Hintergrundgrafik
Filter setzen closed icon
Schädlingsbekämpfung - Vorbereitung auf die Meisterprüfung


Professionelle Vorbereitung auf die Meisterprüfung Schädlingsbekämpfung - Modul 1-3

Neue Termine sind in Planung

Derzeit ist kein Kurs verfügbar. Wir informieren Sie gerne, sobald der nächste Kurstermin fixiert ist. Klicken Sie auf die nachfolgende Schaltfläche, um die Erinnerungsfunktion zu aktivieren.



Möglicherweise können wir Ihnen auch eine Alternative zu diesem Kurs anbieten – rufen Sie uns einfach unter +43 (0) 2742 851 20000 an. Wir beraten Sie gerne!

ZEIT 256 Lehreinheiten
Stundenplan
Tageskurs
LERNMETHODE Trainer:in
*Zinslose Teilzahlung : 4 x 912,50 EUR Kursnummer: 51011013
*Zinslose Teilzahlung : 4 x 912,50 EUR
3 650,00 EUR Kursnummer: 51011013

Schädlingsbekämpfung - Vorbereitung auf die Meisterprüfung

Beschreibung und Nutzen

Der Lehrgang bereitet optimal auf die Meisterprüfung vor. Die Tätigkeit des Schädlingsbekämpfers erfordert umfassendes theoretische und praktisches Wissen. Von Pflanzenschutz über Hygienethemen und Holzschutz bis zur Bekämpfung verschiedener Schadtiere spannt sich daher auch der inhaltliche Bogen. Sie frischen Ihre Kenntnisse in Biologie, Chemie, Physik und Rechnen auf und machen sich mit den rechtlichen Grundlagen dieses Berufes vertraut. Auch Sicherheitsfragen und Erste-Hilfe-Themen werden behandelt.

Nach Absolvieren des Lehrgangs sind Sie für das Ablegen der Meisterprüfung der Module 1-3 bestens vorbereitet.

Tipp:
Für Aus- und Weiterbildungsangebote, die vom WIFI NÖ in Kooperation mit der Landesinnung der chemischen Gewerbe und Denkmal-, Fassaden- und Gebäudereiniger NÖ angeboten werden, wurde eine Förderung/ finanzielle Unterstützung für Mitgliedsbetriebe der Landesinnung beschlossen. Mitglieder der Landesinnung der chemischen Gewerbe und Denkmal-, Fassaden- und Gebäudereiniger NÖ können auf Antrag 1/3 der Kurskosten nach erfolgreichem Abschluss der Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen von der Landesinnung rückerstattet erhalten. Diese Maßnahme gilt bis 2025.

Hinweis: Der Vorbereitungskurs wird aktuell an die neue Prüfungsordnung angepasst. Bitte beachten Sie, dass es zu Änderungen der Kursdauer und des Teilnahmebeitrages kommen kann. Gerne informieren wir Sie persönlich.

Inhalt

  • Abwehr von Schadinsekten, Schadnagern und Tauben
  • Holzschutz
  • Pflanzenschutz
  • Grundlagen der Chemie und Physik
  • Recht
  • Fachrechnen
  • Biologie
  • Erste Hilfe
  • Unfallverhütung
  • Desinfektion und Hygiene

Wo kann ich mich zur Prüfung informieren?

Nähere Informationen zur Befähigungsprüfung oder Meisterprüfung bzw. zum Entfall einzelner Prüfungsteile erhalten Sie in der Meisterprüfungsstelle der Wirtschaftskammer Niederösterreich: Tel.: 02742 851-17800.

Wie melde ich mich zur Prüfung an?

Melden Sie sich online zur Prüfung an.

Wie kann ich mich gezielt auf die Prüfung vorbereiten?

Bitte bereiten Sie sich bereits vor dem Kurs mithilfe des Fragenkatalogs vor. Fragenkataloge stehen für die unterschiedlichen Branchen zum kostenlosen Download auf wko.at zur Verfügung.
Trainer:in

Lehrgangsleiter: Dipl.-Ing. Rainer Sigmund

Ideal für

Personen die die Befähigungsprüfung ablegen wollen. Vorteilhaft ist eine mehrjährige praktische Erfahrung auf dem Gebiet der Schädlingsbekämpfung.

Förderungen

Sie suchen die passende Förderung? Wir haben für Sie Fördertipps für Privatpersonen und Unternehmen zusammengestellt. Informieren Sie sich einfach online!

4 Schritte zur Kursförderung:

  1. Kurs auswählen
  2. Kostenvoranschlag erstellen (Kurs mit dem Button "Zur Buchung“ in den Warenkorb legen und Kostenvoranschlag einfach downloaden)
  3. Förderstelle kontaktieren
  4. Kurs buchen
JAHR: 3