Argumentations- und Schlagfertigkeitstraining

In diesem Kompaktseminar lernen Sie sowhl Verhandlungstechniken als auch geeignete Killerphrasen, um auf Angreifer entsprechend reagieren zu können.

2 Kurstermine
21.01.2022 - 22.01.2022 Wochenendkurs
Präsenzkurs
WIFI Mödling
Verfügbar
320,00 EUR
Ansicht erweitern

Fr 18.00-21.30, Sa 9.00-17.00 Modul 5
Kursdauer: 12 Lehreinheiten
Stundenplan

Guntramsdorfer Straße 101
2340 Mödling

Kursnummer: 12127011

Fr 18.00-21.30, Sa 9.00-17.00 Modul 5
Kursdauer: 12 Lehreinheiten
Stundenplan

Mariazeller Straße 97
3100 St. Pölten

Kursnummer: 12127021
08.01.2021 - 09.01.2021 Wochenendkurs
Präsenzkurs
WIFI Mödling
320,00 EUR

Fr 18.00-21.30, Sa 9.00-17.00 Modul 5
Kursdauer: 12 Lehreinheiten
Stundenplan

Guntramsdorfer Straße 101
2340 Mödling

Kursnummer: 12127010

Fr 18.00-21.30, Sa 9.00-17.00 Modul 5
Kursdauer: 12 Lehreinheiten
Stundenplan

Kursnummer: 12127020

Argumentations- und Schlagfertigkeitstraining

In diesem Seminar lernen die Teilnehmer/innen mentale und reale Techniken kennen, die Verhandlungen erfolgreich machen. Konkret geht es um innere Einstellungen, was gute Argumente und gute Argumentation ausmacht und welche Verhandlungstechniken sich im Verhandlungsalltag bewährt haben.
Außerdem lernen Sie, wie sie höflich bleiben, ohne unsicher zu wirken und wie sie souverän auf unfaire Konter reagieren können.

- Schlagfertigkeitstechniken und die hohe Kunst des Konterns
- Argumentieren: Aufbau eines Argumentes, Argumentationsketten, Techniken der Argumentation
- Verhandlungstechnik: Harvard Konzept, BATNA und ZOPA, ausgewählte Taktiken


Dr. Claudia Natascha Skopal

Claudia Skopal ist Schauspielerin und Schriftstellerin, sowie Trainerin in der Erwachsenenbildung. Sie ist als Referentin an verschiedenen Bildungseinrichtungen in Wien und Niederösterreich tätig.
Als Storytellerin und Werbetexterin arbeitet sie mit großen Unternehmen in der Werbung zusammen.
Ihre Kernkompetenzen liegen im Umgang mit Sprache, Dramaturgie, Kommunikation und Kreativität.

Ideal für alle, die viel kommunizieren, sei dies als Führungskraft, im Unternehmen, im Verkauf, im Studium,, im Marketing, in der IT, im Tourismus, auf dem Gesundheitssektor oder im Verein. Für Menschen, die sich beruflich verändern möchten und alle, die

  • richtig verhandeln lernen wollen
  • auf unfaire Attacken reagieren wollen
  • Rhetorik als beruflich und persönlichen Wettbewerbsvorteil einsetzen wollen
  • einen entscheiden Schritt zu größerer Wirksamkeit und mehr Überzeugungskraft machen möchten

 
JAHR: 1