Sommerkurs Aktzeichnen
Sommerkurs  Aktzeichnen

Machen Sie große zeichnerische Fortschritte in kurzer Zeit!

1 Kurstermin
07.09.2022 - 08.09.2022 Tageskurs
Präsenzkurs
WIFI St. Pölten
Verfügbar
330,00 EUR
Ansicht erweitern

Mi, Do 9.00-15.30
Kursdauer: 12 Lehreinheiten
Stundenplan

Mariazeller Straße 97
3100 St. Pölten

Kursnummer: 21213012
05.08.2021 - 06.08.2021 Tageskurs
Präsenzkurs
WIFI St. Pölten
280,00 EUR

Do, Fr 9.00-15.30
Kursdauer: 12 Lehreinheiten
Stundenplan

Mariazeller Straße 97
3100 St. Pölten

Kursnummer: 21213011

Sommerkurs Aktzeichnen

Sie interessieren sich für eine gestalterisch-künstlerische Ausbildung, absolvieren gerade ein Designstudium oder möchten Erfahrungen im Aktzeichnen machen? Das WIFI New Design Centre bietet den Sommerkurs 'Aktzeichnen' an. In zwei Tagen erlernen die Teilnehmer/innen die Grundlagen des Aktzeichnens. Auch ohne Vorbildung sind deutliche Fortschritte innerhalb von zwei Tagen möglich. In diesem Workshop werden die Spontanität und Lebendigkeit der Skizze entdeckt. Experimentelle Arbeitsblätter entstehen.

Durch spielerisches, experimentelles Herangehen an die Zeichnung werden Sie fähig, das Gesehene skizzenhaft wieder zu geben. Dabei entwickeln sie ein Gefühl für die Proportionen des Körpers.

Erfahren Sie im Workshop,

  • wie Sie Gefühl für Proportionen und für die Richtungen der Körperteile entwickeln,
  • Körperhaltungen und Stellungen schnell und skizzenhaft erfassen,
  • das Wesentliche der Haltung erkennen und wieder geben,
  • Spontanität und Lebendigkeit der Skizze entdecken.
Mit Hilfe eines Skeletts und mit Bildbeispielen werden die Körperbausteine und Anatomie am Modell gezeigt und erklärt. Das Verstehen des Gesehenen wird damit möglich. Abschließend werden Zeichnungen in der Gruppe präsentiert und besprochen.

Der Workshop wendet sich an Studierende einschlägiger Fachrichtungen, die den Sommer nutzen wollen um zeichnerisch-künstlerische Fortschritte zu machen. Aber auch Private und Fachleute unterschiedlicher Designrichtungen sind zur Teilnahme eingeladen.


Mag. Judith Wagner
Sie studierte an der Hochschule für angewandte Kunst in Wien in der Meisterklasse für Bildhauerei und erhielt 1998 für ihre Leistung den Würdigungspreis des Bundesministeriums für Wissenschaft. Nach dem Studium arbeitete sie als Assistentin an der Universität für angewandte Kunst in Wien in der Klasse für Bildhauerei und im Atelier John de Andrea in Denver, USA. Seit 2007 unterrichtet sie an der New Design University in St. Pölten sowie an der Universität für angewandte Kunst in Wien in der Klasse für Aktzeichnen. Ihre künstlerischen Arbeiten sind seit 1996 in Ausstellungen an verschiedenen Orten zu sehen. Ihre Trainingsschwerpunkte legt sie auf Aktzeichnen und die Bildhauerei.

Sie suchen die passende Förderung? Wir haben für Sie Fördertipps für Privatpersonen und Unternehmen zusammengestellt. Informieren Sie sich einfach online!

4 Schritte zur Kursförderung:

  1. Kurs auswählen
  2. Kostenvoranschlag erstellen (Kurs mit dem Button "Zur Buchung“ in den Warenkorb legen und Kostenvoranschlag einfach downloaden)
  3. Förderstelle kontaktieren
  4. Kurs buchen
JAHR: 2