Denk digital! Denk digital!
Denk digital!

"Denk digital" ist die Initiative der Wirtschaftskammer Niederösterreich und des WIFI für digitale Wertschöpfung in der niederösterreichischen Wirtschaft.

Wie Sie digital fit werden - und fit bleiben

Digitalisierung: Betrifft mich das?

Computer, Smartphones, Internet, Cloud-Services, u.v.m. – im Prinzip hält die Digitalisierung mithilfe neuer Technologien schon lange Einzug in unser Leben. Und das hat natürlich auch einen großen Einfluss auf die Arbeitswelt. Es geht dabei nicht nur um automatisierte Prozesse in der Industrie, denn eigentlich hält die Vernetzung in allen Branchen bzw. im Arbeitsalltag generell Einzug. Angefangen von Online-Shops im Handel über Online-Buchungsportale im Tourismus bis hin zu Taxis die via Smartphone-App gerufen werden.

Um diesen Trend nicht zu „verschlafen“ sind Unternehmen gefordert, ihre Prozesse, ihr Geschäftsmodell und ihre Kommunikation zu überdenken. Die genauen Auswirkungen auf die Arbeitswelt sind derzeit noch schwer einzuschätzen. Während auf der einen Seite Routinejobs entfallen könnten, entstehen auf der anderen Seite neue Betätigungsfelder in neuen Organisationsstrukturen. Aber so viel steht fest: Es gibt kaum Jobs die nicht in irgendeiner Form von diesem Wandel betroffen sind. Sicher ist, dass jene, die sich aktiv weiterbilden und gefragte Digitalkompetenzen aneignen, am Arbeitsmarkt auch in Zukunft die besten Chancen haben werden.

 

Denk digital: Weiterbildung in allen Fragen, auf allen Ebenen

Ob Anwender/in oder IT-Profi, ob Büro-Software oder "Machine-to-Machine", ob Ein-Personen- oder Viele-Köpfe-Unternehmen: Mit dem WIFI geht's digital weiter!
 
  • Einsteiger: Wie anfangen? Und wo?
    Die digitalen Werkzeuge von heute sind oft integrierte Pakete - und anwenderfreundlicher denn je. Ideal auch für Ein-Personen-Unternehmen oder gewerbliche Betriebe. Mit den Kursen des WIFI wird aus einer Technologie eine neue Art das Geschäft zu sehen - und neue Ideen dafür zu entwickeln.
    Basics beim WIFI: Das kleine 1x1 für Ihr digitales Business, Projektmanagement, Zeitmanagement mit Microsoft Outlook, Buchhaltung mit dem PC, Anwenderprogramme, ECDL, Homepage-Erstellung schnell & einfach, Kunden online gewinnen, etc.
 
  • Fortgeschrittene: Wie geht's weiter? Und wohin?
    Dabei zu sein ist für Ihr Unternehmen nicht alles. Firmenweite Integration, zusätliche Produktivität und Wertschöpfung sind Maßstäbe, an denen Sie Ihren Erfolg in der Digitalisierung messen. Das WIFI hilft Ihnen, noch mehr herauszuholen: von der Software-Anwendung über Online-Marketing bis zu Vernetzung und Connectivity.
    Mehr beim WIFI: SAP-Finanzbuchhaltung, Mediendesign, Web- und Social-Media-Marketing, Webdesign und App-Entwicklung, IT-Security und Datenschutz, Netzwerktechnik, Smart Home, etc.
    Die Top-Ausbildung: Akademischer Lehrgang Digitale Unternehmenstransformation
 
  • Industrie 4.0: Was geht schon? Und was geht bald?
    Digital integrierte Produktionsumgebungen erobern die Industrie. Innovative Mittelbetriebe sichern sich gerade ihren festen Platz in den Produktions- und Lieferketten von morgen. Das WIFI hat die Erfahrung und die Mittel investiert, um Sie auf diesem Weg zu begleiten: mit exzellenten Experten und mit Automatisierungs-Labors am neuesten Stand der Technik
    High End-Technologie beim WIFI: Technologien 4.0 und Internet of Things, Fachakademie Automatisierungstechnik, Roboterprogrammierung, Feldbussysteme, Cyber Physical Systems, Betriebsorganisation, etc.

Finanzielle Förderung

Das Land Niederösterreich fördert Weiterbildungsmaßnahmen in diesem Bereich mit der „NÖ Bildungsförderung – Sonderprogramm Arbeitswelt 4.0“. Nähere Informationen zu Voraussetzungen, Förderhöhe, etc. finden Sie hier.

Umfassende Unterstützung für Unternehmen in Form von Förderungen, Beratungen, Webinaren, etc. bietet auch das Erfolgsprogramm „KMU DIGITAL“ der Wirtschaftskammer Österreich. Finanzielle Förderung gibt es sowohl für Unternehmer als auch für ihre Mitarbeiter. Auch zahlreiche WIFI-Kurse werden gefördert. 

Alle Kurse die gefördert werden, sind im Online-Kursbuch entsprechend gekennzeichnet.

WIFI-Schreibroboter

Sie tippen Ihren Namen in den Webbrowser - und verfolgen live per Video mit, wie ein Roboter im WIFI das auf ein Whiteboard überträgt. Insgesamt steht dahinter der Übergang zur Industrie 4.0 mit ihrem Zug zur "Losgröße 1": Von Sportschuhen bis zu Baukomponenten lässt sich in der Produktion jedes einzelne Stück modifzieren - digital gesteuert und von jedem Ort aus. Jetzt testen!
Hier geht's zum WIFI-Schreibroboter

FoP-net: Future of Production

Das WIFI Niederösterreich ist Kooperationspartner der Qualifizierungsoffensive "Future of Production" der Zukunftsakademie Mostviertel.
Welche Seminare im Modul "Mensch & Persönlichkeit" durchführt werden, sehen Sie hier.

Downloads

Denk digital-Broschüre (PDF, 640 kb)

Filter setzen
bis