Schriftliche Kommunikation, die ankommt

Steigern Sie die Professionalität und profitieren Sie täglich von einer besseren Wirkung nach außen.

2 Kurstermine
20.10.2021 Tageskurs
Präsenzkurs
WIFI St. Pölten
Logo für Durchführungsgarantie
Verfügbar
350,00 EUR
Ansicht erweitern

Mi 9.00-17.00
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Mariazeller Straße 97
3100 St. Pölten

Kursnummer: 15212011

Di 9.00-17.00
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Guntramsdorfer Straße 101
2340 Mödling

Kursnummer: 15212021

Schriftliche Kommunikation, die ankommt

Wie ein Unternehmen kommuniziert, ist entscheidend für seine Außenwirkung. Das gilt besonders für die schriftliche Korrespondenz, egal ob Fax, E-Mail oder Geschäftsbriefe. Wer dabei wiederholt in Fettnäpfchen tritt und allgemein anerkannte Regeln nicht beachtet, wirkt unseriös.
 
In diesem Seminar zum professionellen Schriftverkehr erhalten Sie wertvolle Tipps, wie Sie Ihre schriftliche Unternehmenskommunikation auf Vordermann bringen und einen positiven Eindruck bei Kunden und Geschäftspartnern hinterlassen.
 
Dazu beschäftigen wir uns unter anderem mit aktuellen Regeln und Normen für die Korrespondenz – in Österreich und im internationalen Raum. Außerdem gehen wir auf die Besonderheiten beim Umgang mit verschiedenen Medien und Themen wie die richtige Abkürzung von Titeln ein.
 
 
Thematische Schwerpunkte im WIFI-Kurs „Schriftliche Kommunikation, die ankommt“
 
Regeln beim Schreiben von E-Mail, Fax, Brief und E-Mail-Signatur
Einfach drauflosschreiben? Lieber nicht. Für die Geschäftskorrespondenz gibt es Regeln, die formelle und inhaltliche Dinge betreffen. Das gilt für Briefe wie für E-Mails und Faxe. Um welche Regeln es sich dabei handelt und wie sie sich je nach Medium unterscheiden, besprechen wir gleich zu Beginn des Seminars.
Dabei widmen wir uns auch der häufig auftauchenden Frage, welche Bestandteile eine E-Mail-Signatur enthalten sollte. Denn auf die sollten Sie im beruflichen Schriftverkehr auf keinen Fall verzichten.
 
E-Mail-Regeln und Sicherheit
Beim Versenden von E-Mails sind Sicherheitsstandards zu beachten. Das gilt besonders, wenn Sie personenbezogene Daten austauschen wollen. Damit Sie Datenschutzverstößen oder anderen Zwischenfällen vorbeugen, befassen wir uns im Seminar mit dem Thema „E-Mail und Sicherheit.
 
Worauf ist beim Faxen zu achten?
Faxe sind heute weniger verbreitet als in der Vergangenheit, bringen aber immer noch manche Vorteile für die Korrespondenz mit. Dabei gibt es einige Aspekte, die Sie speziell beim Faxen beachten sollten.
 
Richtig ansprechen und richtig abkürzen
Österreich ist das Land der Titel. Aber wissen Sie, wie man wen richtig anspricht und wie welcher Titel richtig abgekürzt wird? Wenn nicht, erfahren Sie es bei uns im Kurs.
 
Briefvordrucke und Rechnungsvordrucke im nationalen und internationalen Schriftverkehr
Wenn Sie Vorlagen für Briefe oder Rechnungen erstellen, sollten Sie geltende Vorgaben berücksichtigen, angefangen bei der Position von Briefkopf und Anschriftenfeld. Im WIFI-Seminar „Schriftliche Kommunikation, die ankommt“, gehen wir auf österreichische und europaweite Korrespondenz ein und besprechen unter anderem, wie Sie Briefe in welchem Kontext richtig formatieren.
 
Anpassen Ihrer Korrespondenz an österreichische und europaweite Normen
Welche Normen sind allgemein in der Geschäftskorrespondenz zu beachten und wie unterscheiden sie sich je nachdem, ob Sie im In- oder Ausland kommunizieren?
 
Wie zeigt Ihr Geschäftsbrief die Professionalität Ihres Unternehmens auf?
Der erste Eindruck zählt. Erhalten Sie direkt umsetzbare Tipps, wie Sie in Ihrer schriftlichen Kommunikation als professionelles Unternehmen auftreten.
 
 
WIFI-Kurse zu erfolgreicher Kommunikation – punkten Sie nach außen und innen
Ob nach innen oder nach außen, beim Führen von Teams, Austausch mit Kollegen oder Korrespondenz mit Kunden, Kommunikation trägt entscheidend zum Erfolg von Unternehmen bei. Am WIFI NÖ finden Sie eine große Auswahl von Kursen, mit denen Sie Ihre Kommunikationsfähigkeiten gezielt stärken können.
,
Profitieren Sie von erfahrenen Dozenten, einem anschaulichen Unterricht in Kleingruppen und vielen praktischen Tipps für Ihren Geschäftsalltag. Sie werden sehen, der Unterschied macht sich schnell bemerkbar.

Beachten Sie auch die Möglichkeit, diverse Förderungen in Anspruch zu nehmen und so den Teilnahmebeitrag zu reduzieren. Über die Voraussetzungen informieren Sie die jeweiligen Förderstellen.

  • Regeln beim Schreiben von E-Mail, Fax, Brief und E-Mail-Signatur.
  • E-Mail-Regeln und Sicherheit
  • Worauf ist beim Faxen zu achten?
  • Österreich ist das Land der Titel. Richtig ansprechen und richtig abkürzen.
  • Briefvordrucke und Rechnungsvordrucke im nationalen und internationalen Schriftverkehr.
  • Anpassen Ihrer Geschäftskorrespondenz auf österreichische und europaweite Normen.
  • Wie zeigt Ihr Geschäftsbrief die Professionalität Ihres Unternehmens auf?

Martina Freinberger

  • Mitarbeiter/innen, die selbst Schriftstücke formulieren und gestalten sowie
  • Teilnehmer/innen aus Arbeitsgruppen, die sich mit Vereinheitlichung und Vereinfachung im Schriftverkehr auseinandersetzen. 

Wir bieten dieses Thema auch:

  • Exklusiv für Ihr Unternehmen/Ihre Organisation
  • Absolut praxisnah - punktgenau auf Ihre Anforderungen ausgerichtet
  • Zeitlich, örtlich und inhaltlich flexibel

jetzt anfragen: E-Mail: fit@noe.wifi.at

Hier gibt es weitere Infos:
Firmen-Intern-Training

JAHR: 1