Deutsch Integrationskurs A2 (Teil 2) Deutsch Integrationskurs A2 (Teil 2)
Deutsch Integrationskurs A2 (Teil 2)

Für Personen mit guten Kenntnissen auf dem Niveau A2 (Teil 1)

Anrufen
4 Kurstermine
14.01.2020 - 12.03.2020 Abendkurs
WIFI St. Pölten
Verfügbar
580,00 EUR
Ansicht erweitern

Di, Do, Fr 18.00-21.30 (25 Abende)
Kursdauer: 100 Lehreinheiten (ca. 12,1 pro Woche)
Stundenplan

Mariazeller Straße 97
3100 St. Pölten

Kursnummer: 27823039

Mo, Do und Fr 18.00-21.20 (25 Abende)
Kursdauer: 100 Lehreinheiten (ca. 9,0 pro Woche)
Stundenplan

Leopold-Maderthaner-Platz 1
3300 Amstetten

Kursnummer: 27823049

Di, Do 18.00-21.20, fallweise Mo 18.00-21.20 (25 Abende)
Kursdauer: 100 Lehreinheiten (ca. 9,1 pro Woche)
Stundenplan

Eichamtstraße 15
2230 Gänserndorf

Kursnummer: 27823029

Mo, Do 18.00-21.20, fallweise Di, Fr (25 Abende)
Kursdauer: 100 Lehreinheiten (ca. 9,9 pro Woche)
Stundenplan

Pater Helde-Straße 19
2130 Mistelbach

Kursnummer: 27823019

Deutsch Integrationskurs A2 (Teil 2)

Dieser Deutsch-Integrationskurs ist für die Teilnehmer/innen vorgesehen, die bis zur Prüfungsreife auf das Niveau A2 des Europarat-Sprachenportfolios nur 100 Trainingseinheiten benötigen. Zum Erreichen des Kursziels sind sehr gute Kenntnisse auf dem Niveau A2 (Teil 1) Voraussetzung.  Abschlussprüfung: Integrationsprüfung A2 inklusive Werte- und Orientierungswissen.
Zur Einstufung der Deutschkenntnisse dienen unsere monatlichen INFO-Veranstaltungen! Nutzen Sie auch das Angebot von gesonderten Einstufungstests zu Semesterbeginn!

Beachten Sie auch die Möglichkeit, diverse Förderungen in Anspruch zu nehmen und so den Teilnahmebeitrag zu reduzieren. Über die Voraussetzungen informieren Sie die jeweiligen Förderstellen.

  • Deutsch auf A2-Niveau des Europarat-Sprachenportfolios, d. h. selbstständige Sprachverwendung
  • Übungen zu Themen aus dem alltäglichen Leben in Wort und Schrift
  • Austausch und gemeinsames Lernen in der Gruppe

Zum Erreichen des Kursziels sind grundlegende Kenntnisse auf dem Niveau A2 (Teil 1) bei Kursbeginn und die Bereitschaft für ausgiebige Selbstlernphasen Voraussetzung.

JAHR: 9