Schwierige Gespräche ergebnisorientiert führen
22

Anrufen
1 Kurstermin
23.04.2020 Tageskurs
WIFI St. Pölten
Verfügbar
280,00 EUR
Ansicht erweitern

Do 9.00-17.00
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Mariazeller Straße 97
3100 St. Pölten

Kursnummer: 12104039
27.11.2019 Tageskurs
WIFI Mödling
280,00 EUR

Mi 9.00-17.00
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Guntramsdorfer Straße 101
2340 Mödling

Kursnummer: 12104019

Di 9.00-17.00
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Leopold-Maderthaner-Platz 1
3300 Amstetten

Kursnummer: 12104029

Schwierige Gespräche ergebnisorientiert führen

Schwierige Gesprächssituationen begleiten den beruflichen Alltag.
Ein Gespräch zum gewünschten Ergebnis zu führen erfordert neben einer professionellen Gesprächsvorbereitung und sicherem Auftreten die Fähigkeit, das Gespräch inhaltlich und atmosphärisch zu steuern und zu kontrollieren. Im Seminar lernen Sie Techniken, um herausfordernde Gesprächssituationen souverän zu meistern.

Für alle, die mehr Sicherheit in der Gesprächsführung finden möchten.

Beachten Sie auch die Möglichkeit, diverse Förderungen in Anspruch zu nehmen und so den Teilnahmebeitrag zu reduzieren. Über die Voraussetzungen informieren Sie die jeweiligen Förderstellen.

Schwierige Gesprächssituationen begleiten den beruflichen Alltag: Mitarbeitergespräche, Kritikgespräche und Konfliktsituationen unter Kollegen oder auf unterschiedlichen hierarchischen Ebenen. Gespräche, in denen persönliche oder betriebliche Forderungen durchgebracht werden sollen stellen für alle Beteiligten stressgeladene Ausgangssituationen dar. Ein Gespräch zum gewünschten Ergebnis zu führen erfordert neben einer professionellen Gesprächsvorbereitung und sicherem Auftreten die Fähigkeit, das Gespräch inhaltlich und atmosphärisch zu steuern und zu kontrollieren. 

  • Gesprächsvorbereitung
  • Festlegung des Gesprächsziels
  • Abstecken des Spielraumes
  • Vorbereitung der Inhalte
  • Erstellung eines Partnerprofils Gesprächsführung
  • Inhaltliche und atmosphärische Steuerung
  • Rhetorische Maßnahmen
  • Argumentation, Wirkung der Person
  • Gestaltung der persönlichen Wirkung
  • Das Selbstwertgefühl
Körpersprache-Methoden: Intervallmethodisch wechseln sich kurze theoretische Inputs mit Gesprächssimulationen und Feedback ab.
Die Themen wählen die Teilnehmenden aus ihrem persönlichen beruflichen Alltag.

Mag. Martina Eichlinger

AUSBILDUNG:

1988-1997 Studium der Handelswissenschaften, WU Wien, 
1996-1997 Trainerausbildung am WIFI Wien,
2002-2004 Ausbildung zum diplomierten Coach am WIFI Wien,
seit Nov. 2004 Lehrgang Psychodrama in Pädagogik, Beratung und Supervision, Verein Sympaideia

PRAXISBEZUG:

  • Seminar- und Veranstaltungsorganisation am Friedrich-Funder-Institut für Publizistik,
  • Medienforschung und Journalistenausbildung,
  • Trainerin in der Erwachsenenbildung am WIFI Wien
  • (Themen: Kundenorientierung, Telefon), 
  • Trainerin in Jobcoaching-Maßnahmen des AMS für Wiedereinsteiger/innen und Langzeitarbeitslose,
  • Lehrvortragende für den Fachhochschul-Studiengang Unternehmensführung am WIFI Wien,
  • Verband Wiener Volksbildung,
  • Lehrgangsleitung Third Age Coach 



TRAININGSSCHWERPUNKTE:

  • Kommunikation und Persönlichkeitsentwicklung
  • Arbeitstechniken
  • Jobcoaching - Berufsorientierung
  • Bewerbungstraining
  • Train the Trainer

Abteilungsleiter/innen, Führungskräfte, Teamleiter/innen, Projektleiter/innen

Wir bieten dieses Thema auch:

  • Exklusiv für Ihr Unternehmen/Ihre Organisation
  • Absolut praxisnah - punktgenau auf Ihre Anforderungen ausgerichtet
  • Zeitlich, örtlich und inhaltlich flexibel

jetzt anfragen: E-Mail: fit@noe.wifi.at

Hier gibt es weitere Infos:
Firmen-Intern-Training

JAHR: 9