Make-up wie vom Profi II - einfach selbst gemacht

Perfektionieren Sie Ihr Wunsch-Make-up!

1 Kurstermin
01.03.2023 Tageskurs
Präsenzkurs
WIFI St. Pölten
Verfügbar
290,00 EUR
Ansicht erweitern

Mi 9.00-17.00
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Mariazeller Straße 97
3100 St. Pölten

Kursnummer: 77035012

Make-up wie vom Profi II - einfach selbst gemacht

Dieser Kurs nützt allen, die 'Make-up wie vom Profi I'  bereits absolviert haben und ihr Wissen nun im Rahmen eines Aufbaulehrgangs vertiefen möchten. Das Ziel des Kurses ist es, dass jede/r Teilnehmer/in das eigene Wunsch-Make-up perfektionieren kann und zusätzlich noch weitere Tricks, wie zum Beispiel Band- und Einzelwimpern kleben, erlernt. Weiters gibt es einfache Stylingtipps zum eigenen, typgerechten Aussehen, wie z. B. Locken mit dem Glätteisen, Toupieren, Glätten, Volumen föhnen… 

Es erwartet Sie ein abwechslungsreicher und sehr individuell gestaltbarer Kurstag. 
 

  • Auffrischen des Erlernten von Teil 1
  • Neues ( ev. extravaganteres ) Make-up
  • Wimpern kleben
  • Kennenlernen und Ausprobieren div. Frisurtechniken
/images/Trainer_responsive/Mayer_Judith.jpg

Judith Mayer

Ausbildung:
Matura 1995, 1995-1998 Malerschule Baden-Leesdorf: Kolleg für Bautechnik, Restauration und Farbgestaltung, Beauty Line Vienna: Ausbildung zum Visagisten, Maskenbildner und Hairstylist, Diplomprüfung 1998, zahlreiche Seminare zu Themen Visagistik, Kosmetik, Hautanalysen. 2003 Ausbildung zum Nageldesigner im Studio Neuber.

Praxisbezug: 
Seit 2000 Gewerbeschein für Kosmetikberatung, seit 2002 Gewerbeschein für dekorative Kosmetik, unzählige Aufträge für Film, Theater, Modellagenturen, Fotografen, etc. Bodypainting ,Chefvisagistin und Leiterin der Visagistenkurse im Studio Neuber, seit 2008 WIFI-Trainerin am WIFI Niederösterreich für Visagistik, Maskenbilden, EventMake-up, etc.

Trainingsschwerpunkte: 
Beauty-Make-up in allen Varianten, Eventstyling, Wunden, kreative Arbeiten, …


Make-up Art(ist) – Karriereblog | WIFI Niederösterreich

Interessierte und schminkwillige Damen, die Teil 1 bereits absolviert haben.

Sie suchen die passende Förderung? Wir haben für Sie Fördertipps für Privatpersonen und Unternehmen zusammengestellt. Informieren Sie sich einfach online!

4 Schritte zur Kursförderung:

  1. Kurs auswählen
  2. Kostenvoranschlag erstellen (Kurs mit dem Button "Zur Buchung“ in den Warenkorb legen und Kostenvoranschlag einfach downloaden)
  3. Förderstelle kontaktieren
  4. Kurs buchen
JAHR: 2