LibreOffice - die rechtssichere Microsoft® Office-Alternative

LibreOffice als kostenlose Alternative für  Microsoft® Office nutzen!

2 Kurstermine
14.10.2022 Wochenendkurs
Präsenzkurs
WIFI St. Pölten
Verfügbar
300,00 EUR
Ansicht erweitern

Fr 13.30-19.00
Kursdauer: 6 Lehreinheiten
Stundenplan

Mariazeller Straße 97
3100 St. Pölten

Kursnummer: 16846012

Fr 13.30-19.00
Kursdauer: 6 Lehreinheiten
Stundenplan

Mariazeller Straße 97
3100 St. Pölten

Kursnummer: 16846022

LibreOffice - die rechtssichere Microsoft® Office-Alternative

In diesem Seminar lernen Sie LibreOffice gut kennen und können danach den Ein- oder Umstieg auf das kostenlose Software-Paket optimal planen, durchführen und begleiten.

Grundlagen:

  • LibreOffice im Überblick
  • Formatkonvertierung inkl. von/zu Microsoft Office
  • Rechtssicherheit und Datenschutz
  • Modulübergreifende Eigenschaften
  • Dokumentenvorlagen
LibreOffice-Module
  • Writer inkl. Grafikobjekte sowie Gliederungs- und Gestaltungselemente
  • Calc inkl. Zellbezug, Zellauswahl, Datenverarbeitung
  • Impress (Präsentation), Draw, Base (Datenbank)
Serienbrief
  • Datenquellen bereitstellen, Datenaufbereitung für Seriendruck
  • Serienbrief vorbereiten und erstellen, Sonderfunktionen
  • Etikettendruck
PDF-Nutzung
  • PDF-Export/Import inkl. Einstellungen/Optionen
  • PDF-Formulare erstellen
Problemlösung
  • Korrekte Installation von LibreOffice
  • Programmprobleme beheben
  • Schriftarten
  • Dateisicherung
  • Änderungen erkennen und bei Bedarf zurücknehmen
Praxiseinsatz
  • Betriebliche Umsetzung
  • Hilfequellen

Für alle, die eine zuverlässig datenschutztaugliche und rundum rechtssichere Alternative zum Einsatz von  Microsoft® Office suchen und dabei auch noch eine Menge Geld sparen wollen!

Wir bieten dieses Thema auch:

  • Exklusiv für Ihr Unternehmen/Ihre Organisation
  • Absolut praxisnah - punktgenau auf Ihre Anforderungen ausgerichtet
  • Zeitlich, örtlich und inhaltlich flexibel

jetzt anfragen: E-Mail: fit@noe.wifi.at

Hier gibt es weitere Infos:
Firmen-Intern-Training

Sie suchen die passende Förderung? Wir haben für Sie Fördertipps für Privatpersonen und Unternehmen zusammengestellt. Informieren Sie sich einfach online!

4 Schritte zur Kursförderung:

  1. Kurs auswählen
  2. Kostenvoranschlag erstellen (Kurs mit dem Button "Zur Buchung“ in den Warenkorb legen und Kostenvoranschlag einfach downloaden)
  3. Förderstelle kontaktieren
  4. Kurs buchen

Dieser Kurs ist Teil des WIFI-Kursprogramms „Fit für die Digitalisierung". Nähere Informationen zu diesem Thema, weiteren Kursen sowie finanziellen Förderungen finden Sie auf
www.noe.wifi.at/digitalisierung

JAHR: 2