Der optimale erste Eindruck

Ein Seminar, in dem Sie erfahren, wie entscheidend die ersten 3 Sekunden Ihres Gespräches sind.

1 Kurstermin
25.02.2022 - 26.02.2022 Wochenendkurs
Präsenzkurs
WIFI St. Pölten
Verfügbar
320,00 EUR
Ansicht erweitern

Fr 18.00-21.30, Sa 9.00-17.00 Modul 1
Kursdauer: 12 Lehreinheiten
Stundenplan

Mariazeller Straße 97
3100 St. Pölten

Kursnummer: 12119021
08.10.2021 - 09.10.2021 Wochenendkurs
Präsenzkurs
WIFI Mödling
320,00 EUR

Fr 18.00-21.30, Sa 9.00-17.00 Modul 1
Kursdauer: 12 Lehreinheiten
Stundenplan

Guntramsdorfer Straße 101
2340 Mödling

Kursnummer: 12119011

Der optimale erste Eindruck

Sie lernen Ihren "Ersten Eindruck" auf andere zu reflektieren und strukturiert zu optimieren. 

  • Die ersten 3 Sekunden - der erste Eindruck
  • Wie wirke ich auf andere - Erstauftritt mit anschließendem Feedback 
  • Selbstbild/Fremdbild: Wie sehe ich mich und wie andere mich? 
  • „Wahr“nehmung versus „Falsch“nehmung
  • Selektive Wahrnehmung und ihre Filter
  • Kognitive Dissonanz 
  • Wirkfaktoren des Ersten Eindruckes (Einführung in die nonverbale Kommunikation) 
  • Einführung in die Körpersprache (Geist-Körper-Beziehung) und in das Embodiment
  • Smalltalk - förderliche Einstellungen, Smalltalkthemen und -techniken
  • Vom Smalltalk zum erfolgreich geführten Gespräch
Mag. Alexandra Sax, MSc

Alexandra Sax ist Betriebswirtin und seit 2009 selbstständige Unternehmensberaterin, Coach, Supervisorin und Trainerin. Unter anderem ist sie auch Vortragende an der Donau-Universität Krems, FH-Wien, WIFI NÖ und Wien, diversen VHS und in Unternehmen der Privatwirtschaft. Ihre Kernkompetenzen sind vor allem im Bereich Kommunikation, Kreativität, Arbeiten mit und in Gruppen sowie im Selbst- und Zeitmanagement.

Ideal für alle, die viel kommunizieren, sei dies im Verein, als Führungskraft, im Unternehmen, im Verkauf, im Studium, im Marketing, in der IT, im Tourismus, auf dem Gesundheitssektor. Für Menschen, die sich beruflich verändern möchten und alle, die

  • sich über die Bedeutung des ersten Eindrucks bewusst werden wollen
  • den Einstieg in ein Gespräch leichter finden wollen und diesen bewusst steuern wollen
  • Rhetorik als beruflichen und persönlichen Wettbewerbsvorteil einsetzen wollen
  • sich von Redehemmungen und Lampenfieber befreien wollen
  • einen entscheiden Schritt zu größerer Wirksamkeit und mehr Überzeugungskraft machen möchten

 

Sie suchen die passende Förderung? Wir haben für Sie Fördertipps für Privatpersonen und Unternehmen zusammengestellt. Informieren Sie sich einfach online!

4 Schritte zur Kursförderung:

  1. Kurs auswählen
  2. Kostenvoranschlag erstellen (Kurs mit dem Button "Zur Buchung“ in den Warenkorb legen und Kostenvoranschlag einfach downloaden)
  3. Förderstelle kontaktieren
  4. Kurs buchen
JAHR: 1