Zertifizierung zur CNC-Fachmann/-frau

Modulare CNC-Ausbildung mit Zertifizierung

2 Kurstermine
04.12.2023 - 05.12.2023 Tageskurs
Präsenzkurs
WIFI St. Pölten
Verfügbar
580,00 EUR
Ansicht erweitern

Mo, Di 8.00-16.00
Kursdauer: 24 Lehreinheiten
Stundenplan

Mariazeller Straße 97
3100 St. Pölten

Kursnummer: 42453013

Mo, Di 8.00-16.00
Kursdauer: 24 Lehreinheiten
Stundenplan

Mariazeller Straße 97
3100 St. Pölten

Kursnummer: 42453023
02.12.2022 Tageskurs
Präsenzkurs
WIFI St. Pölten
480,00 EUR

Fr 8.00-16.00
Kursdauer: 24 Lehreinheiten
Stundenplan

Mariazeller Straße 97
3100 St. Pölten

Kursnummer: 42453012

Fr, Sa 8.00-16.00
Kursdauer: 24 Lehreinheiten
Stundenplan

Mariazeller Straße 97
3100 St. Pölten

Kursnummer: 42453022

Zertifizierung zur CNC-Fachmann/-frau

Sie legen die Prüfung zur Erlangung des international anerkannten Personenzertifikates zur CNC-Fachfrau bzw. zum CNC-Fachmann gemäß ÖNORM EN ISO/IEC 17024 ab. Nach bestandener Prüfung und Erfüllung der weiteren Voraussetzungen erhalten Sie ein Personenzertifikat der Zertifizierungsstelle des WIFI der Wirtschaftskammer Österreich.

Tipp: Alle Infos zum Ablauf der Zertifizierung finden Sie auf der Website der WIFI Zertifizierungsstelle unter zertifizierung.wifi.at

  • Schriftlicher MC-Test

  • Praxisbeispiel "Drehen"

  • Praxisbeispiel und Programmierung "Fräsen"

  • Praxisbeispiel "CAD / CAM"

  • Fachgespräch

  • Absolventen der CNC 2 - Kursreihe (Erweiterte Drehpraxis, Erweiterte Fräspraxis, CAM/CAD)

  • Facharbeiter:innen bzw. Techniker:innen mit einschlägigen Vorkenntnissen, die komplexe Aufgabenstellungen in der Zerspanungstechnik lösen und zerspanungstechnische Abläufe konzipieren bzw. CNC-Werkzeugmaschinen programmieren


 

Sie suchen die passende Förderung? Wir haben für Sie Fördertipps für Privatpersonen und Unternehmen zusammengestellt. Informieren Sie sich einfach online!

4 Schritte zur Kursförderung:

  1. Kurs auswählen
  2. Kostenvoranschlag erstellen (Kurs mit dem Button "Zur Buchung“ in den Warenkorb legen und Kostenvoranschlag einfach downloaden)
  3. Förderstelle kontaktieren
  4. Kurs buchen
JAHR: 3