Human Resources Professional Human Resources Professional
Human Resources Professional

Ein Lehrgang, der Ihren Weg an die Spitze im Personalwesen öffnet!

2 Kurstermine
06.03.2021 - 18.06.2021 Wochenendkurs
Präsenzkurs
WIFI St. Pölten
Verfügbar
3 580,00 EUR
Ansicht erweitern

Fr 14.30-21.30, Sa 8.30-16.30
Kursdauer: 120 Lehreinheiten (ca. 8,1 pro Woche)
Stundenplan

Mariazeller Straße 97
3100 St. Pölten

Kursnummer: 11014010

Fr 14.30-21.30, Sa 8.30-16.30
Kursdauer: 120 Lehreinheiten (ca. 7,1 pro Woche)
Stundenplan

Guntramsdorfer Straße 101
2340 Mödling

Kursnummer: 11014011
1 Infotermin
13.09.2021 Abendkurs
Präsenzkurs
WIFI Mödling
Verfügbar
gratis
Ansicht erweitern

Mo 18.00-19.00
Kursdauer: 2 Lehreinheiten
Stundenplan

Guntramsdorfer Straße 101
2340 Mödling

Kursnummer: 11013011

Human Resources Professional

Dieser Lehrgang baut auf dem WIFI Human Resources Lehrgang auf bzw. ermöglicht Interessenten mit einschlägigen Vorkenntnissen eine praxisorientierte Vertiefung zu sehr aktuellen Themen des Human Resource Managements.

Dieser Lehrgang vermittelt die typischen Fähigkeiten für das Berufsbild Human Resource Manager und ähnlicher Berufsbilder. Sie sind in der Lage aktuelle und relevante Personalfragen aus betriebswirtschaftlicher Sicht zu analysieren und daraus Strategien für die weitere Personal- und Organisationsentwicklung abzuleiten. Sie gewinnen Sicherheit als Führungskraft und können Teamprozesse gezielt gestalten.

Beachten Sie auch die Möglichkeit, diverse Förderungen in Anspruch zu nehmen und so den Teilnahmebeitrag zu reduzieren. Über die Voraussetzungen informieren Sie die jeweiligen Förderstellen.

  • Strategische Personalentwicklung und Change Management
  • Employer und Internal Branding
  • Compensation, Benefits & Retention Management
  • Kompetenzbasierte Personalauswahl und Trennungsmanagement
  • Personal- und Bildungscontrolling
  • Reflexion der eigenen Rolle als HR-Verantwortliche/r
  • Arbeitsrecht: Vertiefung einzelner Schwerpunkte
  • Methodenkompetenz

Abschluss:
Der Lehrgang schließt mit einer eigenständig verfassten Projektarbeit sowie einer kommissionellen Prüfung ab. Absolventen/Absolventinnen erhalten das WIFI-Diplom 'Human Resources Professional'.
Werner Angerer, MSc

Werner Angerer hat an der Donau Universität in Krems studiert und erweiterte seinen Horizont durch einige pädagogische Ausbildungen. So absolvierte er beispielsweise eine Ausbildung zum Verhaltenstrainer sowie eine Diplomausbildung zum Supervisor und Coach für Führungskräfte. Er ist Lektor beziehungsweise Trainer an unterschiedlichsten Weiterbildungsinstituten, wie der Fachhochschule Wiener Neustadt und dem WIFI Niederösterreich. Im Zuge dessen ist Angerer Leiter des Lehrganges HRM Basis und Professional WIFI NÖ, OÖ, Burgenland und Salzburg. Außerdem ist Angerer als Unternehmensberater tätig.
Ing. Mag. Christian Handler

