Weiterbildung zum/zur Bademeister/in Weiterbildung zum/zur Bademeister/in
Weiterbildung zum/zur Bademeister/in

Lassen Sie sich zum Bademeister ausbilden (Ausbildungsstufe 7 gemäß ÖNORM S 1150)

1 Kurstermin
21.02.2022 - 04.03.2022 Tageskurs
Präsenzkurs
WIFI St. Pölten
Verfügbar
920,00 EUR
zzgl. Prüfungsbeitrag 90,00 EUR
Ansicht erweitern

Mo - Fr (10 Tage), Prüfung: 12.3.2022, Sa 9.00
Kursdauer: 73 Lehreinheiten (ca. 46,5 pro Woche)
Stundenplan

Mariazeller Straße 97
3100 St. Pölten

Kursnummer: 78032011
22.02.2021 - 05.03.2021 Tageskurs
Präsenzkurs
WIFI St. Pölten
690,00 EUR
zzgl. Prüfungsbeitrag 90,00 EUR

Mo - Fr (10 Tage), Prüfung: 13.3.2021, Sa 9.00
Kursdauer: 73 Lehreinheiten (ca. 46,5 pro Woche)
Stundenplan

Mariazeller Straße 97
3100 St. Pölten

Kursnummer: 78032010

Weiterbildung zum/zur Bademeister/in

Der/Die Bademeister/in ist zuständig für die Badeaufsicht und die Betriebs- und Personalführung bei größeren Badeanlagen mit Beckenbädern und einer eventuell angeschlossenen Sauna unter Berücksichtigung der technischen, ökonomischen, hygienischen und sicherheitsrelevanten Aspekte.

Voraussetzungen:

  • Helferschein
  • Erste Hilfe-Ausbildung (16-stündiger Ersthelferkurs, Wiederholungsintervalle gemäß Arbeitsstättenverordnung idgF)
  • 12-monatige Praxis als Badewart oder Bädertechniker innerhalb der letzten 5 Jahre
  • Mindestalter 18 Jahre
  • 80 % Anwesenheitspflicht
Beachten Sie auch die Möglichkeit, diverse Förderungen in Anspruch zu nehmen und so den Teilnahmebeitrag zu reduzieren. Über die Voraussetzungen informieren Sie die jeweiligen Förderstellen.

Ziel der Ausbildung ist, dass Sie nach Abschluss unter anderem nachstehende Tätigkeiten übernehmen können:
 

  • Führung bzw. Koordination des Betriebs der gesamten Badeanlage
  • Erstellung und Kontrolle der Hygienepläne
  • Betrieb der technischen Anlagen, insbesondere der Wasseraufbereitung
  • Aufstellung von Wartungsplänen, Veranlassung und gegebenenfalls Durchführung von erstmaligen und wiederkehrende Überprüfungen
  • Kontrolle der sicherheitstechnischen Aspekte
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Notfallplänen

Personen, die künftig als Bademeister arbeiten möchten. 

Wir bieten dieses Thema auch:

  • Exklusiv für Ihr Unternehmen/Ihre Organisation
  • Absolut praxisnah - punktgenau auf Ihre Anforderungen ausgerichtet
  • Zeitlich, örtlich und inhaltlich flexibel

jetzt anfragen: E-Mail: fit@noe.wifi.at

Hier gibt es weitere Infos:
Firmen-Intern-Training

JAHR: 1