'Ende mit Schrecken …?' - Rechtsfragen der Beendigung von Versicherungsverträgen

1 Kurstermin
19.10.2021 Tageskurs
Präsenzkurs
WIFI Mödling
Logo für Durchführungsgarantie
Verfügbar
99,00 EUR
Ansicht erweitern

Di 9.00-16.30 5,5 IDD-Weiterbildungsstunden (Modul 1)
Kursdauer: 6 Lehreinheiten
Stundenplan

Guntramsdorfer Straße 101
2340 Mödling

Kursnummer: 74091011

'Ende mit Schrecken …?' - Rechtsfragen der Beendigung von Versicherungsverträgen

Das weite Feld der Kündigungen und Rücktrittsrechte ist komplex. Versicherer lassen sich dazu laufend Neues einfallen – der OGH aber auch … Das Seminar deckt einen für die tägliche Arbeitspraxis von Versicherungsmakler*innen, Versicherungsvertreter*innen und Mitarbeiter*innen von Versicherungsunternehmen besonders wichtigen Themenbereich ab. Teilnehmer*innen erhalten - durchwegs auf Basis der einschlägigen OGH-Judikatur - umfassende, systematisch aufbereitete und speziell auch für Nichtjuristen verständliche, praxisbezogene Informationen.

Der Vortrag entspricht den Anforderungen der Anlage 9 GewO und es werden dafür 5,5 Stunden netto Modul 1 für die IDD-Weiterbildung angerechnet.

  • Rechtsfragen zu allen Arten der Vertragsbeendigung
  • Korrekter Inhalt und Auslegung von Kündigungserklärungen
  • Zurückweisung/Ablehnung fehlerhafter Kündigungen
  • Dauerrabatte – Was ist erlaubt?
  • Storno bei vinkulierten Verträgen
  • Ablauf-, Schadensfall- und Besitzerwechselkündigung
  • Rücktrittsrecht VN gem § 5c VersVG neu

 

Ihre WIFI-Trainerin: Univ.Prof. Dr. Eva Palten

für Mitglieder der WKNÖ der Fachgruppe "Versicherungsagenten"

Wir bieten dieses Thema auch:

  • Exklusiv für Ihr Unternehmen/Ihre Organisation
  • Absolut praxisnah - punktgenau auf Ihre Anforderungen ausgerichtet
  • Zeitlich, örtlich und inhaltlich flexibel

jetzt anfragen: E-Mail: fit@noe.wifi.at

Hier gibt es weitere Infos:
Firmen-Intern-Training

Sie suchen die passende Förderung? Wir haben für Sie Fördertipps für Privatpersonen und Unternehmen zusammengestellt. Informieren Sie sich einfach online!

4 Schritte zur Kursförderung:

  1. Kurs auswählen
  2. Kostenvoranschlag erstellen (Kurs mit dem Button "Zur Buchung“ in den Warenkorb legen und Kostenvoranschlag einfach downloaden)
  3. Förderstelle kontaktieren
  4. Kurs buchen
JAHR: 1