Lehrgang Versicherungsmakler Lehrgang Versicherungsmakler
Lehrgang Versicherungsmakler
47

Gut vorbereitet in die Befähigungsprüfung: Angehende Versicherungsmakler/innen beschäftigen sich mit vielen praktischen Übungen.

Anrufen
2 Kurstermine
04.09.2020 - 14.11.2020 Tageskurs
WIFI St. Pölten
Verfügbar
2 580,00 EUR
Ansicht erweitern

Fr, Sa 9.00-17.00 6,5 IDD-Weiterbildungsstunden pro Kurstag
Kursdauer: 160 Lehreinheiten (ca. 15,8 pro Woche)
Stundenplan

Mariazeller Straße 97
3100 St. Pölten

Kursnummer: 74000010

Fr, Sa 9.00-17.00 6,5 IDD-Weiterbildungsstunden pro Kurstag
Kursdauer: 160 Lehreinheiten (ca. 15,8 pro Woche)
Stundenplan

Guntramsdorfer Straße 101
2340 Mödling

Kursnummer: 74000020
13.09.2019 - 30.11.2019 Tageskurs
WIFI St. Pölten
2 580,00 EUR

Fr, Sa 9.00-17.00
Kursdauer: 160 Lehreinheiten (ca. 14,4 pro Woche)
Stundenplan

Mariazeller Straße 97
3100 St. Pölten

Kursnummer: 74000019

Fr, Sa 9.00-17.00 6,5 IDD-Weiterbildungsstunden pro Kurstag
Kursdauer: 160 Lehreinheiten (ca. 9,9 pro Woche)
Stundenplan

Guntramsdorfer Straße 101
2340 Mödling

Kursnummer: 74000029

Lehrgang Versicherungsmakler

Als Versicherungsmakler durchstarten: Die Teilnehmer/innen schaffen sich die Wissensbasis für die Vermittlung von Versicherungen. So sind Sie optimal auf die Befähigungsprüfung für Versicherungsmakler/innen vorbereitet. Im Anschluss an den Lehrgang findet jeweils der Prüfungstermin statt.
 
Versicherungsmakler: Gewerberecht bis BWL
Auf dem Lehrplan finden sich sämtliche relevanten Themen – vom Gewerberecht über betriebswirtschaftliche Grundsätze bis hin zu sämtlichen Fragen rund um die Versicherungsprodukte.
 
Module einzeln buchbar
Alle Module sind auch einzeln buchbar: Teilnahmebeitrag je Kurstag 160 Euro.

Mehr Infos: Meisterprüfungsstelle
Auskünfte und Anmeldeformulare erhalten Sie in der Meisterprüfungsstelle der Wirtschaftskammer Niederösterreich, Wirtschaftskammer-Platz 1, 3100 St. Pölten,
Tel. 02742 851-17554, E-Mail: meisterpruefung@wknoe.at.
 
Das Anmeldeformular zu dieser Prüfung schicken Sie bitte mit allen erforderlichen Unterlagen an die Meisterprüfungsstelle der Wirtschaftskammer Niederösterreich, Wirtschaftskammer-Platz 1, 3100 St. Pölten.

  • Wie werde und bleibe ich erfolgreiche/r Versicherungsmakler/in
  • Gewerberecht, Strategisches Marketing, Betriebswirtschaftliche Grundsätze
  • Allgemeine Rechtskunde
  • Besondere Rechtskunde für das Versicherungswesen
  • Personenversicherung I
  • Personenversicherung II
  • Marketing und Kommunikation (Interaktion, Manipulation, u.v.m.)
  • Sachversicherung I (Allg. Bestimmungen, F, ST, LW, ...)
  • KFZ-Versicherung, Haftpflicht, Kollisionskasko, Elementarkasko
  • Insassenunfall, Leasing, Boots- und Luftfahrthaftpflicht
  • Lebensversicherung und betriebliche Altersvorsorge
  • Sozialversicherung und Steuern
  • Transportversicherung, Technische Sparten
  • Riskmanagement und Deckungskonzepte
  • Haftpflicht I
  • Haftpflicht II
  • Sachversicherung II (ED, BU, GL, Hagel, Tier, ...)
  • Sachversicherung III (EH, HH+PrivH, RS, ...)
  • Rechtliche Bestimmungen für Unternehmer

Personen, die sich auf die Befähigungsprüfung Versicherungsmakler/innen vorbereiten wollen.

JAHR: 0