Sugaring - Basis / Perfektion Sugaring - Basis / Perfektion
Sugaring - Basis / Perfektion

Die schonende Haarentfernung mit Zuckerpaste - Sugaring - ist eine professionelle Haarentfernung und eine ideale Ergänzung für jedes Beautyinstitut und rundet so das Dienstleistungsangebot perfekt ab.

Gewählte Veranstaltung
03.03.2023 - 29.04.2023 Tageskurs
Präsenzkurs
WIFI St. Pölten
Verfügbar
990,00 EUR
Ansicht erweitern

Fr, Sa + Sa 9.00-17.00 Basis: 3.3. - 18.3.2023 / Perfektion: 21.04. - 29.4.2023
Kursdauer: 48 Lehreinheiten
Stundenplan

Mariazeller Straße 97
3100 St. Pölten

Kursnummer: 77001012

Sugaring - Basis / Perfektion

Unter "Sugaring" versteht man die Entfernung der Haare samt ihrer Wurzel mit Zuckerpaste.

Schon die alten Ägypter pflegten ihren Körper mit Zucker, Wasser und Zitrone. Im Unterschied zu den Wachsverfahren werden bei korrektem Zuckern die Haare nicht festgeklebt und dann abgerissen, sondern schmerzarm herausgezogen. Die Haut wird durch die Zuckerpaste weniger traumatisiert, da sie sich nicht wie das Wachs an lebenden Hautzellen festklebt und Wachs oft zu hoch temperiert wird. Die Zuckerpasten bestehen aus Glucose- oder Fructosemolekülen, die verglichen mit einem Haar winzig klein sind. Dadurch können sie in den Follikelhals und in die Lamellenstruktur der Haare eindringen. Weil Zuckern in Wachstumsrichtung der Haare durchgeführt wird, reißen die Haare nicht ab. Daraus resultieren auch deutlich weniger einwachsende Haare. Das Ergebnis kann sich sehen lassen!

Theoretisches Fachwissen und praxisnahe Anwendung werden im Basisteil, den ersten 3 Kurstagen, erlernt. Gemeinsam mit Ihrer Trainerin wird an Modellen geübt. Es werden alle Körperhaare bearbeitet (ausgenommen Kopfhaar, Barthaar beim Mann und Intimbereich (nur Bikinizone). Im Perfektionsteil wird auf das selbstständige Arbeiten vorbereitet und das Wissen vertieft. Es werden offene Fragen beantwortet und an allen Tagen an Modellen gearbeitet um eine perfekte Übungsphase zu gewährleisten.
Im Teilnahmebeitrag ist ein Starterset enthalten. Insgesamt erstreckt sich der Kurs über 6 Kurstage (8 TE / Tag, Freitag und Samstag).

Für die praktische Arbeit sind Modelle selber mitzubringen: eine Modelliste erhalten Sie bei Ihrer Anmeldung.
 

Theorieteil

  • Die Haut (Aufbau / Funktion)
  • Das Haar (Aufbau / Funktion) 
  • Arten der Haare 
  • Wachstumsphasen / Ursachen des Haarwuchs
  • Grundlagen der Haarentfernung 
  • Depilation / Epilation 
  • Methoden
  • Sugaring / Handtechnik 
  • Die Zuckerpaste (Wissenswertes, Konsistenzen….)
  • Behandlung/Nachbehandlung
  • herausfordernde Körperpartien
  • Wiederholung der Theorie 
  • Beantwortung offener Fragen 
Praxis: Modellarbeit

Evelyne Neuburger
*AUSBILDUNG:* Naildesignerin, Lashstylist, Ausbildung Haarentfernung mittels Zuckerpaste. *PRAXISBEZUG:* Selbstständig seit 2007 als Nageldesignerin, 2008 Lashstylist, 2013 Sugaring, Trainerin im Bereich Naildesign, Lashstylist und Sugaring am WIFI NÖ und WIFI Wien. *TRAININGSSCHWERPUNKTE:* Praxisbezogenes Arbeiten im Bereich Sugaring und wirtschaftlicher Einblick in die Selbstständigkeit.

  • Kosmetiker/innen
  • Fußpfleger/innen und
  • Masseure/Masseurinnen

 

Sie suchen die passende Förderung? Wir haben für Sie Fördertipps für Privatpersonen und Unternehmen zusammengestellt. Informieren Sie sich einfach online!

4 Schritte zur Kursförderung:

  1. Kurs auswählen
  2. Kostenvoranschlag erstellen (Kurs mit dem Button "Zur Buchung“ in den Warenkorb legen und Kostenvoranschlag einfach downloaden)
  3. Förderstelle kontaktieren
  4. Kurs buchen
JAHR: 2