Kreativprogramm Kreativprogramm
Kreativprogramm

Entdecken Sie das vielfältige Kreativprogramm des WIFI New Design Centre!

Aus- und Weiterbildung für kreative Köpfe

WIFI New Design Centre

Das WIFI New Design Centre bietet in enger Zusammenarbeit mit der New Design University ein Weiterbildungsprogramm, das speziell auf kreativ tätige Personen ausgerichtet ist.

Das WIFI-Kreativprogramm 2018/19 ist da! Sie können das Programm im Kundenservice des WIFI NÖ vorbestellen. Tel.:  02742 890-2000, E-Mail: kundenservice@noe.wifi.at

Foundation Course - Vorbereitungslehrgang für ein Designstudium

Du hast keine einschlägige Schule besucht, möchtest aber später einen „kreativen Beruf“ ausüben. Du hast einen einschlägigen Beruf erlernt und einige Jahre in der Berufspraxis erfolgreich gearbeitet und  willst „mehr“ aus deinen handwerklichen Fähigkeit machen. Für ein Designstudium brauchst du Know-how und vor allem eine Bewerbungsmappe. Der Foundation Course ist die ideale Vorbereitung auf ein Designstudium. In zwei Semestern eignest du dir die Basiskompetenzen an, die für ein Designstudium erforderlich sind. Die Bewerbungsmappe für einen Studienplatz wird gezielt vorbereitet. Zahlreiche  Workshops bieten Erfahrung in unterschiedlichen Designrichtungen machen dich sicher in der Entscheidung. Der Kurs ist in Österreich einzigartig. Die großen Erfolge und die zunehmende Nachfrage basieren vor allem auf jungen engagierten Branchenpraktikern, die ihr Wissen und ihre Erfahrung in lebendigen Workshops vermitteln. Es ist ein „junges“ Bildungsmodell entstanden, das im deutschsprachigen Raum einmalig ist.
Der Foundation Course/Vorstudium ist ein Bildungsangebot des WIFI der Wirtschaftskammer NÖ in Zusammenarbeit mit der New Design University. Absolventen mit einer sehr guten oder guten Abschlussbewertung werden ohne zusätzliche Aufnahmeprüfung gerne in der New Design University aufgenommen.

Nähere Informationen und Termine

Designkolleg

Das als Privatschule der WKNÖ geführte Kolleg/Aufbaulehrgang für Design ist eine praxis- und projektorientierte zweijährige künstlerische Ausbildungsform mit einer dichten Wirtschaftsvernetzung. Die Studierenden erhalten eine breite Designgrundausbildung von Produkt bis Interieur, die Reifeprüfung und Zusatzausbildungen im Sprach- und Wirtschaftsbereich sowie Persönlichkeitsbildung. Die Absolventinnen und Absolventen arbeiten selbstständig oder unselbstständig an Gestaltungsprojekten und haben durch die technische Zusatzausbildung das nötige Wissen für eine wirtschaftliche und effiziente, kulturell und künstlerisch relevante Projektrealisierung.

www.designkolleg-stp.ac.at

Filter setzen
bis