Förderungen für Unternehmen

FörderungsmaßnahmeBeschreibung
WK-BildungsscheckDer WK-Bildungsscheck ist die finanzielle Unterstützung der Wirtschaftskammer NÖ für ihre Mitglieder (Unternehmer/in, Geschäftsführer/in, Prokurist/in). Er kann beim Besuch einer Weiterbildungsveranstaltung in allen WIFIs in Österreich eingelöst werden.
Weiterbildungsbonus für UnternehmensführungZur strategischen Weiterentwicklung bestehender Unternehmen wird die Teilnahme an ausgewählten Fortbildungskursen unterstützt. Insbesondere soll dadurch die Grundlage für die Implementierung neuer Produkte und/oder die Erschließung neuer Märkte geschaffen werden, um letztendlich eine Erhöhung der Wertschöpfung in Niederösterreich zu bewirken.
Lehre.FördernZwischen und überbetriebliche Ausbildungsmaßnahmen: Gefördert werden Zusatzausbildungen über das Berufsbild hinaus. Weiterbildung der Ausbilder/innen: Gefördert werden Weiterbildungsmaßnahmen für Ausbilder/innen.
Förderungen von Vorbereitungskursen auf die LehrabschlussprüfungWas wird gefördert? Wer kann die Förderung beantragen? Wie hoch ist die Förderung? Voraussetzungen
Qualifizierungsförderung für BeschäftigteDas AMS fördert mit dieser Beihilfe die Kosten für Weiterbildungen von gering qualifizierten und älteren Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern, um diese stärker in betriebliche Weiterbildungsaktivitäten einzubeziehen. Damit sollen die Beschäftigungsfähigkeit und Arbeitsplatzsicherheit, sowie Berufslaufbahn und Einkommenssituation dieser Personengruppe verbessert werden.
LehrlingsauswahlSeit Jänner 2009 können alle Mitgliedsbetriebe der WKNÖ bis zu 6 Bewerber/innen für eine Lehrstelle im WIFI-BIZ kostenlos testen lassen. Jeder weitere Test kostet 60 Euro.
Metalltechnische Industrie NÖ - Fördermodell 2019Hier finden Sie alle Informationen zum Fördermodell der metalltechnischen Industrie NÖ - Förderkriterien im Überblick sowie das Antragsformular zum Download.
Stand März 2019, Alle Angaben ohne Gewähr