UNI-Lehrgang Bildungs- und  Berufsberatung UNI-Lehrgang Bildungs- und  Berufsberatung
UNI-Lehrgang Bildungs- und Berufsberatung

Werden Sie Bildungs- und Berufsberater/in


Start: Frühjahr 2020

Anrufen

Derzeit steht noch kein buchbarer Kurs zur Verfügung. Weitere Details folgen in Kürze.

UNI-Lehrgang Bildungs- und Berufsberatung

Dieser postgraduale Universitätslehrgang, der in Kooperation mit der Donau-Universität Krems durchgeführt wird, trägt der Professionalisierung der Bildungs- und Berufsberatung Rechnung. Es ist das besondere Ziel dieses Lehrgangs, die Kompetenzen der Teilnehmer/innen auf wissenschaftlicher Grundlage berufsfeldbezogen zu erfassen, auszubauen und zu einer fachlichen, beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung beizutragen. 

Beachten Sie auch die Möglichkeit, diverse Förderungen in Anspruch zu nehmen und so den Teilnahmebeitrag zu reduzieren. Über die Voraussetzungen informieren Sie die jeweiligen Förderstellen.

Es besteht die Option zwischen zwei akademischen Abschlüssen:
 

  • AKADEMISCHE/R EXPERTIN/EXPERTE                                 € 5.700
Nach positiver Absolvierung von vier Kompetenzfeldern (Online-Test, Assessment-Center, Projektarbeit und 2 Präsenzmodule) ist ein Abschluss mit der Bezeichnung „Akademische/r Expertin/Experte“ sowie der Erwerb des ECGC-Zertifikats vorgesehen. Die Kosten von 5.700 Euro beinhalten den Online-Test, Assessment-Center sowie die Anteile an der Donau-Universität.
  • MASTER OF ARTS                                                     gesamt € 8.900
Der Erwerb des „Master of Arts“-Abschlusses ist ebenfalls möglich (90 ECTS). Die Präsenzmodule zum Upgrade zum Master of Arts finden zur Gänze an der Donau-Universität Krems statt. Bei positiver Absolvierung aller sieben Kompetenzfelder und dem Abfassen einer Projektarbeit und einer Master-Thesis wird der Abschluss „Master of Arts“ erworben. 

Bildungs- und Berufsberater/innen im deutschsprachigen Raum, die Beratungserfahrung in Gruppen- oder Einzelberatung aufweisen und/oder ergänzend zu ihrer praktischen Erfahrung bereits spezifische, facheinschlägige Weiterbildungsveranstaltungen oder nicht offiziell anerkannte Ausbildungen absolviert haben. Weiters wendet sich dieser Lehrgang an Personen, die verwandte Ausbildungen abgeschlossen haben (z. B. Coaching-Ausbildung) und die sich als Bildungs- und Berufsberater/innen zertifizieren lassen möchten.

HINWEIS: Die Dauer einer Trainingseinheit (TE) beträgt bei dieser Veranstaltung 45 Minuten

TIPP: Informationen zu weiteren akademischen Ausbildungen an den WIFIs in Österreich finden Sie auf www.wifi.at/akademisch

JAHR: 9