Arbeitnehmerschutz / Sicherheitstechnik Arbeitnehmerschutz / Sicherheitstechnik
Arbeitnehmerschutz / Sicherheitstechnik

Sicher im Berufsalltag

Verletzungen aufgrund von Arbeitsunfällen, Rückenprobleme wegen falscher Haltung, überforderte Arbeitskräfte und wachsende Burn-out-Raten kosten der Wirtschaft inzwischen richtig viel an Produktivität – und Geld. Damit Unternehmen nicht irgendwann mit den unangenehmen Folgen steigender Fehlzeiten konfrontiert sind, braucht es qualifizierte Fachkräfte für Sicherheitstechnik und Arbeitnehmerschutz. Das WIFI bietet eine Reihe an kompakten wie effizienten Qualifizierungsmaßnahmen.
 

Arbeitnehmerschutz: Anerkannte Zusatzqualifikationen

Am WIFI Niederösterreich erarbeiten Sie sich jene Zusatzqualifikationen, die in Betrieben besonders gefragt bzw. teilweise sogar gesetzlich vorgeschrieben sind. Angeboten werden Ausbildungen u.a. zu folgenden Themen:
  • Sicherheitsvertrauensperson und Sicherheitsfachkraft
  • Gefahrgutbeauftragter und Gefahrgutlenker
  • Brandschutz
  • Kran- und Staplerfahrer, Baumaschinenführer
  • Sprengarbeiten
  • IPAF-Sicherheitsschulung

Filter setzen
bis