Ist beim Verband Druck & Medientechnik als Spezialist für Betriebswirtschaft, Technik und Zertifizierungen für die österreichische Druckbranche tätig. Davor war er in leitender Position in verschiedenen österreichischen Druckereien tätig. Er ist akkreditierter CSR-Expert, Evernote Certified Consultant, Blogger und Krimiautor. Am WIFI unterrichtet er für die Berufsakademien die Themen Kostenrechnung, Finanzierung und Controlling. Motto: Bei lebendiger Vermittlung werden auch vermeintlich trockene Themen wie Kostenrechnung oder Controlling extrem spannend.
Nathalie Karré

Nathalie Karré ist Unternehmerin (ACCELOR Consulting), Transformations-Coach und Bestseller-Autorin. Die gefragte Expertin für Potentialentfaltung, Change, Organisations- und Führungskräfteentwicklung begleitet seit mehr als zwei Jahrzehnten Menschen und Organisationen in Veränderungs- und Entwicklungsprozessen. Sie beschreitet dabei unkonventionelle Wege: Transformation Journeys zu Persönlichkeiten wie André Heller und Gottfried Helnwein, Sharing Days an kraftspendenden Orten und Inspirationen zu einem gesunden, freudvollen Lebensstil mit dem Jungbrunnen-Effekt. Nathalies Stärken sind ihre hohe Analysefähigkeit und Lösungskompetenz, Motivationsstärke, Achtsamkeit und Empathie.
 Johanna Meixner, BA MSC

Als Unternehmensberaterin arbeitet Johanna vorrangig für produzierende KMUs in den Bereichen der Potenzialanalyse, Personalauswahl sowie strategische Personalentwicklung.
Als Verhaltens- und Kommunikationstrainerin arbeitet sie mit Führungskräften an deren Selbstwahrnehmung und Leadershipkompetenz. Vor ihrer Selbständigkeit war Johanna 15 Jahre als Personalmanagerin bei renommierten Industrieorganisationen tätig. Sie hat jede Menge Praxiserfahrung und ist sehr vertraut mit den Auswirkungen von Selbstreflexion auf die eigene Lebenshaltung.
Vor dem Studium der Betriebswirtschaft sowie der Personal- und Organisationsentwicklung in Wien, Holland und den USA absolvierte sie eine technisch/kaufmännische Ausbildung. Seit 2010 lehrt und forscht Johanna in den Bereichen Leadership, Personalmanagement und Unternehmensführung.
Dies tut sie unter anderem an verschiedenen Einrichtungen der Erwachsenenbildung. Im Speziellen lehrt sie:
 
  • Methoden und Instrumente der Personalauswahl, vor allem strukturierte Interviews
  • Strategische Personalentwicklung mit Schwerpunkt Evaluation von Personalentwicklungsmaßnahmen
  • Führungskräfteentwicklung
  • Potenzialanalyse
  • Denkstile im Management

 

Absolventen/Absolventinnen des WIFI Lehrgangs Human Resources sowie Personen mit gleichwertiger, nachweisbarer Ausbildung oder mindestens 5-jähriger Berufstätigkeit im Personalwesen.


Werner Angerer, MSc
AUSBILDUNG: HAK Wien, Aufbaulehrgang zum MSc (Master of Science) Personal- und Organisationsentwicklung, Donau Uni Krems, Ausbildung zum Verhaltenstrainer, Diplomausbildung zum Supervisor und Coach für Führungskräfte, Weiterbildung Transaktionsanalyse, Diplomierter Organisationsentwicklungsberater, Ausbildung Organisationsaufstellung, lizenzierter DISG-Trainer, Reteaming-Coach PRAXISBEZUG: Lektor der Fachhochschule Wr. Neustadt, Lehrbeauftragter Fachakademie Marketing und Management am WIFI St. Pölten, Lehrvortragender des KRAZAF, Ausbildung leitendes Krankenhauspersonal, Organisationsentwicklung für NPO sowie KMU, Unternehmensberater TRAININGSSCHWERPUNKTE: Führung, Moderations- und Präsentationstechnik, Konflikt, Kreativität, Zeitmanagement.

JAHR: 1