Rumänisch A1 - Rumänisch Kurs 3
Rumänisch A1 - Rumänisch Kurs 3

Verstärken Sie das freie Sprechen in verschiedenen Alltagssituationen!

1 Kurstermin
06.04.2022 - 08.06.2022 Abendkurs
Präsenzkurs
WIFI St. Pölten
Verfügbar
210,00 EUR
Ansicht erweitern

Mi 18.50-21.00
Kursdauer: 24 Lehreinheiten (ca. 2,7 pro Woche)
Stundenplan

Mariazeller Straße 97
3100 St. Pölten

Kursnummer: 27593011

Rumänisch A1 - Rumänisch Kurs 3

„Rumänisch A1 – Rumänisch Kurs 3“ Erweitern Sie Ihre Rumänischkenntnisse für die Kommunikation im Alltag
Sie besitzen bereits Grundkenntnisse im Rumänischen und/oder haben unsere Kurse Rumänisch A1.1 und Rumänisch A1.2 besucht? Der WIFI Kurs „Rumänisch A1 – Rumänisch Kurs 3“ ist ideal für fortgeschrittene Anfänger/innen. Vertiefen Sie Ihre Rumänischkenntnisse unter Anleitung erfahrener Dozent/innen, lernen Sie neue Vokabeln und machen Sie Fortschritte im Umgang mit der rumänischen Grammatik.
 
Im Mittelpunkt des Seminars steht das freie Sprechen in typischen Alltagssituationen. Das bedeutet, Sie üben intensiv in der Gruppe, wie Sie sich in unterschiedlichen Situationen erfolgreich auf Rumänisch verständigen, ob im Urlaub oder im Job. 
 
 
Mehr Sicherheit und Freiheit im Freiheit – inhaltliche Schwerpunkte im Rumänischkurs A1 – Rumänisch Kurs 3“
 
Erweiterung der Sprachstrukturen
 
Mit dem WIFI-Kurs „Rumänisch A1 – Rumänisch Kurs 3“ haben Sie die Möglichkeit, ihre bisher erworbenen Kenntnisse der rumänischen Sprache zu vertiefen. Sie erfahren mehr über die rumänische Grammatik und darüber, wie Sie Sätze im Rumänischen richtig bilden. Indem Sie neue Vokabeln lernen, vergrößern Sie Ihren Wortschatz und erweitern Ihre Ausdrucksfähigkeit.
 
Freies sprechen in Alltagssituationen
Wissen nützt nur etwas, wenn Sie es anwenden können. Als Seminar für fortgeschrittene Anfänger legt unser Rumänischkurs Rumänisch A1.3 einen Schwerpunkt darauf, Ihre Fähigkeiten im freien Sprechen zu verbessern. Dazu üben wir gezielt für typische Alltagssituationen oder Momente, wie sie im beruflichen Kontext häufig vorkommen.
 

Lernen Sie schnell und effizient mit dem WIFI NÖ
Wenn Sie schon einmal einen Sprachkurs am WIFI NÖ besucht haben, wissen Sie: Bei uns steht der Lernerfolg im Fokus. Deshalb findet auch der Kurs „Rumänisch A1 – Rumänisch Kurs 3“ in kleiner Gruppe statt. Dadurch haben Sie von Anfang an viel Gelegenheit, zu sprechen und das Gelernte zu üben.
 
Zusätzlich legen unsere erfahrenen Sprachtrainer/innen Wert auf moderne interaktive Lehrmethoden. Das bedeutet weniger Frontalunterricht und mehr lebendiges Lernen mit hohem Spaßfaktor.
 
 
Sprachkurse am WIFI NÖ – Sprachen lernen mit Erfolg
Ob Rumänisch oder Polnisch, Englisch oder Französisch, am WIFI NÖ erwartet Sie eine große Auswahl an Sprachkursen für Anfänger/innen und Fortgeschrittene – von „allgemeinen Sprachkursen“ bis hin zu solchen für besondere Zielsetzungen, zum Beispiel Business English.
 
Entdecken Sie unser breites Kursprogramm und profitieren Sie von Vorteilen wie kostenlosen Einstufungstests oder maßgeschneiderten Trainings für Unternehmen. Unsere Blended-Learning- und Onlinekurse garantieren maximale Flexibilität und Unabhängigkeit von Zeit und Ort.

  • Erweiterung der Sprachstrukturen
  • Freies Sprechen in Alltagssituationen (zum Beispiel Terminvereinbarungen, Berufsleben, Alltagstätigkeiten)
  • Mehr Souveränität im Umgang mit der rumänischen Sprache

Personen, die

  • ihre Grundkenntnisse in der rumänischen Sprache vertiefen und mehr Souveränität im freuen Sprechen erlangen wollen.
  • die WIFI Kurse Rumänisch A 1.1 und A 1.2 besucht haben.

Wir bieten dieses Thema auch:

  • Exklusiv für Ihr Unternehmen/Ihre Organisation
  • Absolut praxisnah - punktgenau auf Ihre Anforderungen ausgerichtet
  • Zeitlich, örtlich und inhaltlich flexibel

jetzt anfragen: E-Mail: fit@noe.wifi.at

Hier gibt es weitere Infos:
Firmen-Intern-Training

Sie suchen die passende Förderung? Wir haben für Sie Fördertipps für Privatpersonen und Unternehmen zusammengestellt. Informieren Sie sich einfach online!

4 Schritte zur Kursförderung:

  1. Kurs auswählen
  2. Kostenvoranschlag erstellen (Kurs mit dem Button "Zur Buchung“ in den Warenkorb legen und Kostenvoranschlag einfach downloaden)
  3. Förderstelle kontaktieren
  4. Kurs buchen
JAHR: 1