Mehrwert bei WIFI-Veranstaltungen

Mit einem WIFI-Kurs nutzen Sie viele Vorteile!
Wir bieten Ihnen die Durchführungsgarantie, Wissensgarantie, WIFI-Lernplattform und noch viele weitere Gründe, um einen Kurs am WIFI zu buchen. Was hinter diesen Schlagwörtern steht, lesen Sie hier!

WIFI-Durchführungsgarantie

Ein Kurs mit WIFI-Durchführungsgarantie findet verlässlich statt. Sogar dann, wenn sich außer Ihnen niemand weiterer angemeldet hat. Wir scheuen uns nicht, für Sie auch innovative Kurse und Inhalte ins Programm zu nehmen, die erst ein breiteres Publikum finden müssen. Mit "DFG" gekennzeichnete Kurse werden garantiert durchgeführt:
  • auch dann, wenn Sie sich bis zehn Tage vor Kursbeginn als einzige/r angemeldet haben.
  • zum angegebenen Teilnahmebetrag, unabhängig von der Anzahl der Teilnehmer/innen.

MyWIFI-Account 

Registrierte Kundinnen und Kunden genießen viele Vorteile auf noe.wifi.at: 
  • Kurse im eShop buchen, umbuchen, stornieren und Merklisten anlegen
  • Kostenvoranschläge downloaden
  • gebuchte Kurse aufrufen, den aktuellen Kursraum einsehen,
  • abgeschlossene Kurse und Noten einsehen,
  • Bestätigungen der Anwesenheitszeiten downloaden
  • persönliche Daten aktuell halten.
Mehr Infos zu MyWIFI finden Sie hier. 
 

WIFI Wissensgarantie

Bei gekennzeichneten Kursen besuchen Sie Ihren Kurs gratis ein zweites Mal, wenn es bei der Abschlussprüfung nicht geklappt hat. Die Wissensgarantie ist ein Sicherheitsnetz für alle WIFI-Kursteilnehmer/innen, die Veranstaltungen mit einer Abschlussprüfung besuchen. Sollten Sie diese Prüfung nicht bestehen, können Sie die dazugehörige Veranstaltung gratis ein zweites Mal besuchen. Dies gilt für alle mit dem runden Logo "Wissensgarantie" gekennzeichneten Kurse in ganz Niederösterreich während 12 Monaten unter diesen Voraussetzungen:
  • Sie haben mindestens 75 % des Kurses im ersten Durchgang besucht und den Teilnahmebeitrag dafür bezahlt.
  • Es ist ein Kursplatz frei und es haben sich keine maßgeblichen Änderungen des Kurses bzw. der Prüfung ergeben.
  • Zu bezahlen sind im Falle der Wiederholung nur mehr Materialien, Bücher, Pausenverpflegung und Prüfungsbeiträge.


+1 Prüfungscoaching

Mit dem WIFI Serviceangebot +1 Prüfungscoaching erhalten Sie ein mentales Coaching im Wert von 50 Euro kostenlos, wenn Sie einen WIFI-Lehrgang mit einem Umfang ab 80 Trainingseinheiten besuchen. Erfahren Sie, wie Sie in Prüfungssituationen gelassen bleiben, Ihr Wissen vollständig abrufen und Ihr volles Leistungspotenzial ausschöpfen.
Interesse? Dann wenden Sie sich ans WIFI-Kundenservice: T 02742 851-20000, kundenservice@noe.wifi.at
 

WIFI-Lernplattform

Bei zahlreichen WIFI-Lehrgängen erhalten Sie einen Zugang zur WIFI-Lernplattform. Hier können Sie veranstaltungsspezifische Unterlagen downloaden, Kursinhalte online lernen sowie mit Kursteilnehmenden und WIFI-Trainerinnen und -Trainern kommunizieren. Schauen Sie auf der WIFI-Lernplattform vorbei. Mit dem Button Gastzugang können Sie sich einfach als Gast einloggen.

WIFI-Abschlussdokumente

Rund 10.000 abgenommene Prüfungen jedes Jahr sind eine klare Ansage: Das WIFI ist DASLernkraftwerk für Niderösterreichs Wirtschaft. Als zertifizierter Weiterbildungsanbieter garantiert das WIFI internationale Standards für Aus- und Weiterbildung und sichert die Qualität sowohl bei der Durchführung wie auch im Management von Lerndienstleistungen. Das sorgt für anerkannte Abschlüsse. 


Ihren erfolgreichen Kursbesuch können Sie mit diese Dokumenten nachweisen:

  • WIFI-Teilnahmebestätigung: Wenn Sie mindestens 75% eines WIFI-Seminars, WIFI-Kurses oder WIFI-Lehrgangs besuchen, erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung.
  • WIFI-Zeugnis: Schließen Sie einen WIFI-Kurs oder WIFI-Lehrgang mit einer Prüfung ab, erhalten Sie ein WIFI-Zeugnis. Die Prüfungen basieren auf der vom Bundesministerium für Wirtschaft, Familie und Jugend (BMWFI) genehmigten bzw. zur Kenntnis gebrachten WIFI-Prüfungsordnung.
  • WIFI-Diplom: Bei Kursen und Lehrgängen, wo eine Wissensüberprüfung auch durch eine Projektarbeit erforderlich ist, können Sie zusätzlich ein WIFI-Diplom erhalten.
  • WIFI-Zertifikat: Die Zertifizierungsstelle des WIFI Österreich, akkreditiert und regelmäßig überwacht vom Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit (BMWA), arbeitet unabhängig und neutral auf Basis internationaler Normen und des Akkreditierungsgesetzes. In Bereichen wie Schweißtechnik, Qualitätsmanagement u.a. erhalten Sie bei erfolgreicher Absolvierung des Prüfungsprogramms von dieser Zertifizierungsstelle ein WIFI-Personen-Zertifikat. Damit werden Ihre besonderen Qualifikationen zur Berufsausübung bestätigt bzw. laufend überprüft. Alle WIFI-Zertifikate sind international anerkannt.
  • Internationale Anerkennung und Kooperationen: Das WIFI setzt im Interesse der Kundinnen/Kunden auch auf internationale Kooperationen. Damit wird sicher gestellt, dass Ihr WIFI-Abschluss auch im Ausland anerkannt ist. Beispielsweise bei WIFI-Englisch-Kursen stellt die Universität Cambridge das Abschluss-Zertifikat aus, bei WIFI-Italienisch-Kursen die Universität von Perugia. Damit ist die weltweite Anerkennung gesichert. Im Bereich Rechnungswesen wird der WIFI-Bilanzbuchhalter durch die European Management Accountants Association (EMAA) europaweit anerkannt. Im Bereich IT kooperiert das WIFI mit Unternehmen wie Microsoft, SAP u.a.