Lehrabschluss nachholen - Basis Tourismus

Mit einer abgeschlossenen Lehrausbildung im Tourismus stehen Ihnen alle Bereiche des Tourismus und alle Regionen Österreichs offen. Der Slogan "Dort arbeiten wo andere urlauben", kann auch bald auf Sie zutreffen.

Neue Termine sind in Planung

Derzeit ist kein Kurs verfügbar. Wir informieren Sie gerne, sobald der nächste Kurstermin fixiert ist. Klicken Sie auf die nachfolgende Schaltfläche, um die Erinnerungsfunktion zu aktivieren.



Möglicherweise können wir Ihnen auch eine Alternative zu diesem Kurs anbieten – rufen Sie uns einfach unter +43 2742 851-20000 an. Wir beraten Sie gerne!

12.10.2020 - 01.12.2020 Tageskurs
Präsenzkurs
WIFI St. Pölten
1 290,00 EUR

Mo, Di 8.00-14.30
Kursdauer: 84 Lehreinheiten (ca. 11,8 pro Woche)
Stundenplan

Mariazeller Straße 97
3100 St. Pölten

Kursnummer: 86908010

Mo, Di 8.00-14.30
Kursdauer: 84 Lehreinheiten (ca. 11,8 pro Woche)
Stundenplan

Mariazeller Straße 97
3100 St. Pölten

Kursnummer: 86908020

Lehrabschluss nachholen - Basis Tourismus

Als Restaurantfachmann/frau arbeiten Sie in Betrieben des Gast- und Beherbergungsgewerbes (Gasthäuser, Restaurants, Kaffeehäuser, Bars, Hotels usw.) oder in Dienstleistungsbetrieben wie etwa im Catering- und Party-Service.
Als Koch/Köchin bereiten Sie in Gastgewerbe- und Hotelbetrieben Speisen zu und führen alle dafür erforderlichen Verwaltungs- und Organisationsaufgaben und sonstigen Vorarbeiten durch.
In Kombination als Gastronomiefachmann/frau erleben Sie die spannenden Tätigkeiten von beiden Welten.

Hotel- und Gastgewerbeassistenz umfasst viele Bereiche - beginnend bei der Rezeption, über Service und Etage bis hin zum Schriftverkehr mit den Gästen und stellt einen sehr abwechslungsreichen Beruf dar.

In diesem Basismodul erwerben Sie das notwendige Wissen, um die theoretischen Inhalte der Lehrabschlussprüfung erfolgreich zu meistern. Der Mix an Methoden und Inhalten garantiert für alle enthaltenen Lehrberufe eine optimale Vorbereitung auf die theoretische Lehrabschlussprüfung im jeweiligen Beruf.

Beachten Sie auch die Möglichkeit, diverse Förderungen in Anspruch zu nehmen und so den Teilnahmebeitrag zu reduzieren. Über die Voraussetzungen informieren Sie die jeweiligen Förderstellen.

  • BWL und Wirtschaftskunde
  • Fachrechnen
  • Getränkekunde Basis
  • Küchenkunde Basis
  • Menükunde Basis

 

Voraussetzungen:
Für die Anmeldung und den Antritt zur Lehrabschlussprüfung ist gegenüber den Lehrlingsstellen der Wirtschaftskammer die Hälfte der regulären Lehrzeit (1,5 Jahre) in Form von facheinschlägiger Praxis (Arbeits- bzw. Dienstzeugnisse, Lehrverträge, Berufsschulzeugnisse o.Ä.) nachzuweisen.

Die Anmeldung zum Kurs erfolgt über unsere zahlreichen Info-Veranstaltungen Lehrabschluss nachholen in Niederösterreich. Hier wird der Bedarf erhoben und gegebenenfalls ein exaktes Screening vereinbart. Im Zuge dessen wird ermittelt, welches Wissen für die erfolgreiche Absolvierung der LAP fehlt.

JAHR: 0