Wir suchen Trainer/innen Wir suchen Trainer/innen

Wir suchen Trainer/innen

 

Anforderungsprofil

Für Trainerinnen oder Trainer des WIFI der Wirtschaftskammer NÖ:
 

Expertise – Fachlich und Didaktisch

  • Sie sind Fachexpertin oder Fachexperte in Ihrem Beruf. Sie haben dafür eine spezielle Ausbildung – Lehre, Meisterprüfung, Fachschule, Studium – absolviert und bilden sich regelmäßig weiter.
  • Sie sind bereit, sich didaktisch-methodisch speziell für die Erwachsenenbildung weiter zu entwickeln – idealerweise durch das Lernen und Anwenden des WIFI-Lernmodell LENA, der Ausbildung zum Diplomierten Trainer und regelmäßigem Besuch der Angebote des WIFI–Trainermanagements.
  • Sie sind offen für neue Lehr- und Lernmethoden sowohl für den Präsenz- als auch den Online-Unterricht.
  • Sie sind bereit, mit einem professionellen Medienmix zu trainieren.

Motor für die Wirtschaft

  • Sie sind sich Ihrer Verantwortung als selbständige Trainer, die auf Werkvertragsbasis für das WIFI tätig sind, bewusst.
  • Sie sind gemeinsam mit dem WIFI-Team bestrebt, das Image des größten Erwachsenenbildungsinstituts als Marktführer auszubauen.
  • Sie sehen sich als Stimme der Wirtschaft und agieren in den Trainings unternehmensorientiert.
  • Sie bringen neue Ideen, die sich an den Erfordernissen der Wirtschaft orientieren, ein, entwickeln neue Kursideen, bereiten Inhalte auf und sind so am Puls der Zeit.

Freude am Trainieren

  • Sie haben Freude am Trainieren und begleiten die Teilnehmenden, indem sie flexibel, lebendig und zukunftsorientiert unterrichten.
  • Sie arbeiten partnerschaftlich mit dem WIFI NÖ zusammen, indem Termine, Lernziele, organisatorische Rahmenbedingungen, die zwischen Trainerinnen und Trainern  und WIFI vereinbart werden, eingehalten werden.
Detail-Infos zu Fachqualifikationen

Fragebogen für Trainer/innen