Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der WIFI Niederösterreich Webseite einverstanden sind.
Weitere Informationen: Datenschutzerklärung/Cookie-Richtlinie
  •   WIFI-Kursangebot  
  •  
  •  
  •   Merkliste  

    Merklisten-Funktion nicht freigeschalten!
    Um die Merkliste verwenden zu können,
    müssen Sie sich registrieren/einloggen.

  •  
  • 0 Warenkorb  

    Hinweis: Sie haben noch keine Kurse zur Buchung vorgemerkt!

Nach deiner Lehre: Jetzt ist alles drin!

Fachbereich Mechatronik

Deine Lehre ist eine solide Grundlage für den Job. Und für jede Art von Weiterbildung. Ob Meister oder Master, ob Studieren oder Spezialisieren: Mit deiner Lehre und der richtigen Weiterbildung kommt deine Karriere "auf Zug"!

Was ist jetzt drin? Eine Menge.


Mit der Lehre hast du das Einstiegsticket als Facharbeiter/in. Wo immer solide Grundkenntnisse in deinem Fach gefragt sind: deine Bewerbung wird zählen.

Und was ist NOCH drin? Alles ist drin.


Dein Lehrabschluss ist auch dein Start-Pass für eine Berufskarriere auf jeder Höhe: Studieren oder spezialisieren, Meister oder Master, Chef/in oder Manager/in, Diplome und Zertifikate: Mit deinem Lehrabschluss im Hintergrund kommst du so weit wie du kannst - und wie du willst. Wie weit? Mach dir hier ein Bild!




 


 


 
Vorbereitung auf die Berufsreifeprüfung





















 
MSc Angewandtes Unternehemensmanagement





















 
Fachakademie Automatisierungstechnik

Meisterprüfung Mechatronik in den Fachbereichen:
Elektromaschinenbau- und Automatisierungstechnik;
Maschinen- und Fertigungstechnik;
Kälte- und Klimatechnik

Werkmeisterschule für Berufstätige - Fachrichtung Maschinenbau und Automatisierungstechnik
 
Zu den Lehrgängen






 
ÖVE-Normen und Richtlinien

Hydraulik

Pneumatik

E-Mobilität

Prozessautomatisierung

Automatisierungstechnik

Steuer- und Regelungstechnik

Proportionaltechnik

Sicherheit von Maschinen und Anlagen

Feldbussysteme

Zu den Fachseminaren

 



 
Zum Seitenanfang scrollen