Hintergrundgrafik
Filter setzen closed icon
Diplom-Lehrgang PR und digitale Kommunikation

Kommunikation managen, moderne Instrumente nutzen, Bekanntheit steigern und moderne, integrierte Öffentlichkeitsarbeit auf allen Ebenen verstehen.

Zeugnis Diplom
ZEIT 120 Lehreinheiten
Stundenplan
Wochenendkurs
LERNMETHODE Trainer:in
*Zinslose Teilzahlung : 4 x 625,00 EUR Kursnummer: 21262014
*Zinslose Teilzahlung : 4 x 625,00 EUR
2 500,00 EUR Kursnummer: 21262014
ZEIT 112 Lehreinheiten
Stundenplan
Wochenendkurs
LERNMETHODE Trainer:in
*Zinslose Teilzahlung : 4 x 625,00 EUR Kursnummer: 21262013
*Zinslose Teilzahlung : 4 x 625,00 EUR
2 500,00 EUR Kursnummer: 21262013

Diplom-Lehrgang PR und digitale Kommunikation

Beschreibung und Nutzen

Kommunikation managen, moderne Instrumente nutzen, Bekanntheit steigern

Kommunikationsverantwortliche in Unternehmen und Organisationen stehen heute vor vielfältigen Herausforderungen: Medien und andere Stakeholder informieren, intern kommunizieren, die Arbeitgebermarke pflegen und den eigenen digitalen Auftritt samt Social-Media-Kanälen managen – unabhängig von Unternehmensgröße und Branche.

Moderne, integrierte Öffentlichkeitsarbeit auf allen Ebenen verstehen

Lernen Sie die Grundlagen und Instrumente kennen, erfahren Sie, wie man wirkungsvolle Strategien und Kampagnen entwickelt, gute Texte schreibt, KI einsetzt, Content und Kanäle managt und vieles mehr. Und das mit „Up-to-date"-Garantie, denn die Lerninhalte werden von Praktikern vermittelt, die in ihrer Disziplin absolute Profis sind.

Ideal für

  • Unternehmer:innen und Mitarbeiter:innen, die PR und Pressearbeit auf- oder ausbauen wollen bzw. bereits nebenher erledigen
  • Marketing-, Kommunikations- und Werbefachleute, die eine nützliche Zusatzqualifikation anstreben, ODER
  • Ein- oder -Umsteiger:innen, die sich einen ersten Überblick über das Fachgebiet PR verschaffen wollen
Förderungen

Sie suchen die passende Förderung? Wir haben für Sie Fördertipps für Privatpersonen und Unternehmen zusammengestellt. Informieren Sie sich einfach online!

4 Schritte zur Kursförderung:

  1. Kurs auswählen
  2. Kostenvoranschlag erstellen (Kurs mit dem Button "Zur Buchung“ in den Warenkorb legen und Kostenvoranschlag einfach downloaden)
  3. Förderstelle kontaktieren
  4. Kurs buchen
Fördertipp: Digital Skills Scheck
/images/Logos/Denkdigital_Sujet_logo.jpg

Ihr Unternehmen zahlt den Kurs? Jetzt Skills Schecks holen!

Die Förderung mit Skills Schecks unterstützt alle Unternehmen. Noch bis 31.03.2024 steht Fördergeld für berufliche Weiterbildungen zu digitalen oder ökologisch nachhaltigen Kompetenzen bereit. 10 Skills Schecks bis zu je 5.000 Euro können eingereicht werden.

Informieren Sie sich jetzt: Skills Scheck-Förderung
JAHR: 4