft tätig.
Zudem war er über 7 Jahre als Herausgeber von WEKA Media Verlag für die Publikation Material-wirtschaft und Logistik verantwortlich sowie Autor zum Thema E-Logistik.
Ing. Rudolf Randus, MSc

Rudolf Randus ist Geschäftsführer der makeit information systems GmbH, einem führenden IT- und Unternehmensberatungsunternehmen in Österreich mit Kernkompetenzen im Projekt-, Prozess- und IT Service Management sowie IT-Governance Bereich. Seit rund 20 Jahren ist er als Senior Projektmanager, Consultant und Trainer/Coach in der Einführung und Optimierung von Projektmanagement Prozessen aktiv. Die letzten 8 Jahre war er außerdem in der Beratung bei der Transformation hin zu agilen Vorgehensmodellen, wie beispielsweise Scrum tätig, um in den Organisationen Teams mit höherer Produktivität zu formen und damit kürzere Innovationszyklen sowie kürzere time-to-market zu ermöglichen.
Mag. Thomas Zimmermann

Zimmermann verfügt über mehrjährige, auch internationale Erfahrung als Geschäftsführer. Zuletzt übernahm er über 15 Jahre die Geschäftsführung einer Telekom-Tochtergesellschaft eines börsennotierten ATX-Konzerns. Er schloss ein Studium der Betriebswirtschaft und Wirtschaftspädagogik an der Wirtschaftsuniversität Wien ab und ist heute mit Begeisterung in der Unternehmensberatung und der Erwachsenenbildung tätig. Die Weitergabe von fundiertem, praxisnahem betriebswirtschaftlichem Basis-Know-how ist ihm ein Anliegen. Gepaart mit Führungs- und Sozialkompetenz sind seine Lehrveranstaltungen ein positiver Ausblick in die zukünftige Berufspraxis. Seit 2014 ist er als WIFI Trainer mit den Schwerpunkten Strategieentwicklung, Controlling, Finanzierung, Bilanzanalyse und allgemeine BWL tätig. In seiner Freizeit ist er als Fluglehrer (Theorie und Praxis) mit der Ausbildung von Piloten beschäftigt. Die Betreuung von Masterarbeiten rundet sein Portfolio ab.

Handels-, Vertriebs-, Innen- und Außendienstmitarbeiter/innen, die sich auf Führungsaufgaben vorbereiten wollen.

JAHR: 9