Hintergrundgrafik

Trainerausbildung am WIFI Niederösterreich

Beschreibung

Trainer:innen in der Erwachsenenbildung sind Lernbegleiter:innen

Sie möchten Ihr Wissen in Lehrgängen, Kursen und Seminaren weitergeben? Gerade in der Erwachsenenbildung sind die didaktische Aufbereitung der Lerninhalte, die lebendige Unterrichtsgestaltung und der motivierende persönliche Auftritt im Training die Erfolgskriterien für maximalen Praxistransfer. Im Mittelpunkt stehen nicht mehr die Inhalte, sondern die Fertigkeiten und Kompetenzen, über die Lernende nach dem Training verfügen.

Als Trainer:in begleiten Sie Lernende mit innovativen Lernmethoden dabei, sich Know-how anhand praktischer Beispiele selbst zu erarbeiten. Sie sind begleiten beim Lernen und unterstützen, indem Sie verschiedene Methoden einsetzen. Die WIFIs haben dafür ein eigenes Lernmodell entwickelt: WIFI-Lernmodell LENA - Lebendig und Nachhaltig.

Welches Kursangebot gibt es für WIFI-Trainer?

Lehrgang zum Trainer-Diplom

Der Lehrgang ermöglicht Ihnen das Erlangen des WIFI Österreich Trainer-Diploms nach erfolgreichem Abschluss und dient außerdem als Zugangsvoraussetzung für die Zertifizierung "Trainer:in in der Erwachsenenbildung" nach EN 17024.

Das modulare Weiterbildungsangebot für Trainer:innen umfasst Seminare zu den Themen

  • Kontextkompetenz - Rollenverständnis, Gender und Diversity
  • Didaktische Kompetenz - Planen von Lernarrangements, Methoden, Digitale Lernformen, Seminarorganisation
  • Soziale Kompetenz - Kommuikation, Arbeiten mit Gruppen, Seminarklima, Feedback und Reflexion einsetzen
  • Selbstkompetenz - Selbstmarketing, Charisma

Wie werde ich WIFI-Trainer:in?

Um in WIFI-Veranstaltungen unterrichten zu können, benötigen Sie einerseits pädagogisch-didaktische Kompetenz sowie die fachliche Qualifikation. Je nach Fachbereich sind unterschiedliche Qualifikationen erforderlich. Wir suchen gute Trainer:innen und freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme!
Filter setzen closed icon