Manipulation erkennen und abwehren

Lernen Sie typische Manipulationsstrategien kennen!

3 Kurstermine
20.01.2022 Tageskurs
Präsenzkurs
WIFI Amstetten
Verfügbar
310,00 EUR
Ansicht erweitern

Do 9.00-17.00
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Leopold-Maderthaner-Platz 1
3300 Amstetten

Kursnummer: 18230011

Do 9.00-17.00
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Triester Straße 63
2620 Neunkirchen

Kursnummer: 18230021

Do 9.00-17.00
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Mariazeller Straße 97
3100 St. Pölten

Kursnummer: 18230031

Manipulation erkennen und abwehren

Manipulationstechniken: Manipulation erkennen und abwehren
 
Wer wird schon gerne manipuliert? Trotzdem passiert es vielen Menschen immer wieder - meist ohne dass sie es merken. Gerade in Verhandlungen und Diskussionstechniken sind Manipulationstechniken weit verbreitet. Neben der Rhetorik sind Manipulationsstrategien in der Kommunikation weit verbreitete Mittel in Verhandlungsgesprächen bzw. Überzeugungsgesprächen. Wer darauf nicht vorbereitet ist, wird überrumpelt und läuft Gefahr sich in Entscheidungen treiben zu lassen, die einem oft beim zweiten Gedanken nicht überzeugen.
 
Dieses Seminar sorgt dafür, dass Ihnen das Gefühl des „überrumpelt werden“  in Zukunft nicht mehr passiert. Dazu setzen wir uns mit verschiedenen Manipulationstechniken und -strategien auseinander. Sie erfahren, wie Sie diese erkennen und vor allem, wie Sie richtig darauf reagieren. Eine wichtige Voraussetzung für mehr Überzeugungskraft und Erfolg in der Verhandlungsführung.
 
Inhaltliche Schwerpunkte im Lehrgang „Manipulation erkennen und abwehren“
 
Manipulationstechniken und -strategien
Es gibt viele Manipulationstechniken, die allgegenwärtig sind. Geübte Rhetoriker setzen sie gezielt ein, angefangen bei Wiederholungen bis hin zu Fangfragen und Verdrehungen von Meinungen. Im WIFI-Seminar „Manipulation erkennen und abwehren“ stellen wir Ihnen wichtige Strategien und Techniken vor und erläutern ihre Funktionsweise. So sind Sie in der Lage, sie rechtzeitig zu erkennen, bevor sie Ihrem Gesprächspartner auf den Leim gehen. Im Gegenteil dazu, können Sie nach diesem Kurs selbst gewisse Überzeugungsmethoden in Ihren Verhandlungen einsetzen und Gespräche erfolgreicher führen.
 
 
Eigene Abwehrtechniken
Manipulationen zu erkennen, reicht nicht aus. Sie müssen auch wissen, wie Sie sich erfolgreich dagegen zur Wehr setzen können. Deshalb beschäftigen wir uns im Seminar ausgiebig mit Abwehrtechniken. Lernen Sie, wann welche die richtige ist, und wie Sie sie erfolgreich einsetzen.  
Argumentationsfallen und Scheinargumente
Sehr häufig in Diskussionen sind Scheinargumente oder Argumentationsfallen wie Schwarz-Weiß-Argumentationen oder Pseudo-Beweise. Zum Glück genügen oft bereits einfache Mittel, um solche Manöver zu entzaubern. Wir zeigen Ihnen, welche das sind.
 
Erzielen Sie nachhaltige Erfolge durch einen intensiven Kurs in kleiner Runde
Wie alle Kurse am WIFI NÖ findet das Seminar „Manipulationstechniken erkennen und abwehren“ in einer kleinen Gruppe und unter Anleitung eines erfahrenen Dozenten statt. Neben der Theorie liegt ein Schwerpunkt auf praktischen Übungen.
 
So können Sie das Gelernte erfolgreich im Einkauf, auf Konferenzen und in vielen anderen Situationen anwenden.
 
Verbessern Sie Ihre Kommunikationsfähigkeiten am WIFI NÖ
Ob schriftlich oder mündlich, bei Verkaufsverhandlungen oder Präsentationen, wir stärken Ihre Kommunikationsfähigkeiten. Am WIFI NÖ finden Sie eine breite Anzahl an Kursen zu Themen wie Rhetorik, Verhandlungstaktiken, Präsentationen oder erfolgreich schriftlich kommunizieren. Alle diese Kurse sind so aufgebaut, dass Sie das erworbene Wissen direkt in der Praxis umsetzen können.

  • Manipulationstechniken
  • Typische Manipulationsstrategien
  • Eigene Abwehrtechniken
  • Argumentationsfallen und Scheinargumente
  • Ist das Projekt im Zeitplan?
  • Wenn es früher fertig werden soll, was ist zu tun, wie kann eine Beschleunigung erreicht werden?

Mag. Peter Swoboda

  • Einkäufer/innen, Verkäufer/innen und Leiter/innen aller Ebenen.
  • alle, die an Verhandlungen und Konferenzen teilnehmen und Vorschläge durchsetzen müssen.

Wir bieten dieses Thema auch:

  • Exklusiv für Ihr Unternehmen/Ihre Organisation
  • Absolut praxisnah - punktgenau auf Ihre Anforderungen ausgerichtet
  • Zeitlich, örtlich und inhaltlich flexibel

jetzt anfragen: E-Mail: fit@noe.wifi.at

Hier gibt es weitere Infos:
Firmen-Intern-Training

Sie suchen die passende Förderung? Wir haben für Sie Fördertipps für Privatpersonen und Unternehmen zusammengestellt. Informieren Sie sich einfach online!

4 Schritte zur Kursförderung:

  1. Kurs auswählen
  2. Kostenvoranschlag erstellen (Kurs mit dem Button "Zur Buchung“ in den Warenkorb legen und Kostenvoranschlag einfach downloaden)
  3. Förderstelle kontaktieren
  4. Kurs buchen
JAHR: 1