Professioneller Videoauftritt - Im Einzeltraining online richtig in Szene setzen

Im Einzeltraining zum professionellen Videoauftritt! Setzten Sie Ihre Kamera, Licht und Ton richtig ein!

Professioneller Videoauftritt - Im Einzeltraining online richtig in Szene setzen

Wer "online" gut rüberkommen möchte, braucht mehr als nur eine Webcam. Für Produktpräsentationen, Meetings auf virtuellen Messen und wichtige Besprechungen mit Kunden und solchen die es werden sollen, ist sowohl die richtige Technik als auch professionelles Verhalten vor der Kamera wichtig. In diesem Seminar wird individuell auf die Wünsche und Voraussetzungen der Teilnehmenden eingegangen und es werden ebenso Kameras wie das richtige Licht und der gute Ton vorgestellt. Der Seminarleiter gibt Tipps für das Verhalten vor der Kamera, die Körperhaltung, die Sprache und die Plattformen über die alles möglich ist.

Kosten
Die von unseren Kundinnen und Kunden gewünschten Inhalte werden im Kurs individuell mit dem jeweiligen Trainer abgestimmt.
Sie erhalten von uns im Vorfeld ein unverbindliches Angebot.

Termine / Orte

  • Start des Einzeltrainings ist jederzeit möglich
  • Die jeweiligen Termine werden zwischen Teilnehmer/in und Trainer individuell abgestimmt
  • Einzeltrainings werden aktuell im Live Online Format angeboten

  • Grundlagen der Technik
  • Kameras die sich für den Einsatz eigenen
  • Vor- und Nachteile von Zubehörteilen
  • Licht in den verschiedensten Variationen und wie man es einsetzt
  • Guter Ton und preiswerte Möglichkeiten
  • Verhalten vor der Kamera - Ein paar Tipps aus der Praxis
  • Worauf man bei der Anschaffung von Technik zu achten hat
  • Möglichkeiten der Werbung für das eigene Unternehmen - Instagram & Co.
  • Kameraanbindung an Online Portale

 

  • Personen, die selbst Online Seminaren anbieten möchten.
  • Firmenvertreter, die selbst für die Firma Online Seminare durchführen möchten.

 


Lutz Dieckmann
Nach seiner Ausbildung zum Kaufmann studierte er Theater-, Film- und Fernsehwissenschaften an der Universität Frankfurt. Bereits damals sammelte er erste Praxiserfahrungen als Praktikant einer Produktion des Hessischen Rundfunks und als Regieassistenz bei Dieter Dambacher. Unter anderem erlernte er bei MBF Frankfurt die Arbeit rund um Kamerabühne und Licht. 1985 gründete er seine eigene Filmfirma und seit 1998 besitzt er die Ausbildungsbefugnis für den Beruf Mediengestalter Bild und Ton. Durch seine hervorragende Arbeit konnte er mit der HD-Trainings Tutorial Collection mehrfach Preise gewinnen und ist einer von rund 130 Profis in der Sony-ICE (Independant Certified Experts)-Gruppe in Europa. Als Experte ist er auch als Autor in Video-Fachzeitschriften bekannt. Seinen Trainingsschwerpunkt legt er auf das Vermitteln von Grundlagen der Filmherstellung für die unterschiedlichsten Anwendungsbereiche.

JAHR: 2