Stimm- und Sprechtechnik - mit Stimme Stimmung machen

In einem Seminar erfahren Sie, wie Sie mit richtiger Stimmtechnik mehr Klang haben und mehr Anklang finden.

1 Kurstermin
25.03.2022 - 26.03.2022 Wochenendkurs
Präsenzkurs
WIFI St. Pölten
Verfügbar
320,00 EUR
Ansicht erweitern

Fr 18.00-21.30, Sa 9.00-17.00 Modul 3
Kursdauer: 12 Lehreinheiten
Stundenplan

Mariazeller Straße 97
3100 St. Pölten

Kursnummer: 12124021
05.11.2021 - 06.11.2021 Wochenendkurs
Präsenzkurs
WIFI Mödling
320,00 EUR

Fr 18.00-21.30, Sa 9.00-17.00 Modul 3
Kursdauer: 12 Lehreinheiten
Stundenplan

Guntramsdorfer Straße 101
2340 Mödling

Kursnummer: 12124011

Stimm- und Sprechtechnik - mit Stimme Stimmung machen

Sie erfahren die Zusammenhänge der Stimmproduktion. Sie wissen nach diesem Seminar, wie Sie an Ihrer Stimme, aber auch an Ihrem körperlichen Ausdruck arbeiten können, um in Ihrer Kommunikation bedarfsabhängig als lebendig, sicher, ruhig, begeisternd,...wahrgenommen zu werden.
Sie erleben Körper und Stimme als entwickelbare Instrumente und lernen, wie sie auch auf dieser Ebene Lampenfieber für sich nutzbar machen können.
Da wir wissen, dass Inhalte dann wahrgenommen werden, wenn Sie mit Emotionen verbunden sind, lernen Sie, wie Ihre Stimme als einer der Hauptträger Ihrer angestrebten emotionalen Botschaft genutzt werden kann.

  • Einführung in das Stimm- und Sprechtraining
  • Stimm-Profi-Übungen zu:
  • Körper: Wahrnehmung, Tonus, Aufrichtung, Körperlicher Ausdruck (Mimik, Gestik)
  • Atem als Quelle von Sicherheit und Stimmkraft
  • Stimme: 
  • Indifferenzlage, Resonanz, emotionaler Ausdruck
  • Artikulation:
  • Deutlichkeit, Aussprache
  • Mikrophontraining
  • Stimmeinsatz in Stress-Situationen
  • Stimmhygiene: Pflege der Stimme und Umgang mit stimmlichen Problemen (z.B. Heiserkeit)
Mag. Veigl Lydia

Lydia Veigl schloss ihr Studium der Theater-, Film- und Medienwissenschaft mit ihrer Diplomarbeit "Von der Bühnensprache zur professionellen Mikrophonsprache" ab. Sie ist diplomierte Schauspielerin und erhielt ein Trainerdiplom (Auszeichnung WIFI NÖ Trainer-Award 2010). Beruflich ist sie als Radiomoderatorin, Eventmoderatorin, Sprecherin für TV und Werbung, Schauspielerin und Trainerin tätig. Ihre Trainingsschwerpunkte liegen im richtigen Einsatz der Stimme und der Durchführung von praktischen Übungen unter anderem für berufliche Stress-Situationen - damit die Stimme stark bleibt und überzeugt.

Ideal für alle, die viel kommunizieren, sei dies als Führungskraft, im Unternehmen, im Verkauf, im Studium, im Marketing, in der IT, im Tourismus, auf dem Gesundheitssektor oder im Verein. Für Menschen, die sich beruflich verändern möchten und alle, die

  • Rhetorik als beruflichen und persönlichen Wettbewerbsvorteil einsetzen wollen
  • sich von Redehemmungen und Lampenfieber befreien wollen
  • einen entscheiden Schritt zu größerer Wirksamkeit und mehr Überzeugungskraft machen möchten

 

Sie suchen die passende Förderung? Wir haben für Sie Fördertipps für Privatpersonen und Unternehmen zusammengestellt. Informieren Sie sich einfach online!

4 Schritte zur Kursförderung:

  1. Kurs auswählen
  2. Kostenvoranschlag erstellen (Kurs mit dem Button "Zur Buchung“ in den Warenkorb legen und Kostenvoranschlag einfach downloaden)
  3. Förderstelle kontaktieren
  4. Kurs buchen
JAHR: 1