Lackschadenfreie Ausbeultechnik (Basis)
Lackschadenfreie Ausbeultechnik (Basis)

Werden Sie ein Profi in der lackschadenfreien Karosseriebearbeitung

3 Kurstermine
06.10.2021 - 07.10.2021 Tageskurs
Präsenzkurs
WIFI St. Pölten
Verfügbar
790,00 EUR
Ansicht erweitern

Mi, Do 9.00-17.00
Kursdauer: 18 Lehreinheiten
Stundenplan

Mariazeller Straße 97
3100 St. Pölten

Kursnummer: 44407031

Mi, Do 9.00-17.00
Kursdauer: 18 Lehreinheiten
Stundenplan

Mariazeller Straße 97
3100 St. Pölten

Kursnummer: 44407011

Mi, Do 9.00-17.00
Kursdauer: 18 Lehreinheiten
Stundenplan

Mariazeller Straße 97
3100 St. Pölten

Kursnummer: 44407021

Lackschadenfreie Ausbeultechnik (Basis)

Karosseure, Karosseriebau- und Kfz-Techniker/innen erfahren in diesem Seminar die Möglichkeiten einer Material schonenden und wirtschaftlichen Instandsetzung. Die lackschadenfreie Ausbeultechnik wird anhand von Arbeiten am Fahrzeug vorgezeigt und geübt. Schwerpunkte bilden dabei Materialkunde, Werkzeuge, Arbeitskunde, Dellenarten und deren Behebung, Zielübungen, einfache oder spitze oder längliche oder gespaltene Dellen, Dellenmassage, Dellen an Sicken und Kanten, Erarbeitung der Zugangsmöglichkeiten, Umgang mit elektronischen Bauteilen bis hin zum aktiven Verkaufen dieser Dienstleistung.

Kfz- und Karosseriebautechniker/innen

Sie suchen die passende Förderung? Wir haben für Sie Fördertipps für Privatpersonen und Unternehmen zusammengestellt. Informieren Sie sich einfach online!

4 Schritte zur Kursförderung:

  1. Kurs auswählen
  2. Kostenvoranschlag erstellen (Kurs mit dem Button "Zur Buchung“ in den Warenkorb legen und Kostenvoranschlag einfach downloaden)
  3. Förderstelle kontaktieren
  4. Kurs buchen
JAHR: 1